Routen von iPad oder Samsung-Tablet auf Zumo 395 importieren

  • Hallo zusammen


    Auf meinen Motorradreisen habe ich bisher die Routen direkt am jeweiligen Navi geplant.

    Nun möchte ich ab und zu auch mal einen Routenvorschlag von "Tourenfahrer", "1000PS" oder eine auf "Kurviger" selbst erstellte Route auf das 395 bringen.

    Trotz langwieriger Bemühungen habe ich das bisher leider nicht geschafft und hoffe deshalb, dass mir jemand aus dem Forum eine Antwort geben kann.

    Auf den Reisen habe ich ein iPad dabei, allenfalls könnte ich auch ein Samsung-Tablet mitnehmen, bei dem ich eine SD-Karte füttern könnte.

    Das 395 könnte ich auch per OTG-Kabel anschliessen.

    Per Bluetooth scheint es m.E. nicht zu klappen.

    Gibt es irgendwo (vielleicht in diesem Forum) eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ich mit einer der Methoden eine Route auf das 395 bringen kann - oder geht das mit meinen technischen Voraussetzungen ganz einfach nicht?

    Ich bin in Computerfragen nicht sehr bewandert, aber die Ebenen des 395 verstehe ich überhaupt nicht - vielleicht kann mir einfach jemand einen HInweis geben, wo ich mich in dieser Hinsicht etwas schlauer machen kann. Z.B. weshalb bei eingelegter SD-Karte sich Routen nicht löschen lassen oder eine irgendwie mal importierte Route mit Höhenprofil daneben (d.h. auf einem Bildschirm!) erscheint.

    Ich gehe davon aus, dass man am 395 selbst nichts löschen kann, muss mich dann aber irgendwo informieren, wie ich das am MacBook Air machen kann.


    Jetzt ist das eine lange Geschichte geworden, sorry. Aber meine (letzte) Hoffnung ruht halt auf den Kenntnissen, Erfahrungen und dem Wissen der vielen Zumo-Nutzer!


    Ich danke im Voraus für eine Antwort, auch wenn es dann nur heissen sollte: Geht nicht!


    Viele Grüsse

    Dieter

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich habe mir neulich das Thema auch mal angetan.

    Genutzt habe ich ein Samsung-Galaxy-Tab S3 (10 Zoll).

    Darauf die kurviger.de-APP.

    Und nun wird es bisserl unhandlich (zumindest für mich). :wacko:

    Ich habe es nicht geschafft, den Export lokal auf das Gerät zu schreiben, daher nutzte ich einen Cloudservice. Welcher das dann ist, ist unerheblich. Bei mir dann das System von meinem NAS-Speicher.

    Mit SD-Card hantieren ist nicht so mein Ding, beim Z595 dieses Miniteil raus- oder reinzupfriemeln ... :o

    Per USB-Hostkabel (t1p.de/zk88) dann Tablett und Navi verbunden und mit dem Total-Commander die GPX-Datei aufs Navi geschoben und importiert. 8)


    Ja, das kann man so machen, aber so richtig superduper empfinde ich das nicht. X/


    Am PC kann man sich im Browser auf kurviger.de anmelden und seine 'Projekte' speichern. Die APP auf dem Mobilgerät unterstützt dies nicht. Von daher, ja ich weiß wie das geht, aber die Usability geht für mich gegen NULL ...

    Gruß Andi :)
    - ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NTU LifeTimeAbo
    - DriveSmart 61 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 4GB - CN NTU LifeTimeAbo

    - Montana 680t - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - OSM-Karten
    - OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM-Karten

    - Mopped: R1150RT - Auto: MX5-NCFL

  • Moin Dieter,

    Ich bin in Computerfragen nicht sehr bewandert...

    ...macht die Sache natürlich nicht leichter! 8o


    Der wahrscheinlich einfachste Weg für einen DAU, wäre wirklich der Weg über die microSD-Karte vom 395.


    • microSD-Karte aus dem zumo 395 ausbauen.
    • microSD-Karte in das Tablet einlegen (beim iPad mit einem USB-Kartenleser verbinden).
    • Strecke (im GPX-Format!) auf die microSD-Karte im Root-Verzeichnis in den Ordner [GARMIN] --> [GPX] kopieren.
    • MicroSD-Karte aus dem Tablet/iPad (sicher!) entfernen und wieder in das zumo 395 einlegen.
    • Strecke in das zumo 395 importieren ... fertig! ;)

    Frage: Hast du schon mal eine Kopplung via Bluetooth ausprobiert?


