DriveSmart und GarminDrive App Probleme

  • In diesem Thread möchte ich um Eure Erfahrungen und Hinweise zur GarminDrive App bitten. Anlaß sind eigene negative Erfahrungen. Vielleicht liegt es an mir, und ich mache was falsch .

    Konkret :

    Habe DriveSmart 65 mit Firmware 6.4 in 2019 gekauft. GarminDrive App auf Samsung J5. Zunächst funktionierte die Kopplung und das Freisprechen. Im Laufe des letzten Jahres hat Gamin die Firmware auf die momentan letzte Version 8.70 geupdadet. Damit konnte ich nur noch sproradisch die Bluetoothverbindung erstellen. Freisprechen ging manchmal (warum ist unklar ) und nach 30 Sekunden entkoppelte es sich wieder. Deshalb das Gerät reklamiert und innerhalb von 5 Tagen sendete mir Garmin Deutschland das Gerät repariert zurück. Das ging erfreulich schnell. Ich hatte die Vermutung, das die Hardware defekt ist, der Bluetooth-Chip. Das wird es aber nicht gewesen sein, denn die Seriennummer ist immer noch die selbe, also repariert und nicht ausgetauscht. Deshalb muß es an der Software liegen. Garmin Deu hat das Gerät geflasht und Firmware 8.6. ist drauf. Nanu ? , nicht die neueste 8.70, hat das Gründe ? Taugt die 8.70 nichts ? Sei es drum, die Kopplung funktioniert aber nur, wenn man einiges in der richtigen Reihenfolge macht.

    Beispiel 1 . : Bluetooth am Smartfon ist an, GarminDrive App läuft und ich schalte das Navi ein, dann dauert es gefühlt ewig bis DS gefunden wird.

    Beispiel 2 . Bluetooth am Smartfon ist aus, Drive App läuft--> Navi einschalten und dann erst Bluetooth aktivieren. Da dauert es max 3.Sekunden und die Verbindung steht.


    Ist das bei Euch auch so oder mache ich was falsch ? Welche Firmwareversion ist auf Eurem DS drauf ?.


    morgen1