Beiträge von ToKiDo

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...

    Hallo GuSy,

    Aber würdest Du (oder jemand anders) die Arbeit übernehmen alle möglichen FW, SW, ... für alle möglichen Geräte, die in Zukunft rauskommt zu sammeln?

    Gegenfrage: Würdest du mir zukünftig alle möglichen FW, SW, ... zuschicken? :/ ;)


    Von Allory sich das alte Perry-Verzeichnis zu besorgen ist eine Sache. Besagtes Verzeichnis dann zukünftig zu "pflegen" ist eine ganz andere Hausnummer:!: Ich selbst besitze genau zwei Garmin-Gerät, wie soll ich da das ganze Portfolio aus dem Hause Garmin abdecken? Ohne die Hilfe der Community - hier aus dem Forum - würde das nicht funktionieren! :rolleyes: :love:


    Gruß Torsten

    Hallo Hubert,

    Der Arme war mit Account anlegen und Freischalten bestimmt eine halbe Stunde beschäftigt, bis er endlich gemerkt hat, dass sein Unterfangen nutzlos ist, weil es den gewünschten Effekt, seinen Quatsch publik zu machen, nicht erzielt.

    manchmal sind Bots doch intelligenter als chinesische Studenten auf 450,- EUR-Basis:!::D:D:D


    Gruß Torsten

    Hallo GuSy,

    Danke für den Link, dass wird für viele die letzte Rettung werden.

    Leider wird die Historie von Perry hier nicht weiter in die Zukunft geführt. :-(

    ...weiter...

    Ich habe Allory alias "Perry" aktiv angeschrieben und um eine Kopie des Backups des alten Perry-Archives gebeten. Er hat von sich aus eine Zusendung einer DVD in Aussicht gestellt.

    Ich könnte Allory immer noch um die Zusendung des Archives bitten, quasi eine private "Sicherheitskopie" :!::whistling: *hüstel*


    Das Archiv bzw. die Software wäre dann nicht mehr übers (öffentliche) WWW verfügbar, sondern würde nach Bedarf verteilt, so wie es Allory im Moment schon praktiziert. 8o


    Gruß Torsten

    Hallo Leute,


    nach langem Hin und Her kam nun endlich das Feedback von Garmin Deutschland:

    D.h. also für unser Projekt, es würde immer das Damoklesschwert (einer Abmahnung) im Raum hängen. Ich denke mal, freiwillig hat da keiner von euch Bock drauf oder...:!::?::rolleyes:


    Gruß Torsten

    Satellitenhersteller OHB geht beim Galileo-Auftrag leer aus

    Den Zuschlag für den Aufbau der zweiten Generation des europäischen Satellitennavigationssystems bekommen Airbus und Thales.


    Der deutsche Satellitenhersteller OHB geht beim Aufbau der zweiten Generation des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo leer aus. Den Zuschlag für den Bau von zwölf Satelliten mit einem Auftragsvolumen von mehr als 1 Milliarde Euro sollen nach Informationen der F.A.Z. der deutsch-französische Airbus-Konzern und die italienisch-französische Thales Alenia Space erhalten.


    Die drei beteiligten Unternehmen seien informiert, heißt es in Brüssel. Offiziell werde die Entscheidung aber erst am 29. Januar mitgeteilt. Für OHB ist die Entscheidung der Kommission nicht nur in finanzieller Rückschlag, sondern auch ein Schaden für das Prestige. Der börsennotierte Familienbetrieb aus Bremen hat Galileo aufgebaut und ist damit bekannt und groß geworden.

    Deutschland profitiert von Airbus-Auftrag

    Die EU will die ersten Satelliten der zweiten Generation Ende 2024 ins All schießen. Der zuständige EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton hatte das Datum zwei Jahre vorgezogen, um im Wettbewerb mit dem amerikanischen GPS und dem chinesischen Beidou nicht ins Hintertreffen zu geraten.
    Die zweite Galileo-Generation soll einen stärkeren und genaueren Empfang ermöglichen. So sollen auch für private Nutzer eine Genauigkeit von 5 Zentimetern und weniger möglich sein.Der in Brüssel von Industrievertretern geäußerte Verdacht, der Franzose Breton habe bei der Vergabe des Auftrags Unternehmen mit französischer Beteiligung bevorzugt, wurde von der EU-Kommission strikt zurückgewiesen. Das Angebot von OHB sei in mehrfacher Hinsicht klar schlechter als die Angebote der beiden Konkurrenten gewesen. Das habe die von der Europäischen Raumfahrtagentur ESA erstellte unabhängige Analyse klar ergeben. Im übrigen profitiere der Industriestandort Deutschland stark von dem Airbus-Auftrag.

