Ludgers kommendes Wissenslexikon CGPSL?

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Hallo,
    ich ergänze diesen Beitrag laufend mit Tipps. Konzentriere mich dabei auf Hinweise, die sich einem nicht sofort erschließen. Es wäre sicher hilfreich, wenn andere User ebenfalls einige Besonderheiten gesondert mitteilen könnten.

    Karten
    damit ecw Karten in Mercatorprojektion in CGPSL/TwoNav "gehen", ist folgender Weg möglich:
    Karten>Karten importieren>eliptical Mercater und entsprechendes Datum eingeben und eventuell den Haken für das Einlesen des gesamten Verzeichnisses setzen>imp (Kalibrierungsdatei in Klartext)

    Höhenmodelle

    zusammenführen von Höhenmodellen in das Compe CDEM Format:
    Karten>Liste der geladenen Höhenmodelle>vereinige diese Modelle (es popt ein extra Fenster auf). Achtung: bei mir mochte CGPSL nur Files verarbeiten, die auf der gleichen Partition liegen.
    Exportformat GM für CGPSL > Export Elevation Grid Format > USGS DEM > Vertical Units Meter


    Wegpunkte

    bei einer umfangreichen WPT Datei wird der Zoomlevel für alle Punkte wie folgt geändert: Rechstklick > Wegpunktliste > alle WPT markieren > Eigenschaften (es wird wohl nur ein Punkt angezeigt, die Änderung erfolgt jedoch bei allen) > Zoomlevel anpassen. Kann in dieser Form für andere Parameter ebenfalls verwendet werden, die nicht über Eigenschaften, modifiziere alle WPT geändert werden können (Höhe zuweisen...).

    WPT Import über TXT Files (CSV....) mit GK Koordinaten:
    Wegpunkte>Textformat>Datei auswählen. Muster txt-File:
    33_Alt-Ehrenfels-Höhle,Hoehle, 3533500, 5348030,Diese Nischenhöhle hat.......

    [Blockierte Grafik: http://thumbs.picr.de/8932165ffo.jpg]


    3 D Anzeige

    unabdingbar für eine vernünftige Anzeige von Tracks und Wegpunkten auf einer Rasterkarte im 3 D Modus sind realistische Höhendaten in diesen Tracks und Wegpunkten.

    VMAP und Track geht nicht. Nur entweder oder.

    Graphik
    Ist ein Haken gesetzt bei" Image Optionen" "Zeige Bodenhöhe" und ein Track hängt in der Grafik in der Luft ist das ein Indiz bei aktiviertem DEM, dass die Höhenangaben im Track einer Revision bedürfen;)

    GPS Modus (Track- und Routennavigation ist möglich)
    Hypermaps erlauben unterschiedliche Fensteranzeigen. Könnte auch bei Planungen auf großen Bildschirmen interessant sein.
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/8949139iff.jpg]

    Kalibrierungsfile imp
    zu vielen in CGPSL einlesbaren Kartenformaten kann CGPSL ein zusätzliches Kalibrierungsfile erzeugen. Dies wird erstellt über Karte speichern mit entsprechender imp Auswahl. Neben einer Transparentschaltung kann darin auch ein genereller Kalibirerungsshift dauerhaft abgespeichert werden.

    Ansicht
    Zoom zu = Koordinatensuche (etwas versteckt :) )

    Allgemein
    grundsätzlich sollten Umlaute in Dateinamen vermieden werden

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • English is acceptable here?

    Geotag photos
    1. Open photos.
    2. Drag@Move a photo (or the photos) on the map window + Drop it (them) in the required place.
    3. Enjoy geotags ;)

    Make WPT with attached pictures from geotaged photos
    1. Open geotagged photos.
    2. Drag@Move a photo (or the photos) on the WPT file (e.g. Waypoints.WPT).
    3. Enjoy WPT's with attached photos and Navigate to them! ;)

    Drag@Drop
    Use Drag@Drop to modify position of route points, trackpoints and individual waypoints.

  • Hello Marek,
    of course you can write in English here.
    All hints are welcome!


