Tracks zusammenführen - Gesamtstrecke stimmt nicht

  • Hallo,


    ich habe eine Fahrradstrecke getrackt und zwischendurch 2x abgespeichert.
    Dann habe ich die drei Tracks im BaseCamp zusammengefügt.
    Wenn ich nun in die Eigenschaften des Gesamttracks schaue, passt fast alles. Die Liste der Einzelpunkte geht durchlaufend über den neuen ganzen Track.
    Nur oben in der Statistik bleibt bei DISTANZ der Wert des ersten Teil-Tracks stehen. Und auch die gefahrene Zeit ist nur die erste. Die Anzahl der Punkte aber (im gleichen Kästchen wie die Distanz) stimmt, hier steht der Wert der Summe der Punkte aus den drei Tracks.


    Weiß jemand wie ich die Distanz etc. im zusammengefügten Track aktualisieren/neu berechnen kann?


    Danke und Grüße

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Vielen Dank!!
    Ja, das funktioniert. Ein lustiger Trick :thumbup:


    Die "verstrichene Zeit" bleibt allerdings falsch bzw. wird anders falsch. Sie wird zu lang. 14:55 Uhr - 19:59 Uhr = 6:09 Stunden ?? Seltsam, aber nun gut, schön dass die Entfernung stimmt.

    2 Mal editiert, zuletzt von wanderkarte ()

  • Lösche mal irgendeinen Punkt aus dem Gesamttrack, das zwingt Basecamp zum Neuberechnen

    Neuberechnen klappt auch mit Markierung aller Punkte.

    STRG+A in der Trackpunktliste ausführen, dadurch werden alle Punkte markiert.

    Die Summen und sonstige Werte werden neu berechnet.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Verstrichene Zeit rechnet Basecamp einfach von Startzeit des ersten Tracks bis zum Schluß des letzten Tracks.

    Wenn da Pausen zwischen den Tracks sind, klappt das nicht mehr richtig, da musst Du dann anders tricksen. Da muss der Endort des ersten Tracks dupliziert werden und als Startpunkt des zweiten Tracks eingefügt werden, aber mit der Startzeit des zweiten Tracks, Dann erkennt Basecamp, daß du am gleichen Ort längere Zeit Pause gemacht hast.

    Aber die "Zeit in Fahrt" müsste eigentlich stimmen.

  • Es hat sich geklärt mit der zu langen Zeitberechnung. Es waren tatsächlich ein paar Punkte doppelt drin. Beim Speichern des Tracks und dann weitertracken habe ich wohl eine kurze Strecke samt Pause doppelt aufgenommen. Das Stück war dann im zusammengesetzten Track natürlich auch doppelt.


    Danke nochmals für Eure Tipps!