Oregon 450 - Höhenangaben - Gerät kaputt?

  • Ich habe das Oregon 450
    und irgendwie zeigte es nie die richtige Höhenangabe an - immer 20000m
    Auf im Höhenprofil wird dieser Wert angegeben. Wenn ich diesen Wert im Rahmen einer Höhenmeser-Kalibrierung den tatsächlichen Wert des aktuellen Punktes eingebe, kann ich nicht viel damit anfangen, da sich nichts ändert und beim nächsten Gerätestart wieder der Wert 20000m angezeigt wird.
    Ist mein Gerät kaputt? :confused:
    Oder habe ich nur falsche Einstellungen: autom. Kalibrierung ein / Barometermodus variable Höhe / Luftdrucktendenz-Aufz. speichern, wenn ein / Profiltyp Höhe/Entfernung


    Über Tipps bin ich froh. :tup:

    walkin'Simon
    Oregon 450 mit OSM, Software 4.49, GPS-Software 5.00

  • Wie gibst du denn die Höhe beim kalibrieren ein? Schon vorher mit 0000400 (z.B.)?
    Ich weiß nicht, ob man bei den oregons auch diesen fehler machen kann, dass man die nullen vorneweg vergisst

  • Wie gibst du denn die Höhe beim kalibrieren ein? Schon vorher mit 0000400 (z.B.)?
    Ich weiß nicht, ob man bei den oregons auch diesen fehler machen kann, dass man die nullen vorneweg vergisst


    Den Fehler habe ich zuerst auch mal gemacht, aber direkt entdeckt, somit achte ich jetzt darauf.
    Ich kenne die Höhe meines HomeOffice, daher kann ich gezielt kalibrieren.


    Aber entweder ist mein Gerät defekt oder ich habe einen Fehler bei der Einstellung.
    Welche Einstellungen habt Ihr denn?

    walkin'Simon
    Oregon 450 mit OSM, Software 4.49, GPS-Software 5.00