Beiträge von stw

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    aber das mit der Sprache bekomme ich nicht hin...:cursing:

    Bei mir sieht zb. der Ordner "Mapsource6137" so aus.

    wichtig ist die ...DEU.dll Datei.

    im ...6163 Ordner heißt sie logischerweise ...6163DEU.dll


    die ....zip Datei ist glaub ich nur die Hilfedatei die hab ich in der 6163 gar nicht drinnen daher auch keine Hilfstexte.

    ist es eigentlich möglich zwei MapSource Versionen

    auf einem PC zu installieren ?

    wenn ja wie ??

    diese 6.16.3 ist einfach grauenhaft von der Grafik her !<X||

    halt wie BaseCamp.... 8)

    Wie die anderen hier schon schrieben geht es.

    Ich habe schon immer beide Versionen auf den Rechnern 6.13.7:love: und die dann jeweils aktuellste (Momentan 6.16.3) ab 6.14.x kam das neue Kartenlayout (passte angeblich besser zu den neuen zumos und Nuvis)

    war aber anfangs Grottenschlechter Kartenaufbau.


    Auf dieser Seite wird genau beschrieben wie man es macht.

    Ja ist etwas alt, aber funktioniert noch, wenn auch mit Anpassungen der Pfade und Ordner.:/8)

    http://www.silvia-kurt.de/index_gpsinformation.htm

    Vielen Dank, hat mir geholfen:thumbup:wobei ich denke das dies auch nur ein Update ist, da es 1. nach der Vorgängerversion sucht und 2. in etwa die selbe Dateigröße wie meine updatedatei hat.

    Wobei ich auch den weg über winrar machen musste sonst lies es sich bei mir nicht entpacken.

    Dass Ms 6.13.7 keine gmap-Installationen einliest weißt Du ? Es liest nur die Registry- Installtionen ein.

    Ja danke weiß ich, bin ja sozusagen mit MS großgeworden (ab 4.xx).

    Ich kopiere mir die gmap Karten auf den PC und installiere sie mir über MapReverseConverter in die MS.


    Ach ja und ohne Karte geht MS nicht auf, das nur als Hinweis für Neulinge.

    Hallo zusammen

    Da ich nichts spezifisches zu MS 6.13.7 gefunden habe möchte ich mich hier mit meiner Frage anschließen.

    Früher konnte man MS ja nur über die CD installieren und dann updaten, seit einiger Zeit geht das aber auch per download, ich würde nun um einen Hinweis bitten wo ich die 6.13.7 noch runterladen kann?

    Garmin bietet, logischerweise, nur die letzt aktuelle Version an 6.16.3.

    Und bitte keine Diskussion beginnen von wegen alt,... ;)das weiß ich selbst und arbeite auch mit BC.

    Ich möchte mir nur ersparen wieder mit den CD`s zu hantieren und das 6137 update drüberlaufen zu lassen, die Daten hab ich ohnehin noch alle.

    Besten Dank im Voraus

    :bye:

    Hallo mal in die Runde:bye:

    Zunächst frage ich mich schon warum GARMIN uns NTler nur die 22.10 vorwirft, wo doch die NTU schon länger als 22.20 raus ist, oder soll man froh sein überhaupt noch ein NT update zu bekommen ?:???:

    ich bin allerdings schon etwas länger mit meinem 278er mit der 22.20NTU unterwegs.:evil:

    Läuft einwandfrei auch das umkonvertieren für MS funktionierte einwandfrei, von einer Teilung bekomm ich nichts mit weder in BC, MS oder am Navi.

    Nun die updates für meine Pflege 660er mit 22.10 stehen mir noch bevor, mal sehen wie es da dann aussieht.

    lg

    Nachdem das Thema NT 2021.20 geschlossen wurde, und um nicht wieder ein eigenes Thema dazu eröffnen möchte, frag ich mal hier nach ob 2021.20 für NT wirklich die aktuellste Version ist?

    Und bei NTU 2022.10?

    ich hab noch ein paar 660er in Pflege und würde gerne aktualisieren, jedoch ist das updaten momentan recht mühsam für mich, drum wenn es nichts aktuelleres gibt lohnt sich die Mühe im Moment nicht dafür.

    Besten Dank im voraus:)8)

    Wenn der Verkäufer die Seriennummer vom 276Cx zwecks Überprüfung bei Garmin (sauberes Navi, nicht gestohlen etc.) nicht rausrückt, würde ich die Finger von so einem Deal lassen.


    Vielleicht hast Du 50,00 Euro gespart, ärgerst Dich aber später ggf. , falls es Probleme bei der Garantie o. ä. Dingen gibt.

    Hab ich nicht geschrieben, die Snr. kann ich ja ablesen, nur eben das Gerät nicht einschalten damit ich evtl. einen Anhaltpunkt beim SW Stand hätte.

    Klingt jetzt nicht nach dem Superdeal. Wenn ich bedenke, dass ich das 276Cx bei ComKor für knapp 490,- Euro erworben hatte, wo es im Angebot war.

    Nun wann war das? Ich weiß das er schon mal günstiger war, ausserdem bin ich nicht aus D und habe keinen Comkor.

    Kann mir aber auch gut vorstellen ihn unter 500,- zu bekommen, nicht um 350,- aber mal sehen.

    Ausserdem wie geschrieben zählt bei mir das Shoppingvergnügen dort, im Netz kaufe ich nur wenn nicht anders möglich;)

    Nicht wirklich, bei unklarer Seriennummer schon gleich gar nicht. Fabrikneues Gerät in OVP mit Garantie aktuell bei Comkor: klickmich

    Gebraucht ist es nicht dazu kennen wir den Händler viel zu gut und er uns ;)8)

    Unklar ist die Snr. nicht, kann nur eben sein das es schon länger liegt, wobei hier auch schon jemand schrieb er bekam ein Tauschgerät von Garmin mit einer niedrigeren Snr. als sein deffekt eingeschicktes.

    Schnäppchen ist das auch keins im Moment dort.^^klickmich

    Hallo!


    Was kostet das denn in Livigno?

    Hi

    2019 hat er es mir um 530,- unverhandelt angeboten, denke ich hätte es um 500,- bekommen, wobei ich aber denke das es das Gerät war welches ich schon 2018 gesehen hab.


    glaube sogar mit einer Topo Karte, aber nicht mit einer CN eh klar.;)

    Würde mich an Deiner Stelle mit der betreffenden Seriennummer einfach mal telefonisch an den Garmin Support wenden und dort nachfragen. :)

    Besten dank mal für die Antwort.

    Ja das wäre ein guter Ansatz, hoffe das geht sich innerhalb einer Woche aus.

    Oder laß Dir für das betreffende 276Cx Navi ergänzend den dazugehörenden Karton zeigen

    Das wäre machbar da könnte irgendwo ein Datumsansatz stehen.

    Was heisst denn "Lieblingsort" & "recht günstig"? Ein offizielles Geschäft oder vom Lastwagen gefallen? 8o

    Nein es ist ein bekanntes Zollanschlußgebiet (I/CH) wo wir jedes Jahr hinpilgern und schon sehr viele Garmin Geräte gekauft haben.

    Abgesehen davon das es dort tw um einiges günstiger als im Netzt ist, ist es auch das Shoppingvergnügen in dieser sensationellen Bergwelt:love:, aber das ist eine andere Geschichte. 8)


    Vermutlich hattest Du Dir seinerzeit nicht die betreffende Seriennummer notiert oder? :/

    Hm natürlich nicht Fehler von mir war da aber noch nicht so reif dafür X(

    Da würde ich IMHO schon ganz hellhörig werden ... =O

    Das ist ok, sie befürchten das das Gerät Satelliten findet und sich einloggt somit die Garantie zu laufen beginnt. Gibt es aber bei uns in Österreich auch sofern es nicht ein Vorführgerät ist.

    Werte Besitzer des 276cx:)

    Wie bereits des öfteren hier geschrieben spiele ich schon lange mit dem Gedanken von meinem geliebten 278 auf den cx umzusteigen.

    Da ich demnächst wieder in meinem Lieblingsort urlaube und dort recht günstig an einen neuen cx käme, würde mich interessieren wie ich evtl über die Seriennr. (die am Gehäuse) herausfinden kann wie alt das Gerät in etwa ist.

    Da man hier keine Seriennr. bekanntgibt ist mir klar aber vielleicht kann man aus den Anfags-ziffern oder Buchstaben evtl. ersehen aus welcher Serie es ist.

    Interessant wäre auch die nr. des Akkus.

    Grund dafür ist ich würde gerne wissen ob das Gerät das dort verkauft wird nicht eines ist das ich mir schon vor drei Jahren angesehen habe ;)

    Nein Gerät einschalten ist nicht. :(

    Besten Dank mal

    Ich habe alles abgeschaltet und lasse mich nicht mehr vollquasseln. Konnte ich mir früher nie vorstellen, ohne Ansagen zu fahren. Klappt echt super. Kurzer Blick aufs Display genügt:)

    Also leider ein Grund mehr meinen 278,276 zu behalten und nicht auf den cx umzusteigen :( da piept es auch nur beim Abbiegen und ich seh kurz aufs Display und weiß wo ich hin muss.

    Bleibt eigentlich nur mehr das grössere Display als Grund naja mal sehen.

    wegen "Hotel zu" darf eh keiner verreisen :-)

    Ja nicht nur das, man braucht überhaupt keine Navis und Karten mehr, zumindest als Mopedist, die Hausrunde schafft jeder ohne Navi, weiter darfst eh nicht weil eben alles zu und zum Abendessen sollte man zu Hause sein sonst gibts nix zum Essen.

    Und wenn dann wieder etwas öffnet darfst auch bei uns in Ö nirgends mehr hin weil Strecke gesperrt für Moped oder zu laut weil Moped.:(X(X(


    Aber um beim Thema zu bleiben, die Intervalle werden wieder länger, ganz wie früher, da gabs auch nur ein update pro Jahr.:patsch:

    Ich habe vor einigen Tagen im Fernsehen ein Luftkissenboot auf dem Baikalsee gesehen, dass mit einem 276cx ausgestattet war. Hat sich da evtl. ein neuer Markt aufgetant und die Softwareleute mögen sich nicht schämen???:)

    Hallo

    Sorry ist evtl. ot, ich habe den Beitrag auch gesehen, die alten 276/278/478,.... sind sehr oft in so Fahr-,Schwimm-, oder Flugzeugen zu finden, selbst bei der Dakar werden zum Erstellen der Rally die Geräte verwendet, langsam werden die halt jetzt ausgetauscht gegen die cx en :-)

    Bei den letzten Dakars hatten sie auch schon den cx im Landcruiser der ASO.