    Greetings
    Werner

    Garmin Fenix 6X Pro + GPSMap 66s + 60CSx + eTrex, Motorola One, Trail2, Aventura, Horizon, Sportiva
    QuoVadis QVX, 7 PU, TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro

  • Hier ist eine Hypermap zu sehen mit folgender Anordnung:
    CompeGPS MAP File
    <Header>
    Coordinates=1
    </Header>
    <HiperMapLayers>
    <HLayer File="B25K Sued.RMAP" visible="1" MaxZoomLevel="99999" MinZoomLevel="2"/>
    <HLayer File="KOMPASS Schweiz.RMAP" visible="1" MaxZoomLevel="99999" MinZoomLevel="2"/>
    <HLayer File="Amapa West.RMAP" visible="1" MaxZoomLevel="99999" MinZoomLevel="2"/>
    <HLayer File="Hindelang.RMAP" visible="1" MaxZoomLevel="2" MinZoomLevel="0"/>
    <HLayer File="DA*.RMAP" visible="1" MaxZoomLevel="2" MinZoomLevel="0"/>
    </HiperMapLayers>

    DA*.RMAP = Hyper mit Wildcard die erlaubt, je nach Gebiet die benötigten Maps auf die Speicherkarte zu übertragen ohne Anpassung. In diesem Fall sind das blattschnittfreie Tile-Maps aus Topo 10K B und 15K TTQV A
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9005377shm.jpg]

    Für eine blattschnittfreie Darstellung in TwoNAV/CGPSL (die Anordnung im Hyperfile ist entsprechend vorzunehmen) wurde die Kompass Schweiz mit einer transparenten Farbe (weiß) versehen mit Toleranz = 0
    B25K mit einer transparenten Farbe (weiß) versehen mit Toleranz = 10
    beides wird in CGPSL über Eigenschaften vorgenommen und dauerhaft von CGPSL in der RMAP abgespeichert. Die in der Übersicht sichbaren weißen Nahtstellen verschwinden beim Hineinzoomen.

    blattschnittfreie Ergebnisse:
    Amap5/B25K
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9005376oov.jpg]

    Amap5/Kompass Swiss
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9005375xru.jpg]

    die Bayern Topo 25K wurde um die "guten" DAV Maps angereichert. Dies geht mit CGPSL ohne Probleme, da die DAV Maps wie Kompassmaps behandelt werden. Dazu einfach die RMAP Topo25K laden und die DAV einfügen. Eine der Möglichkeiten der Mapvereinigung wäre:
    Zoom 100 %.> Karten > Karten zusammenführen

    Topo25/DAV in einer Map integriert
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9005374rjr.jpg]

    In der Hypermap ist noch ein kleiner Ausschnitt der Topo TTQV 15K enthalten. In Kombi mit der B25K taugt mir für Skitouren in diesem Gebiet dieser Kleiner Ausschnitt mit 200 MB besser als die Topo B 10K. Ohne große Konvertierereien bzw. Aufwand sind kleinräumige Anpassungen leicht möglich.

    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9005373waz.jpg]

    Selbstverständlich können die in den Hypermaps enthaltenen Maps auch einzeln geladen werden, wenn dies besser für die Anwendung passt. CDEM mit 25 m Auflösung werden manuell geladen und in CGPSL lasse ich diese mit Schatten und auf den Geräten ohne anzeigen.

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • Sollten Geotif/Tif kein zufriedenstellendes* Ergebnis beim RMAP Export bringen, hilft dieser Trick:

    Tif einlesen und hochzommen. Mini Ausschnitt exportieren. Mini RMAP zusammen mit der "schwierigen" Tif einlesen und Zoom auf 100 % stellen.

    Anschließend:Karten>Karten zusammenführen.....

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben ist dieser Trick auch anzuwenden, wenn eine zu "große" Karte (Kompass A) durch einen 80% Zoom unter 4 GB gedrückt werden soll.


    *CGPSL kommt mit manchen tif's nicht gut klar, das bewirkt dann einen unbefriedigenden Export. Grundsätzlich bringt jedoch CGPSL die besten Ergebnisse aller RMAP schreibenden Programme.

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • Hallo,
    hier Beispiele zur Darstellungsmodifikation VMAPS die dauerhaft über die Abspeicherung eines clay Files (Rechtsklick auf Ebenen) zur VMAP erreicht wird.