    Dazu müsstest du dir aber die Garmin App "Drive" auf dein Tablet bzw. iPad aufspielen!


    Gruß Torsten


    PS.: Ich höre es jetzt schon rattern, was ist ein "Root-Verzeichnis"... und was zur Hölle ist ein DAU (ich habe extra keine Verlinkung zu Wikipedia gesetzt):!::?::D:D:D

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 15.0 (BMW Navigator V), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2021.10, BaseCamp 4.7.2, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 5.60, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

    2 Mal editiert, zuletzt von ToKiDo ()

  • für diesen Zweck bei mehrtägigen Touren habe ich mir (trotz sonstiger Apfel-Orientierung) ein einfaches Win10 Tablet mit abnehmbarem Keyboard von Asus für kleines Geld gekauft. Klein, Handlich mit Basecamp, Karten und Internetzugang lässt sich da schnell eine Tour importieren, in BC bearbeiten und an das Navi übertragen.

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • ein einfaches Win10 Tablet


    Was hast Du Dir da gegönnt? :/

    Gruß Andi :)
    - ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NTU LifeTimeAbo
    - DriveSmart 61 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 4GB - CN NTU LifeTimeAbo

    - Montana 680t - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - OSM-Karten
    - OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM-Karten

    - Mopped: R1150RT - Auto: MX5-NCFL

  • Hallo Dieter,

    Das 395 könnte ich auch per OTG-Kabel anschliessen.

    meine Antwort war zugegebenermaßen eventuell etwas vorschnell! :/


    Ich habe noch nie mit so einem OTG-Kabel gearbeitet. Bedeutet das, dass zumo 395 wird am Tablet als Wechseldatenträger (externe Festplatte) erkannt und die "Ordnerstruktur" (internen Speicher + microSD-Karte vom zumo 395) wird sichtbar? Wenn ja, wäre das selbstverständlich der einfachste Weg die Strecken vom Tablet/iPad auf das zumo zu kopieren.


    Dazu musst du allerdings zwingend (!) die MTP Settings vom zumo 395 auf "Mass Storage" umstellen:!:


    Wie machst du das?


    Klicke auf...


    • [Karte]
    • Dann kurz auf das Feld [Tempo 0 km/h] klicken
    • Nun für ca. 5 Sek. auf den "Tacho" drücken
    • Es öffnet sich nun die "Diagnostic Page"
    • Dort auf [Configuration and Settings] klicken
    • Nun auf [MTP Settings] gehen und --> [Mass Storage] aktivieren
    • [Speichern] ... fertig!


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 15.0 (BMW Navigator V), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2021.10, BaseCamp 4.7.2, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 5.60, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • Hallo Andi,

    Was hast Du Dir da gegönnt? :/

    z.B. das ASUS Transformer Mini T102HA!


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 15.0 (BMW Navigator V), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2021.10, BaseCamp 4.7.2, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 5.60, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • Ich habe noch nie mit so einem OTG-Kabel gearbeitet. Bedeutet das, dass zumo 395 wird am Tablet als Wechseldatenträger (externe Festplatte) erkannt

    Ja, der Zumo wird als Wechseldatenträger erkannt.
    Unter Android gibt es noch den 'Total Commander', der optisch sehr stark an den 'Norton Commander' erinnert.

    Ob der 'Total Commander' noch auf anderen Plattformen angeboten wird, weiss ich grade nicht.

    Gruß Andi :)
    - ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NTU LifeTimeAbo
    - DriveSmart 61 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 4GB - CN NTU LifeTimeAbo

    - Montana 680t - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - OSM-Karten
    - OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM-Karten

    - Mopped: R1150RT - Auto: MX5-NCFL

  • Hallo zusammen

    Ich danke euch allen ganz herzlich für eure Antworten!

    Morgen kann ich den fürs Samsung-Tablet bestellten Card-Reader abholen und werde Card-Reader nicht erkannt (oder ich habe es mit der falschen App versucht?)

