TopoActive Europe 2021.10 ist da

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Eine Installation ist jedenfalls bei mir nicht möglich. Garmin Express meldet "Bei der Installation der Updates ist ein Fehler aufgetreten."


    [EDIT]

    Die neue Kartenverwaltung ist totaler Mist. Die versteht offenbar nicht, dass zu wenig Platz frei ist. Gemäß Logs von Garmin Express weißt das Ding nicht, was es dann tun soll. In der manuellen Verwaltung konnte ich entsprechend die "alte" TopoActive löschen und musste anschließend auf SD-Karte installieren, da 16GB nicht mehr reichen, wenn man City Navigator und TopoActive auf internen Speicher haben will..


    [EDIT2]

    Installation via manuelle Kartenverwaltung bricht repriduzierbar bei 77% auch ab.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

    4 Mal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Okay. Offenbar hat Garmin Express mit der neuen Kartenverwaltung einen großen Bug. Egal, wie sehr man immer wieder SD-Karte als Ziel für die Installation wählt, Garmin Express installiert immer auf dem internen Speicher und will nicht auf die SD-Karte installieren. Die Option wird nicht angeboten. Dann bricht Garmin Express während der Installation irgendwann ab, wenn kein Speicher mehr übrig ist. Scheinbar wird auch vor der Installation nicht mehr der freie Speicher geprüft.


    Workaround ist wie folgt:

    1) In der neuen Kartenverwaltung City Navigator deinstallieren, damit genug interner Speicher frei ist.

    2) In der neuen Kartenverwaltung TopoActive installieren.

    3) Die installierten Dateien vom internen Speicher manuell per Explorer in die SD-Karte verschieben

    4) In der neuen Kartenverwaltung City Navigator auf dem internen Speicher wieder installieren.

    Hinweis: Das Ganze kann man auch andersrum machen, dass man TopoActive intern belässt und City Navigator manuell im Explorer auf die SD-Karte verschiebt.


    Der Workaround mit der GarminDevice.xml funktioniert beim Montana 7xx NICHT, da dann trotzdem Garmin Express verlangt, dass man das echte Navi anschließt. Ich tippe aber eher, dass das mit dem Bug zusammenhängt, dass einfach keine Installation auf SD-Karte möglich ist, auch, wenn man es explizit auswählt in der Kartenverwaltung..

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Bei meinem Montana 700 war es anders!

    Ich wusste das der Speicherplatz weder auf dem Gerät noch auf der SD-Karte ausreicht, habe die Installation aber trotzdem gestartet. Irgendwann kam die Meldung „es ist nicht genügend Kapazität auf der SD-Karte vorhanden“, also eine andere Karte auf der SD-Karte gelöscht. Dann sollte ich den Montana ab- und wieder anschließen. Danach dauerte es einen kurzen Moment und die Installation war fertig!

    Die beiden Karten wurden auf dem Gerät installiert, was sollte dann die Aktion mit der SD-Karte? Da blickt doch langsam keiner mehr durch!

    Montana 700, GPSmap 278, Anima

  • Bei meinem Montana 700 war es anders!

    Hast du ein 700 oder 700i/750i? Hintergrund ist, dass vermutlich das 700 nicht betroffen ist, weil dort kein City Navigator dabei ist, wodurch Schätzungsweise was anderes passiert. Dadurch hast du immer genug internen Speicher frei. Das deckt sich auch mit meiner Erfahrung, dass trotz SD-Karte wieder nur auf dem internen Speicher installiert wird.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Nachdem es beim vorherigen Update auf meinen Montana 700i gegeben hatte, habe ich vor diesem neuen Update die Vorgängerkarten auf meinen Mac/PC kopiert und anschließend auf dem Gerät gelöscht. Als Mac User sollte man anschließend den Papierkorb leeren.


    Danach lief das Update ohne Probleme durch.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Ich habe nur einen 700er, aber bei meinem Montana war trotzdem nicht genügend freier Speicher vorhanden!

