Seit CN 2021.20 werden TopoActive-Karten nicht mehr erkannt

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Seit ich via Garmin Express die neuen CN-Karten 2021.20 eingespielt habe, werden keine TopoActive-Karten mehr erkannt. Ich habe auch via Garmin Express eine Neuinstallation angestoßen, aber das hat nicht geholfen. Die beiden *.img-Dateien sind auf dem internen Speicher da und außerdem zeigt GMapTool auch an, dass es sich hierbei um die TopoActive handelt.


    Hat jemand eine Idee, was da los ist?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 32GB SD)

  • Die Idee mit der FID könnte tatsächlich das Problem sein. Hast du noch andere Karten, z.B. OSMs, installiert? Wenn ja, ändere mal den Suffig dieser Karten von img nach imx so das sie nicht erkannt werden. Oder, wenn die OSMs auf der SD sind, nimm die SD mal raus. Ist der schnellste Weg das Problem einzugrenzen. Sollte dann die Topo erkannt werden ist es höchst wahrscheinlich das die FID das Problem ist. Mit dem GMap Tool kann man die FID ändern. Ich würde dann die der OSMs ändern und nicht die der Topo.

    Einmal editiert, zuletzt von Wombat53 ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Bei mir das Gleiche. Die Topo Activkarten stehen nach dem Kartenupdate auf CN NT 2021.2 in der Auswahl bei meinem Montana 700i nicht mehr zur Verfügung.

    Garmin schafft es doch immer wieder, dass nach einem Update etwas nicht mehr funktioniert.👎

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

    Einmal editiert, zuletzt von Reinhard#32 () aus folgendem Grund: Kartenversion korrigiert.

  • Bei mir das Gleiche. Die Topo Activkarten stehen nach dem Kartenupdate auf CN NT 2021.2 in der Auswahl bei meinem Montana 700i nicht mehr zur Verfügung.

    Garmin schafft es doch immer wieder, dass nach einem Update etwas nicht mehr funktioniert.👎

    Danke, also kein lokales Problem bei mir.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 32GB SD)

    Einmal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Das war ein Schreibfehler meinerseits. Den habe ich korrigiert. CN NT 2021.2

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • .......

    Garmin schafft es doch immer wieder, dass nach einem Update etwas nicht mehr funktioniert.👎

    Ja Reinhard, die bemühen sich redlich den Kunden in seinen Erwartungen nicht zu enttäuschen. Meine Haltung kennst Du ja: Hardware tadellos und Software aus dem eigenen Laden auf dem Niveau eines Hobbyentwicklers. Bei Garmin ist man weit von jeglicher Professionalität entfernt.

    Herzliche Grüße

    Alfons#45

    Montana 700 (8.20), GPSmap 66s (5.0)

  • Dein Statement kann ich voll unterschreiben.

    Wenn es nicht so ärgerlich wäre, könnte man ja darüber lachen. Ich darf garnicht daran denken, dass Garmin auch für Aviation Geräte baut. Wenn dort die Softwareprogrammierung auch so liederlich ist, dann gute Nacht.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Garmin konnte das Problem nachvollziehen und hat es an die Entwicklung weiter gegeben..


    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 32GB SD)

    Einmal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Hoffentlich. So eine Antwort hatte ich auch mal bekommen und nix ist passiert. Der Weg von Deutschland über den Teich ist weit.

    Es wäre aber schön, wenn alle Montanabesitzer das melden würden, um den Druck zu erhöhen :-)

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 32GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Beißen sich die beiden Karten?

    Haben beide die gleiche FID? Wäre aber ungewöhnlich!


    siehe https://www.javawa.nl/jdm_en.html

    Das scheint nicht der Fall zu sein. Lustig ist, dass die 2021.20 Karten von Ende 2020 sind, aber erst im April veröffentlicht :D



    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 32GB SD)

  • Also Garmin hat ja erste Sahne sich geleistet. Es ist mir jetzt klar, wieso die CN-Karten in 2021.20 um 1.5GB größer sind. Garmin hat offenbar in beiden Teilen viel überlappende Daten, wodurch die Größe einfach wegen der überlappenden Daten ansteigt. Straßentechnisch ist nur wenig hinzugekommen.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 32GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Also Garmin hat ja erste Sahne sich geleistet. Es ist mir jetzt klar, wieso die CN-Karten in 2021.20 um 1.5GB größer sind. Garmin hat offenbar in beiden Teilen viel überlappende Daten, wodurch die Größe einfach wegen der überlappenden Daten ansteigt. Straßentechnisch ist nur wenig hinzugekommen.

    Bei den gegebenen Speichergrenzen und Prozessorleistungen einiger GPS-Empfänger wäre es ein kluger Schachzug von Garmin, eine deutlich abgespeckte Europakarte auszuliefern.


    Die könnte ja als zusätzliche Variante mitgeliefert werden.


    Der Datenumfang ließe sich sicher verschlanken, wenn für die Navigation und Orientierung nicht nötige Polygone ausgefiltert würden. POI dürften weniger ausmachen, aber Gebäude-Umrisse und andere Konturen gabe es ja füher in der CN auch nicht.


    Dabei sind diese Dinge ja nur auf wenigen großen Straßennavigationsgeräten darstellbar.


    Ich schätze, daß es aber viel mehr Kunden mit kleinen und mittleren Geräten gibt, für die eine schlanke Variante der Straßenkarten attraktiv wäre :)

    Garmin on bike user since 2001