Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > eTrex und Geko Serie

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2009, 23:40
Backfire50 Backfire50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 21
Displaybeleuchung defekt?

Hallo
bei meinem neuen eTrex Vista HCx (bereits das 3. Gerät) funktioniert das Einstellen der Beleuchtungsstärke leider nicht richtig. Normalerweise kann durch 2-maliges Drücken der Powertaste die Beleuchtungsstärke in 2 Stufen reguliert werden. Beim 2. Druck auf die Powertaste nimmt die Stärke der Beleuchtung also nicht weiter zu. Alternativ funktioniert das ganze natürlich auch über den Schieberegler. Hat der Schieberegler die Hälfte seines Wege erreicht nimmt die Beleuchtungsstärke jedoch nicht weiter zu. Insgesamt ist des Display also dunkler als bei den Modellen, die ich zuvor hatte. Soll ich das Gerät nun schon wieder einschicken oder besteht die Möglichkkeit, dass dieser Fehler über den Webupdater behoben wird?
Habe übrigens gesehen, dass ich die Softwareversion 2.90 und die GPS SW Version 2.80 auf dem Gerät habt. Habe mitlerweile das 3. Gerät seit Nov. 2007. Grund war immer ein Ablösen der Gummierung. Garmin hat mir bisher immer ein Neugerät zukommen lassen. Zudem möchte ich an dieser Stelle mal loswerden, dass ich bisher mit dem Service sehr zufrieden bin. Mehr als 4 Tage habe ich bisher nie warten müssen. Ich weiss, dass hier im Forum von Wochenlangem Warten berichtet wurde. Die Erfahrungen, die ich über die Telefon-Hotline bisher gemacht habe sind ebenfalls durchweg positv. Vielleicht hab ich ja auch einfach bisher Glück gehabt.

TOM
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2009, 02:44
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von Backfire50 Beitrag anzeigen
Hat der Schieberegler die Hälfte seines Wege erreicht nimmt die Beleuchtungsstärke jedoch nicht weiter zu.
Hallo Tom,

lässt sich der Regler denn weiter verstellen, aber die Helligkeit nimmt dabei nicht zu? Dann könnte es sich auch um einen Firmware-Bug handeln und nicht (schon wieder) um einen Fehler Deines Geräts.

Bislang gibt es aber noch kaum Geräte mit der 2.90, daher auch keine Berichte über diese Version. Das wird sich aber ändern, sobald die neue Firmware bei Garmin zu bekommen ist.

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2009, 20:31
Backfire50 Backfire50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 21
Hallo paul-josef

Der Regeler läßt sich ganz normal bis nach oben bewegen aber die Beleuchtungsintensität nimmt ab "Mittestellung" nicht mehr zu. Ich hab mal Garmin angeschrieben- bin mal gespannt was die dazu sagen. Werde hier dann berichten was dabei rüber kam.

Thomas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2009, 14:03
theodorus theodorus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2009
Beiträge: 17
...und ich dachte schon ich bin alleine.
Meine ähnliche Story: Gummiablösung> Garmin tauscht gegen Neugerät (SW Version 2.90)> Beim Neugerät lässt sich die Displayhelligkeit ab der Mitteneinstellung zwar weiter hochstellen, die Helligkeit nimmt aber nicht zu > Erneuter Tausch durch Garmin > Austausch gegen neues Neugerät (SW Version 2.80)> Gleiches Problem .
Ich bin gespannt auf Deine Rückmeldung.
Grüße vom Theo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2009, 15:17
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von theodorus Beitrag anzeigen
... Austausch gegen neues Neugerät (SW Version 2.80)> Gleiches Problem
Dann handelt es sich wohl nicht um ein Problem der 2.90.

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.04.2009, 20:18
Backfire50 Backfire50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 21
...also--auf meine schriftliche Anfrage hat Garmin bisher nicht reagiert- na ja- iss ja auch erst 2 Tage her. Habe heute morgen den techn. Support telef. kontaktiert. Die lapidare Antwort: GERÄT EINSCHICKEN.
Mir ist aber etwas anderes wiederholt aufgefallen: Wenn du Akkus (eneloop) fast leer sind scheint es auf einmal wieder zu gehen. Hab das gestern bereits gemerkt. Heute hab ich bewusst das Gerät seit heute morgen in Betrieb gehabt. Gleicher Effekt- bei fast leeren Akkus funktioniert die Displaybeleuchtung ordnungsgemäss. Kann mir darauf aber keinen Reim machen- vielleicht hat von euch ja jemand eine Idee dazu. Ich werd mein Gerät wohl eher nicht einsenden- ich habe das Display meistens aus bzw. nur auf halber Kraft laufen. Würde mich interessieren ob das bei dir auch so ist theodorus (die Sache mit den fast leeren Akkus).

Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2009, 22:03
theodorus theodorus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2009
Beiträge: 17
...interssanter Aspekt, die Sache mit dem fast leeren Akku. Ich probiere das mal aus und berichte dann (Benutze ebenfalls die eneloops)
Grüße vom Theo
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2009, 22:23
Benutzerbild von Hein-Blöd
Hein-Blöd Hein-Blöd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2003
Ort: Sauerland
Beiträge: 2.538
Versucht doch einmal zum Vergleich wie sich das Gerät mit Batterien verhält.

Grüße, Hein
__________________
MeridianColor, Streetpilot c510 Delux, 60csx, Nüvi 765, 62st, Nüvi 3590
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2009, 22:46
Backfire50 Backfire50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 21
...auch mit Batterien bleibt der Fehler der Displaybeleuchtung bestehen.
Danke für den Tip

Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.04.2009, 15:24
theodorus theodorus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2009
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Backfire50 Beitrag anzeigen
Mir ist aber etwas anderes wiederholt aufgefallen: Wenn du Akkus (eneloop) fast leer sind scheint es auf einmal wieder zu gehen. Hab das gestern bereits gemerkt. Heute hab ich bewusst das Gerät seit heute morgen in Betrieb gehabt. Gleicher Effekt- bei fast leeren Akkus funktioniert die Displaybeleuchtung ordnungsgemäss. Kann mir darauf aber keinen Reim machen- vielleicht hat von euch ja jemand eine Idee dazu. Ich werd mein Gerät wohl eher nicht einsenden- ich habe das Display meistens aus bzw. nur auf halber Kraft laufen. Würde mich interessieren ob das bei dir auch so ist theodorus (die Sache mit den fast leeren Akkus).

Gruss
Thomas
...ich werd wahnsinnig! Bei ist es tatsächlich genauso: Fast leerer Akku und die Beleutungsregelung tut das was sie tun soll. Neue Akkus=gleiches Problem wie vorher. Sollte da in einer Charge der Geräte irgendwin defektes Bauteil verbaut worden sein???
Haben noch andere die gleiche Erfahrung gemacht...?
Grüße vom Theo
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.04.2009, 17:13
ruegre ruegre ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 3
maximale Displayhelligkeit des Vista HCx ist temperaturabhängig

Hallo Thomas,

ich habe bei meinem (mittlerweile zweitem) Vista HCx das gleiche Problem. Die Helligkeit lässt sich bis 40% hochregeln, danach erhöht sie sich nicht mehr, obwohl der Regler Helligkeiten bis 100% zulässt. Das erste Gerät habe ich zurückgeschickt, allerdings hat mein zweites die gleichen Probleme.
Mir ist aber Folgendes aufgefallen: Ich habe das Gerät mit neuen und komplett aufgeladenen Akkus (Sony NiMH, 2700 Ah) versehentlich in der Sonne liegen lassen, so dass es sich deutlich durch die schwarze Gummierung erwärmt hat. Danach konnte ich die Helligkeit bis 100% hochregeln, nach der Abkühlung auf Raumtemperatur war dies nicht mehr möglich. Ich hatte jeweils einen Legend HCx zum Vergleich, im warmen Zustand meines Vista waren die Helligkeitkeiten Vista und Legend bei 100% identisch, im kalten Zustand war die Helligkeit des Vista bei 100% deutlich schwächer als die des Legend.

Ich habe eigentlich nicht schon wieder Lust, das Gerät einzuschicken, zumal mir die Helligkeit ausreicht. Es wäre aber schön, wenn es eine Lösung gäbe.

Viele Grüße

Rüdiger

Geändert von ruegre (21.04.2009 um 17:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2009, 19:50
Backfire50 Backfire50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 21
...offensichtlich bin ich mit diesem Problem nicht ganz allein. Bisher hat sich Garmin bei mir noch nicht gemeldet. Ich sag aber auf jeden Fall bescheid wenn ich was neues in Erfahrung bringen sollte. Hab ja immer noch die Hoffnung, dass es sich vielleicht doch über ein Softwareupdate lösen lässt.

Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.04.2009, 00:44
ruegre ruegre ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 3
Temperaturfühler im Vista HCx

Hallo Thomas,

ich habe gerade meinen Garmin verpackt und werde ihn morgen an den Versandhändler zurückschicken, das dritte Gerät (zweites Ersatzgerät) ist schon bestellt.
Darüber hinaus habe ich Folgendes im Internet gefunden, wonach die Garmin-Geräte einen Temperaturmesser haben, der unter Anderem für die Kontrasteinstellung zuständig ist und der sich beim ersten Einschaltvorgang initialisiert (s.u.). Den dort beschriebenen Hard-Reset habe ich durchgeführt (Joystick- und Page-Taste gedrückt halten und fünf Sekunden Power-Knopf drücken), allerdings ohne Verbesserung, ebenso habe ich die interne Selbsttestseite aufgerufen (Joystick-Taste gedrückt halten und ca. fünf Sekunden Power-Knopf drücken). Es wird dann in der Tat u.A. ein Temperaturwert angezeigt.
Ich nehme an, dass die Temperaturkorrektur im Zusammenhang mit dem Display nicht einwandfrei arbeitet. Die Beobachtung mit dem erwärmten Vista spräche dafür. Ich hoffe, dass das dritte Gerät o.k. ist. Die Firmwareversion war bei beiden Geräten 2.90 Stage 2.

Gruß

Rüdiger

Zitat aus
http://www.gpsinformation.org/dale/secret.htm

"One major feature that is revealed when using these undocumented test modes is that there is a thermometer inside your Garmin unit. The intent of this thermometer is to compensate the internal time-of-day clock for changes in temperature which will cause the internal crystal to drift. To a lesser extent it is also used to adjust the contrast of the display screen for temperature changes. It will not measure ambient temperature except when the unit is first turned on since the internal temperature is changed due to the heating effects of the electronics in the unit. The thermometer based correction works by building a table of correction values that are then applied to the internal clock. This is only used to obtain an initial fix since after the fix the satellite data is used to keep the clock accurate. Similarly while you have a fix the accurate clock can be used to update the temperature data in the table which means the unit will compensate for aging parts and even the complete loss of the table."
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.04.2009, 10:57
ruegre ruegre ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 3
Hallo Thomas,

gerade hat mir mein Versandhändler folgende Information geschickt:

"Aufgrund der vorliegenden Informationen haben wir den Artikel "Garmin GPS eTrex Vista HCx " nun aus unserem Katalog genommen [...].
Ich habe die Informationen an meine Kollegen vom Katalog und Einkauf weitergeleitet. Diese werden sich umgehend mit dem Hersteller in Verbindung setzen und gemeinsam eine Lösung finden."

Das Geld erhalte ich zurück.

Gruß

Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.04.2009, 12:00
mccormackfermoy mccormackfermoy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: nahe Köln
Beiträge: 245
Umgekehrte Programmierung

... klingt für mich eigentlich nur nach ner Umdrehung der Logik bei der Software Programmierung.

Sollprogrammierung:
Akku schwach, Gerät erkennt es und schaltet auf Strom sparen und damit Display auf max halbe Helligkeit.

Istprogrammierung:
Scheint genau anders rum, als wie es sein soll. Stromsparmodus ist bei vollem (statt schwachem) Akku eingeschaltet.

Fazit:
Klar, Garmin muss den Bug fixen. Und bei den häufigen Fehlern in die gleiche Richtung dürfte es wohl ein offensichtliches Problem sein. Die Händlerlösung (aus dem Programm nehmen) finde ich bei dem Stand richtig, auch die KP-Erstattung.

mf
__________________

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.04.2009, 12:35
Backfire50 Backfire50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 21
Reden

Hallo an alle "Displaygeschädigten"

...hab gerade mit dem techn. Support von Garmin gesprochen und meine Problem bzw. das Geräteproblem vorgetragen. Mir wurde zugesichert, dass das Problem bei Garmin USA bekannt sei und dass man dort an einer neuen Software arbeite. Ich solle das Gerät nicht einsenden und abwarten bis diese Software zur Verügung stehe. Wann dies der Fall ist konnte er mir allerdings nicht sagen. Auf mein wiederholtes Nachfragen ob dieser Defekt der Displaybeleuchtung auch tätsächlich über eine Softwaraktualiesierung behoben werden kann wurde mir dieses erneut bestätigt.
Da ich erst mal immer an das Gute im Menschen glaube (auch bei Garmin arbeiten Menschen ) werde ich mein etrex erst mal nicht einsenden und dem freundlichen Herrn bei Garmin glauben schenken.

Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.04.2009, 15:56
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von mccormackfermoy Beitrag anzeigen
Umdrehung der Logik bei der Software Programmierung.
Das leuchtet sofort ein!

Ich wundere mich allerdings, dass nur manche Geräte diesen Fehler zeigen, mein VistaHCx jedenfalls nicht, allerdings läuft das auch noch mit 2.7. Und das wird dann auch erstmal so bleiben...

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.04.2009, 16:07
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von paul-josef Beitrag anzeigen
Das leuchtet sofort ein!

Ich wundere mich allerdings, dass nur manche Geräte diesen Fehler zeigen, mein VistaHCx jedenfalls nicht, allerdings läuft das auch noch mit 2.7. Und das wird dann auch erstmal so bleiben...

paul-josef
Ich habs eher so verstanden, das da nur jetzt neu ausgelieferte Geräte von betroffen sind Mein etrex vista hcx läuft schon seit längerem einwandfrei mit der auf 2.80 geupdateten FW.

Gruß

volker
__________________

Oregon 550t; Fenix2 mit osm fenix v. popej;Virb

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.04.2009, 16:09
theodorus theodorus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2009
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Backfire50 Beitrag anzeigen
Hallo an alle "Displaygeschädigten"

...hab gerade mit dem techn. Support von Garmin gesprochen und meine Problem bzw. das Geräteproblem vorgetragen. Mir wurde zugesichert, dass das Problem bei Garmin USA bekannt sei und dass man dort an einer neuen Software arbeite. Ich solle das Gerät nicht einsenden und abwarten bis diese Software zur Verügung stehe. Wann dies der Fall ist konnte er mir allerdings nicht sagen. Auf mein wiederholtes Nachfragen ob dieser Defekt der Displaybeleuchtung auch tätsächlich über eine Softwaraktualiesierung behoben werden kann wurde mir dieses erneut bestätigt.
(...)

Gruss
Thomas
...aber warum hatte mein altes Gerät aus Mitte 2008 dieses Problem dann nicht? Hatte auch die 2.80 Version. Erst das Austauschgerät, welches ich jetzt aktuell bekommen hatte, zeigte dieses Verhalten
Nunja, warten wir auf die Softwareaktuelisierung...
("Computer sind dazu da, die Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten!")

Dazu die Frage- bekommen ich irgendwo die 2.70 Version her? Das könnte ich dann auch noch probieren...

Grüße vom Theo

Geändert von theodorus (22.04.2009 um 16:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.04.2009, 16:59
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von theodorus Beitrag anzeigen
...bekommen ich irgendwo die 2.70 Version her?
Wie so Vieles hier: http://www.gpsinformation.org/perry/etrex/vista/

Wir versuchen im Moment ja gerade abzuschätzen, ob es ein Hard-oder ein Softwareproblem ist. Sollte Garmin zwischendurch etwas an der Hardware geändert haben, wie schon bei anderen Geräten, gäbe es inzwischen mindestens zwei Typen, die auch nicht zu 100% kompatibel wären. Ich frage mich, wie man das mit einer Software in den Griff bekommen will, es sei denn, man legt ausnahmsweise mal die Karten auf den Tisch und nennt genau die Seriennummern der betroffenen Geräte. Dann könnte man mit einem "Spezialpatch" etwas ausrichten.

Aber wehe, jemand würde den dann versehentlich auf ein nicht betroffenes Gerät anwenden ...

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Legend HCX defekt? Matula eTrex und Geko Serie 1 10.06.2008 19:05
CD defekt Staub zûmo 400 , 500 , 550 7 06.04.2008 10:11
Akku defekt? du-se GPSMap 276 und 278 3 27.06.2007 13:09
Speicherkarte defekt? FriedelXT GPSMap 276 und 278 0 12.05.2006 10:58
Uhr defekt? kessi6714 SporTrak 1 21.03.2005 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Licensed to: pocketnavigation.de GmbH © 2001-2008 NaviBoard Team [rz]