    He? Hast du noch andere Karten auf dem internen Speicher liegen? Ansonsten reicht der absolut und und es bleiben viele GB noch frei :-)


    Nachdem es beim vorherigen Update auf meinen Montana 700i gegeben hatte, habe ich vor diesem neuen Update die Vorgängerkarten auf meinen Mac/PC kopiert und anschließend auf dem Gerät gelöscht. Als Mac User sollte man anschließend den Papierkorb leeren.


    Danach lief das Update ohne Probleme durch.

    Aus Interesse: Auf internen Speicher installiert? Oder SD-Karte? Falls interner Speicher, wo hast du dann CN liegen?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

  • Liegt alles im internen Speicher unter Garmin. Siehe Screenshot;


    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Lustig, wie viel hast du noch frei? Bei mir fehlen gut ~500MB im internen Speicher, damit CN 2021.20 und TopoActive 2021.10 auf dem internen Speicher passt. Eigentlich ist CN 2021.20 das Problem, weil es eben über 1.5GB großer als das alte Release ist.


    Jedenfalls erklärt es, wieso du keine Probleme hast, weil eben alles auf den internen Speicher gepasst hat. Damit hat Garmin Express auch wohl keine Probleme. Magst du mal einen Test machen und auf SD-Karte versuchen zu installieren? Ich vermute, dass es dann trotzdem auf dem internen Speicher bei dir installiert.


    Reinhard#32 magst du mal WinDirStat oder ähnliches auf dem internen Speicher laufen? Mich würde es interessieren, wo bei mir mehr Speicher verbraucht wird zum Vergleich. Das Tool kriegst du hier: https://windirstat.net/

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

    Einmal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Windirstat und Windows melden 1 GB freier Speicherplatz.


    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Windirstat und Windows melden 1 GB freier Speicherplatz.

    Kannst du mir die Auswertung über alle Ordner auf dem internen Speicher zeigen? Dann würde ich mal gegenvergleichen, wo bei mir der Speicher drauf geht.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Kannst du mir die Auswertung über alle Ordner auf dem internen Speicher zeigen? Dann würde ich mal gegenvergleichen, wo bei mir der Speicher drauf geht.

    Also ich muß etwas zurückrudern. Bei mir war noch die alte TopoActive Karte drauf. Garmin Express hat mir angeboten die Karten zu aktualisieren, was aber nicht ging. Also habe ich beide alten Kartenteile der Topo auf meinen Rechner kopiert und anschließend auf dem Navi gelöscht. Dann erneut das Kartenupdate angestoßen mit dem Ergebnis, dass er keine Updates für die ToPo mehr angeboten hat. Also habe ich versuchsweise ein Kartenteil der alten Topo aufs Navi zurückkopiert und das Update erneut gestartet. Das ist jetzt durchgelaufen, beide Kartenteile neu und es sind nur noch 165 MB auf den Montana 700i frei.

    Fürs kommende Updates wird dann eine Speicherkarte benötigt.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Also ich muß etwas zurückrudern. Bei mir war noch die alte TopoActive Karte drauf. Garmin Express hat mir angeboten die Karten zu aktualisieren, was aber nicht ging. Also habe ich beide alten Kartenteile der Topo auf meinen Rechner kopiert und anschließend auf dem Navi gelöscht. Dann erneut das Kartenupdate angestoßen mit dem Ergebnis, dass er keine Updates für die ToPo mehr angeboten hat. Also habe ich versuchsweise ein Kartenteil der alten Topo aufs Navi zurückkopiert und das Update erneut gestartet. Das ist jetzt durchgelaufen, beide Kartenteile neu und es sind nur noch 165 MB auf den Montana 700i frei.

    Fürs kommende Updates wird dann eine Speicherkarte benötigt.

    Naja, aber du hast doch jetzt in der Konsequenz weiterhin CN+TopoActive auf internen Speicher? Bei mir ist definitiv keine alte Karte mehr drauf. Also muss ich ja irgendwo mehr Speicher verbraucht haben :-) Kannst du mal mit deinem Montana vergleichen?