    Quelle: https://www.faz.net/aktuell/wi…ag-leer-aus-17154124.html

    Hallo Leute,


    kann das bitte mal jemand von euch verifizieren. Bei mir stürzt mein 64er regelmäßig ab, wenn ich unter [Einstellungen] --> [Zurücksetzen] --> [Alle löschen] anklicke. Bei 20% hängt sich mein GPSmap 64s auf und der Bildschirm fängt in regelmäßigen Abständen an zu flackern ... das wars:!:=O


    Passiert das bei euch auch? :/


    Gruß Torsten

    Hallo Leute,


    ich habe mir mal die aktuelle Firmware (Vers. 6.10), was die Übersetzung angeht, etwas näher angeschaut und folgende Änderungen vorgenommen:

    Zum besseren Verständnis habe ich noch einmal ein paar Screenshots angehangen.


    Für die Übersetzung des Screenshots "Not Synced vs Active.jpg" habe ich noch keine passenden <tags> gefunden!:!::/


    Gruß Torsten

    GPSMAP 64 (WebUpdater) software version 6.10

    as of January 14, 2021

    Use Garmin Express to install this file.

    (10.40 MB)

    View system requirements

    Change History

    Changes made from version 5.60 to 6.10:

    • Fixed an issue with Explore Sync of route navigation
    • Fixed an issue drawing certain areas on the map
    • Fixed an issue where the last point of a track would not be connected on the map
    • Fixed an issue that could cause the map to jump to incorrect coordinates

    Moin Desert Eagle,

    danke für deine ortskundige Unterstützung, ich habe die Variable "Erlaubter Zugang" (für Motorräder verboten! = NO) geändert.:thumbup:

    ich habe gerade gesehen, dass auf der Website von Freizeitkarte-osm.de neues Kartenmaterial zum Download angebot wird. ;)

    Zitat

    Basisdaten:

    Die Freizeitkarten "Winter 2020" (Ausgabe 20.12) basieren auf den OpenStreetMap-Daten vom 23.12.2020.

    Vielen Dank an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.


    Da meine letzte Änderung (Sperrung für Motorradfahrer aufgehoben!) erst am 29.12.2020 erfolgte, ist die "Navigationsqualität" also vorhersehbar (siehe Screenshots). :rolleyes: Das Routing über die Hauptstrasse (B3) wird nun nicht mehr großräumig über Leitzersdorf (!) umfahren, sondern geht direkt durch die Ortschaft Stockerau. Allerdings wird, so wie beim Routing mit Kurvenkönig, einer kleiner Teilbereich der Hauptstrasse über parallel führende Nebenstrassen umfahren! :/ Beim nächsten Kartenupdate (~03/2021) sollte dann auch dieser "Bug" behoben sein. 8)


    Gruß Torsten

    Nabend Desert Eagle,

    Nächstes Jahr werde ich mich ein bißchen in das Bearbeiten der Karten einarbeiten.

    vielleicht kann man ja hier im Forum einen Thread oder Posting mit dem Titel "Routingfehler im OSM-Kartenmaterial" etablieren. :/


    Interessierte können dann mal einen Blick darauf werfen und offensichtliche Fehler, so wie deine komische Umfahrung durch Stockerau, korrigieren.

    Guten Rutsch an alle, aber ohne Glatteis!

    Danke, wünsche ich dir auch! :thumbup:


    Gruß Torsten

    Hallo Desert Eagle,

    Nein, die B3 ist in dem Bereich für Motorräder frei.

    Ich kenne die Strecke, seit ich mich erinnern kann, seit 1976 als lizenzierter Kraftfahrer.

    danke für deine ortskundige Unterstützung, ich habe die Variable "Erlaubter Zugang" (für Motorräder verboten! = NO) geändert.:thumbup:


    Gruß Torsten

    Hallo Desert Eagle,

    Es geht um den Abschnitt der B3 vom Sparkassaplatz in Stockerau (48.38587,16.2144) bis zur Kreuzung der B3 mit der L25 (48.37358,16.29273).

    ich habe da noch mal eine Frage an einen "Ortskundigen", die B3 durch Stockerau ist für Motorräder in beide Richtungen befahrbar? Also von West nach Osten und umgekehrt? Oder gibt es in eine oder beide Richtungen ein Fahrverbot durch besagte Ortschaft? Laut Kurvenkönig ist nämlich ein Teil der "Hauptstrasse" für Motorräder gesperrt (siehe Screenshots):!:=O


    Gruß Torsten

    Nabend wilsberg,

    Was gibt es denn da für Weiterentwicklungen bei diesen "Altgeräten"?

    Ich habe immer noch 5.60 von 15.10.2019:

    das sind die Änderungen:

    Change History

    Changes made from version 5.90 to 6.10:

    • Fixed an issue with Explore Sync of route navigation
    • Fixed an issue drawing certain areas on the map
    • Fixed an issue where the last point of a track would not be connected on the map
    • Fixed an issue that could cause the map to jump to incorrect coordinates

    Changes made from version 5.70 to 5.90:

    • Added support for Explore Mobile
    • Improved precision of some position formats
    • Improved Menu > Menu shortcut so previous page loop page is remembered
    • Fixed possible shutdown on configure maps page
    • Fixed possible shutdown during POI spell search
    • Fixed possible extra items when logging geocaches
    • Fixed possible trip distance jump after first GPS fix
    • Fixed prompted routing from chirp review page


    Lies auch noch mal hier!


    Gruß Torsten