Navi fürs Motorrad

  • Hallo Leute, hab auf mehren Seiten gelesen, dass einem hier gut geholfen wird beim Thema Navi.
    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem günstigen (so 100€) navi welches ich fürs Motorrad benutzen möchte.hauptkriterium des navis ist, dass es möglich sein muss touren von tourenseiten herunter zu Laden und ins navi einzuspeisen, damit es diese mit den ganzen enthaltenen wegpunkten "abfährt".
    Am besten ein garmin weil dafür die meisten Touren angeboten werden.
    Auf den herstellerseiten findet man diesbezüglich leider NICHTS.
    Das Display sollte auch nicht das dunkelste sein.ist aber eher nebensächlich.
    Nochmal zusammen gefasst : GARMIN ; ca 100 Euro ;Verwendung von gedownloadeten Touren möglich.
    Danke schonmal im Vorraus.^_^

  • 100€?? Flohmarkt.de oder in der großen Bucht . Offensichtlich kennst du die Preise nicht für Garmin und Co.Wenn du realistische Preise nennst gibt es auch die richtigen Antworten .So betrachte ich das als Lachnummer .


    Gruß

    Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance

  • Ok, Schein mich geirrt zu haben mit der Hilfsbereitschaft hier im Forum.
    Es sei denn ich hab hier den forenclown. Naja egal. Ich hab vorgestern bei Saturn garmin Geräte fus unter 100 gesehen, leider konnte mir der mitarbeiten nicht sagen ob die normalen automatisch die Funktion haben, dass man Routen aufspielen kann welche man zuvor runtergeladen hat.
    Falls du denkst ich mein Motorradnavis für 100 Euro. Nein mein ich nicht. Ich hab nur navi geschrieben. Was für ein ist mir egal! Steht da auch. Sollte nur diese eine Funktion mit den Touren beherrschen.


    PS: viel Spaß beim lachen

  • Na dann kann dir der Fachberater bestimmt das passende Navi verkaufen ,nur ganz im Vertrauen richtige Navis fangen bei 200€ an nur um deinen Horizont mal zu erweitern . Die Garmin Homepage hilft da weiter bei deinen Wünschen und Vorstellungen .


    Gruss

    Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance

  • doppelt

    Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance

  • Ich behaupte einfach mal mein Horizont ist genug erweitert.
    Richtige Navis.mein Gott da hat jemand wohl ganz derbe staturprobleme.
    Das navi soll mir für EINEN Urlaub mit dem Motorrad den weg weisen, soll keinen Schicksal haben den niemand braucht.
    Als Student schei** ich nur leider kein Geld um mir ein tolles Motorradnavis mit passender Halterung für 300€ aufwärts zu kaufen.
    An alle anderen: ein ganz simples navi was halt die Wiedergabe von Touren unterstützt soll's sein.
    Nichts zum angeben. Was ganz einfaches !!

  • Für 100,- wirst noch nicht mal bei Geizhals fündig...
    Bleibt nur Ebay oder was zuweilen bei Lebensmittel-Diskontern feilgeboten...
    Da diese durchwegs Autonavis ist's essig mit Routenplanung, nicht wasserdicht, zudem ich kaum annehme das ein Intercom verfügbar, muß das Ding sichtbar an den Lenker, bleibt also nur Schutztaschengedöns mit all seinen Nachteilen...

    Mein Vorschlag daher: in der Bucht gebrauchtes Motorradnavi schießen, das ist wenigstens dicht und kann Routenplanung

    Noch billiger: Papierkarten

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi

  • @ SVRider 92


    Für runde 100 € bekommst du das Garmin Nüvi 140 T (Auto Navi) ohne passende Halterung fürs Motorrad. Das 140 T kann GPX Dateien lesen, eine externe Routenplanung ist aber seitens Garmin nicht angegeben. Hier müsste man testen ob extern geplante Routen, tatsächlich übernommen werden. Wie tauglich das Display im Sonnenlicht ist, müsstest du ebenfalls prüfen. Für die mögliche Montage und für einen wassergeschützten Transport gibt es einige Alternativen am Markt z.B. von SW-MoTech.