    Eure anderen Vorschläge sehe ich mir dann gerne an, falls es mit der Karte nicht klappt. Da ich ja vorläufig nur einige wenige Touren importieren möchte, nähme ich das Gepfriemel mit der Karte durchaus in Kauf, zumal ich in einem für mich äusserst hilfreichen youtube-Beitrag eine Schritt-für-Schritt erklärte Anweisung gefunden habe.

    Bluetooth habe ich mit meinen Geräten (noch) nicht geschafft, es wurden nur das Telefon und andere Garmin-Geräte gefunden.

    Natürlich würde ich den Transfer per Kabel vorziehen, aber ich muss zuerst noch nach einem suchen, das zur Garminbuchse passt...

    Ich habe also noch ein bisschen zu tun :-), werde nochmals eure Vorschläge genauer studieren (und zu verstehen versuchen), und dann über meine (Miss)Erfolge berichten.


    Gruss

    Dieter

  • Hallo zusammen


    Ich habe nun die Verbindung mit OTG-Kabel und Samsung-Tablet sowie Huawei-Phone versucht - leider erfolglos.

    Eine Bluetooth-Verbindung war auch mit Garmin Drive nicht möglich, das 395 ist nicht kompatibel (das 396 gemäss Liste schon).

    Nun habe ich auf 2 verschiedenen Wegen 2 Routen (via kurviger selbst erstellt und einmal von Tourenfahrer importiert) auf die SD-Karte bekommen.

    Nach dem Importieren auf dem neu gestarteten 395 waren die 2 Touren zwar nach Anklicken der "Karte" in kleiner Darstellung sichtbar, aber auf dem gleichen Bildschirm waren jeweils links daneben die Höhenprofile sichtbar. Beim Anklicken von "Los" konnte ich dann aber nur ein nächstes Ziel wählen oder "Destination". Ich wurde also nicht wie sonst beim Erstellen einer Route am 395 zum Start geleitet.

    Wie kommt es zur Darstellung der Höhenprofile? Wo/Was habe ich falsch angeklickt?

    Andrerseits wurde eine Route erstellt, die zuerst von meinem Wohnort zum Beginn der importierten Tour führte. Wieso das?


    An das von ToKiDo Umstellen auf Mass Storage habe ich mich allerdings nicht gewagt, weil ich nicht weiss, ob ich dadurch etwas

    verändere, was ich nicht mehr (so einfach) rückgängig machen kann ...


    Nun hoffe ich, dass jemand von euch mit diesen Angaben/Fragen etwas anfangen kann und danke im Voraus für eine Antwort.


    Grüsse

    Dieter

  • An das von ToKiDo Umstellen auf Mass Storage habe ich mich allerdings nicht gewagt, weil ich nicht weiss, ob ich dadurch etwas

    verändere, was ich nicht mehr (so einfach) rückgängig machen kann ...

    Ohne diese Umstellung wird das nix mit dem OTG.

    Wenn Du 'Mass Storage' einstellst, passiert nix. Nur der Zugriff auf das Filesystem wird dann mittels OTG möglich.
    Am WIN-PC kann ich dann auch per Laufwerksbuchstaben zugreifen. Ansonsten nur per DEVICE ohne Buchstaben.

    Gruß Andi :)
    - ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NTU LifeTimeAbo
    - DriveSmart 61 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 4GB - CN NTU LifeTimeAbo

    - Montana 680t - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - OSM-Karten
    - OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM-Karten

    - Mopped: R1150RT - Auto: MX5-NCFL

  • Hallo Dieter,

    blöde Frage, kennst du dich mit GARMIN BaseCamp aus? Wenn ja, hast du mit diesem Programm schon mal versucht eine Tour zu planen und auf dein Navi zu übertragen? Wie verhält es sich dort mit dem Routing "zum Start"?


    Welche von den zwei Touren (kurviger oder Tourenfahrer) routen dich nach Drücken auf [Los!] zum Anfang der Tour? :/

    Wie kommt es zur Darstellung der Höhenprofile? Wo/Was habe ich falsch angeklickt?

    Hhmmm ich würde jetzt einfach mal behaupten, dieses "Höhenprofil" ist standardmäßig bei dir (zum Start!) hinterlegt. Kannst du mit dem Schraubenschlüssel-Symbol (unten rechts!) gegen "Reisedaten", "POIs in der Nähe", "Lautstärke", "Mediaplayer" usw. tauschen.


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 15.0 (BMW Navigator V), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2021.10, BaseCamp 4.7.2, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 5.60, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)