    Hier mal jetzt mein Montana zum Vergleich. Da die TopoActive auf SD liegt, habe ich aktuell 7,8GB inkl. CN 2021.20 belegt. Würde ich die TopoActive (D6184100A, D61854100A) von der SD-Karte dazu rechnen, kämen weitere 7,2GB dazu. Das sprengt damit meinen internen Speicher, da ich laut WinDirStat ingesamt nur 6,6GB frei habe.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ja, die Beiden Karten passen gerade noch so drauf.


    Was mir an Deinem Screenshot aufgefallen ist, Du hast 2 Freizeitkarten mit in Summe 3.6 GB auf dem internen Speicher. Außerdem noch 1.2 GB Birds Eye. Beides habe ich nicht auf meinem Montana.


    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

    Einmal editiert, zuletzt von Reinhard#32 () aus folgendem Grund: Ergäzt.

  • Was mir an Deinem Screenshot aufgefallen ist, Du hast 2 Freizeitkarten mit in Summe 3.6 GB auf dem internen Speicher. Außerdem noch 1.2 GB Birds Eye. Beides habe ich nicht auf meinem Montana.

    Moment ;-) Das ist der Screenshot der SD-Karte!


    Aber vielen Dank für deinen kompletten Screenshot, ich sehe nun den Unterschied, warum es bei mir nicht passt.


    Du:

    GPX: 1,4 MB

    scrn: 0 MB

    Voice: 218,4 MB

    Total: 219,8 MB


    Ich:

    GPX: 56,0 MB

    scrn: 4,4 MB

    Voice: 914,7 MB

    Total: 975,1 MB


    Ergo ein Unterschied von 755,3 MB, was reichen würde, dass dann doch TopoActive wieder passen würde und dann der freie Speicher wie bei dir übrig bleibt. Vermutlich hat Garmin Express irgendwann mehr Sprachen installiert oder so in Voice.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

    Einmal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Das es die SD Karte war, habe ich nicht bemerkt.

    Für den Screenshot habe ich mein Surface Tablet extra hochkant gehalten, damit alles aufs Bild passte. 😎


    Meine Sprachdateien hatte ich bis auf Englisch und Deutsch gleich gelöscht, als ich das Gerät erhalten habe. Die anderen Sprachen kann ich sowieso nicht und bei dem knappen Speicherplatz zählt jedes MB😎.

    Ich verstehe sowieso nicht, weshalb Garmin mit dem Speicherplatz so geizig ist und das gerade bei Geräten, die mit 2 Karten ausgeliefert werden. Das erzeugt nach kurzer Zeit bei den Kunden für Verdruss, wenn das Kartenupdate dann nicht funktioniert.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Meine Sprachdateien hatte ich bis auf Englisch und Deutsch gleich gelöscht, als ich das Gerät erhalten habe. Die anderen Sprachen kann ich sowieso nicht und bei dem knappen Speicherplatz zählt jedes MB😎.

    Das erklärt es :-) Ich habe das natürlich nicht gemacht. Vor dem Updaten waren ja genug Speicher in Reserve.


    Ich verstehe sowieso nicht, weshalb Garmin mit dem Speicherplatz so geizig ist und das gerade bei Geräten, die mit 2 Karten ausgeliefert werden. Das erzeugt nach kurzer Zeit bei den Kunden für Verdruss, wenn das Kartenupdate dann nicht funktioniert.

    Das versteht keiner. Hätte man direkt 32GB eingebaut, hätte es garkein Problem für die Zukunft gegeben. Und dazu kommt, dass man aktuell ja nicht auf SD-Karte installieren kann :cursing: Garmin produziert echt immer mehr Bugs.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.80 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 10.50, HW V6, 64GB SD)

  • Mein ZumoXT hat ebenfalls 2 Karten und 32 GB. So sollte es auch bei den Montanas mit 2 Karten sein.

    Das mit den 16 GB ist ein Konzept Fehler des Gerätes. Da haben die Entwickler nicht in die Zukunft mit immer größeren Karten gedacht. Fehlplanung seitens Garmin. Früher in der Schule hätte es geheißen: „ Garmin, setzen, sechs“!

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European