  • Das Problem liegt darin, dass Neulinge immer glauben, Navi sei gleich Navi, und an wasserdicht, Tonausgabe, Blendfreiheit und Bedienung mit Handschuhen denken sie nicht.

    Bei der Routenplanung stellen sie dann fest, dass das Navi keine Routen mit Zwischenzielen verarbeiten kann, und dass es mit den Voreinstellungen auch nicht weit her ist.
    Auf Tour ärgern sie sich dann, dass sie trotz Navi die Abbiegungen verpassen, die Zwischenziele einzeln eingeben müssen, sie auf der BAB statt auf der Landstraße fahren, das Display spiegelt und das Navi oder die Stromversorgung auf dem Lenker auseinander fällt.

    Hinterher heißt es dann, Navis sind doof, unpraktisch und nicht ausgereift.

    Im Billigmarkt habe ich ich ein Navi für 37€ gesehen, und keinen Andrang von Käufern, die so ein Schnäppchen haben wollten.
    Ich weis aber auch warum die Leute 600€ für ein gutes Navi ausgeben.

    Limbo

    Zumo 660, SP2720, CN-Europa,
    GTM10 u. 12 für Motorrad und PKW
    Travel-Recorder BT-Q1300S

  • Hinterher heißt es dann, Navis sind doof, unpraktisch und nicht ausgereift.



    Kann bei dem hier wohl auch passieren:
    http://www.chinavasion.com/chi…or-3.5_Inch_GPS_Navigator
    Win CE 5.0, Navisaftware und maps selber reinzangeln, is aber wie gefordert unter € 100,- ^_^

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi

  • Jo, wer halbwegs fit im Umgang mit Windows CE ist, kann sich damit und mit dem Mapfactor Navigator free sein Ultra-Low-Budget-Töff-Navi selber zimmern. :D


    Na schau, und FOC OSM maps frißt's damit dann auch...

    Gefunden hab ich das Chinavison Dingens bei den Amis, und sie sind sogar erstaunlich zufrieden mit dem Teil am Möppi...
    Da ich von der hardware am Zumo 220 enttäuscht (sch... microUSB statt Kontakte in der cradle), behalte ich's mal im Radar...
    (so ein Ziegel wie 660/350 kommt mir nicht an's Moped, aber so stabil wie sich meine mittlerweile 3(!) Quest halten, ist es bis zum Austausch noch ne Weile hin... ^_^ )

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi

  • das Chinavison Dingens


    wird bei uns in einer HW+OS aufgebohrten Version mit iGO Primo als Software drauf von Pearl verkauft, hier im Forum gibt's auch einen Fred dazu, bei dem du den tumben Basher überlesen kannst. Ein Freund von mir fährt seit letztem Frühjahr mit dem Vorgänger MX-350 rum und ist sehr zufrieden damit.

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • wird bei uns in einer HW+OS aufgebohrten Version mit iGO Primo als Software drauf von Pearl verkauft...


    Natürlich zum doppelt bis dreifachen Preis ^_^ (OK, navsat app und Karten sind schon drauf...)

    Die yanks nutzen ebenso iGO, planen auf Street & Maps (AKA Autoroute Express), konvertieren die *.est/*.axe mit GPSBabel in *.kml und tuckern los (OK, sie mögen aber auch zum Großteil ein etwas einfacher gestricktes Straßenentz haben als wir ^_^)
    Denke sobald man sich mal an den Umgang mit der saftware gewöhnt, wird das auch soweit tun was es soll.
    Auch scheint das Chinavison nicht gleich in seine Einzelteile zu zerfallen.
    Einfach zugänglicher Accu, hardware for Möppi und Auto... um die € 95,- aus meinem Link ist da net viel verhaut würde ich meinen...

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi