Beiträge von K-Tourer

    Ich habe das Handy mit dem Navi gekoppelt und das Navi mit Helm/Maschine. Musik spiele ich nur über den in der BMW festverbauten MP3 Player oder dem Radio ab.

    Beim Navigator 6 gibt es beim "Audiomischpult" nur die Möglichkeit die Lautstärke für Navigation, Telefon, Medien einzustellen. Für die Annäherungsalarme getrennt gibt es keine mir bekannte Möglichkeit.

    Ich nutze zwar einen BMW Navigator, da der aber mit dem Zumo fast baugleich ist poste ich mein Anliegen nun auch hier:
    Nun meine Problembeschreibung:
    System:


    • K1600 GTL mit verbauten Audiosystem
    • BMW Navigator VI - SW Version 4..90
    • BluetoothVerbindung zum Smartphone (für Stau / mobile BLitzer / ...) SmartLink-APP ist vorhanden
    • Radio ist aus oder Lautstärke "leise"
    • Sprachansage Navi ist aktiviert
    • Fahrzeug wird auf öffentlicher Straße bewegt


    Aktion:


    • Ich fahre an einem potentiellem Blitzer/Gefahrenstelle vorbei (Info kommt via Bluetooth vom Smartphone) oder
    • Die Verkehrslage ändert sich (Info kommt via Bluetooth vom Smartphone)


    Verhalten:


    • Die Lautstärke des Navigationswarntons ist in einer (fast) unmenschlichen, lauten Lautstärke
    • Habe mich bereits mehrfach erschrocken


    Gewünschtes Verhalten



    • Ich werde mit einem ruhigen Hinweiston über die veränderte Verkehrslage informiert.


    Ich würde die Informationen / Daten welche das Navi verarbeitet gerne in meine Fahrt mit einbeziehen, ohne mich jedes Mal zu erschrecken. Wie bekomme ich das hin? Wie kann ich nur den Signalton leiser stellen ohne die Lautstärke der Naviansage zu verändern? Über das Audiomischpult geht es leider nicht. Kann man die "Tondatei" extern evtl leiser machen und wieder zurückspielen? Oder kann man den Signalton abschalten ohne die Sprachansage zu deaktivieren? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Nun meine Problembeschreibung:
    System:


    • K1600 GTL mit verbauten Audiosystem
    • BMW Navigator VI - SW Version 4..90
    • BluetoothVerbindung zum Smartphone (für Stau / mobile BLitzer / ...) SmartLink-APP ist vorhanden
    • Radio ist aus oder Lautstärke "leise"
    • Sprachansage Navi ist aktiviert
    • Fahrzeug wird auf öffentlicher Straße bewegt


    Aktion:


    • Ich fahre an einem potentiellem Blitzer/Gefahrenstelle vorbei (Info kommt via Bluetooth vom Smartphone) oder
    • Die Verkehrslage ändert sich (Info kommt via Bluetooth vom Smartphone)


    Verhalten:


    • Die Lautstärke des Navigationswarntons ist in einer (fast) unmenschlichen, lauten Lautstärke
    • Habe mich bereits mehrfach erschrocken


    Gewünschtes Verhalten



    • Ich werde mit einem ruhigen Hinweiston über die veränderte Verkehrslage informiert.


    Ich würde die Informationen / Daten welche das Navi verarbeitet gerne in meine Fahrt mit einbeziehen, ohne mich jedes Mal zu erschrecken. Wie bekomme ich das hin? Wie kann ich nur den Signalton leiser stellen ohne die Lautstärke der Naviansage zu verändern? Über das Audiomischpult geht es leider nicht. Kann man die "Tondatei" extern evtl leiser machen und wieder zurückspielen? Oder kann man den Signalton abschalten ohne die Sprachansage zu deaktivieren? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Hallo zusammen,
    mir ist beim Navigator 6 aufgefallen das wenn mein Handy verbunden wird kurz danach ein + Zeichen neben dem Telefonsymbol eingeblendet wird. Welche Bedeutung hat dieses + Zeichen auf dem Hauptbildschirm?