    Schriftvergrößerung ab Version 7.3:

    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9117286gfa.png]


    Icon für Ortsnamen:

    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9117287pba.png]


    Modifikationsansicht:

    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/9117288ezo.jpg]

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • workarraound Simulador Routing:

    Bild 1 = Start des Routings
    Bild 2 = Ende des Routings des 1. Zwischenzieles
    Bild 3 = Umbennenung des eresten Abschnittes in 0
    Bild 4 = Ankunft in Beginn der Route 1 schieben
    Bild 5 = Beendigung des nächsten Abschnittes
    Bild 6 = Abschnitt 2+3 wird in 1. Abschnitt geschoben (Route 0)
    Bild 7 = Entfernen von Ankunft und Start innerhalb der Route
    Bild 8 = Auswertungen der gesamten Route/Track

    Die Route wird im Offroadmodus zur Navigation (Sprachausgabe/Abbiegehinweise) herangezogen. Im Routenordner sollten die Audio wav Dateien liegen zur Sprachausgabe (so funktionierte bei mir nur die Sprachausgabe ohne weitere
    Manipulationen der rte Datei)

    Es funktioniert:
    -Sprachausgabe
    -Abbiegeanweisungen visuell und akustisch mit laufender Entfernungsfortschreibung der Abbiegehinweise und Entfernung zum Endziel
    -Start über Wegpunkte oder Rechtsklick "Starte hier Simulation" und ????
    -Ende nur über Rechtsklick "Beende hier Simulation" auf der VMAP in Zoom 50-10 m oder Adresseingabe (Bug geht zur Zeit nur Spanien) nach Doppelklick auf den Simulador Routing End Button
    -automatisches Wiedereinloggen bei verlassen der Route
    -ob eine Umschaltung in den Onroadmodus sinnvoll ist muss noch getestet werden

    Fazit:
    klasse Zukunftsoption, die schon jetzt für ein vollautomatisches Routing mit Sprachausgabe via workarround schnell gebastelt ist. In CGPSL vorgeplante Routen/Touren werden ohne jede Neuberechnung in TwoNav zur automatischen Navigation herangezogen.:tup:

    [Blockierte Grafik: http://thumbs.picr.de/9121767nee.jpg]

    Edit:
    siehe http://www.naviboard.de/vb/sho…php?p=424034&postcount=38

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • Hallo,
    ich stelle hier schon einmal die "BETA-Ausgabe" des CompeLand-Wissenslexikon zur Verfügung, deren Bereiche ich schon für fast fertig erachte.
    Wie auch das TwoNav-Wissenslexikon, wird auch dieses hier Stück für Stück ergänzt!


    [Blockierte Grafik: http://www.film-design.de/wiss…/img/CompeLand-Wissen.pngDOWNLOAD


    Papaluna hat sich freundlicher Weise die Mühe gemacht und den Bereich "Was ist NEU in CompeLand 7.3" übersetzt!


    Gruß
    LUDGER

    Unterwegs mit BELAeasy MACAU
    und TwoNav v4.5.1 (Aventura 2018) - Neues hierzu auf: TwoNav-GPS.de TwoNav-GPS.com
    sowie GM 17, QV7 PU v7.4.0.5, QVX v1.0.7.13, CompeGPS Land v8.8.1 (Full), QVM-A

  • Vielen herzlichen Dank !!!!!!!!!!! :tup::tup::tup:

    Mit freundlichen Grüßen ... Dieter
    __________________________________________
    Garmin Map62st - TwoNav Aventura - TwoNav Sportiva+ - Qstarz BT-Q1000 Platinum - TTQV 4 / 7 PU - CompeGPS Land - GlobalMapper

  • Hallo,
    zusammen mit dieser Dummy Map wird ganz Europa (zusammengesetzt aus unterschiedlichen RMAPS/VMAP/ECW in Projektionen/Datum mit ca. 300 GB ) einheitlich lagegenau in elliptical Mercator dargestellt. Auch alle RMAP Exporte aus diesem Kartenverbund werden in elliptical Mercator ausgegeben.

    Eine derartige Dummykarte für andere Kontinente/Weltkarte ist leicht mit Mobac zu erstellen. Parameter: Zoomlevel 1, png mit Irfanview flächig in weiß darstellen. Ich habe eine ECW mit GM erstellt, damit die Karte auch in QV 6 angewandt werden kann.

    Einstelling in CGPSL:
    Datei>Optionen>Koordinaten>primärer Kartenmodus>zuerst geladene Karte wird primäre Karte

    @ Ludger
    Danke:tup:

    Dateien

    • Dummy.zip

      (819 Byte, 122 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • bei der Erzeugung einer Albanien MPVF mit ca. 5 MB ist mir aufgefallen, dass man darauf achten muss, dass die Zoomlevels nicht zu früh kommen.

    Vektormaps belasten sonst PC und die Handgeräte zu stark beim Rendern.

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • Ja so ist es!


    Da muss etwas spielen um vernünftige Einstellungen zu finden.


    ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • Hallo @,
    im CompeLand kann man Trackberichte erzeugen. Dazu den Track markieren > rechte Maustaste > Extras > Trackbericht. Es wird eine Zusammenfassung, eine Höhenschema und eine Landkarte zum Track angezeigt.
    Dieser Trackbericht kann man auch modifizieren. Da ich keinen Pulsfühler, etc. habe, interessierten mich die Werte: Mittlerer Puls , Mittlere Trittfrequenz, Mittlere Sensorgeschwindigkeit nicht. Ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie man eigene Werte anzeigen kann.

    Im Programmverzeichnis von CompeLand befindet sich ein Ordner templates. In diesem 2 Unterordner track template 1 und track template 2. Am besten erstmal eine Sicherheitskopie der Ordner anfertigen. Öffnen wir den Ordner track template 1 befindet sich in diesem eine Datei track template 1.htm. Diese Datei gilt es den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Sollte es schiefgehen, dann werden die Dateien der Sicherheitskopie zurück kopiert.

    Interessant ist die Zeile lista.SetValues (109, 110, 108, 124, 127, 153, 182, 180, 219);
    In diese Zeile können wir nun weiter Werte aufnehmen, die angezeigt werden sollen. Achtung es funktionieren nicht alle Zahlen, einige bringen eine Fehlermeldung. Was sich hinter den Zahlen verbirgt zeigt die Aufstellung am Ende, welche aber bestimmt nicht komplett ist.

    Die Daten, werden im temp-Ordner (C:\Users\User\Documents\CompeGPS\temp)abgelegt und nach schließen des Programms gelöscht. Will man diese Seite archivieren, müssen die 3 Dateien (track.html, eine *.png und eine *.jpg) gesichert werden und in der html-Datei die Pfade angepasst werden. Welche genau das sind erkennt man am Erstell-Datum. Das Höhendiagramm wurde bei mir im unteren Bereich unvollständig erzeugt. Nach Änderung der Zeile nom = CompeGPS.NewTempFileName("png") png in jpg funktionierte das auch.
    Die Größe der erzeugten Grafiken können in der Zeile:
    CompeGPS.ExportGraph(track,nom,600,300); geändert werden (600 für Breite, 300 für Höhe)

    Liste der Nummern:
    100 Name der Track-Datei
    101 Name des Anwenders
    102 Name des Starts
    103 Differenz UTC zur Ortszeit:
    104 Max. Vertikalgeschw.
    105 Min. Vertikalgeschw.:
    106 Passagier
    107 Gerade Strecke
    108 Dauer
    109 Datum
    110 Startzeit
    111 Ankunftszeit
    112 Gesamtstrecke projeziert
    113 Kommentare zum Track:
    114 GPS-Modell:
    115 Seriennummer des GPS:
    116 Anzahl der Punkte
    117 Aufzeichnungsintervall
    118 3D Track:
    119 Höhe Maximal
    121 Höhe Minimal:
    122 Höhe Start - Ziel
    123 Maximale Höhendifferenz
    124 Aufstieg Gesamt
    125 Höhe über Start
    126 Geschwindigkeit Maximal
    127 Geschwindigkeit im Mittel
    127 Geschwindigkeit im Mittel
    128 IGC Glider Typ
    129 IGC Glider ID
    141 Competition ID
    142 IGC Wettbewerbsklasse
    143 Optimierte Entfernung
    145 Distancia media entre puntos
    147 Date of last point
    149 Icon
    153 Gesamtstrecke räumlich
    154 Anzahl der Bärte
    155 Zeit in Bärten
    156 % der Zeit in Bärten
    157 Barograph Modell:
    158 Max. Steigung
    159 Min. Steigung
    160 Stärke
    161 Zeit im Stillstand
    162 Zeit in Bewegung
    163 CAMPOVOL_tiempo_subiendo
    164 Fläche
    165 Mittlere Geraden Geschw.
    166 mittlerer Thermikradius
    167 % Rechtskreise
    168 % Linkskreise
    169 Farbe
    170 3D Symbol
    171 Zeige Extra Felder
    172 Reale Trackbreite
    174 Energie
    175 Linientyp
    176 Mittlere Leistung
    177 Steigleistung im Mittel
    178 Masse
    179 CAMPOVOL_K_Aire
    180 Mittlere Trittfrequenz
    180 Mittlere Trittfrequenz
    181 Maximale Trittfrequenz
    182 Mittlerer Puls
    182 Mittlerer Puls
    183 Maximaler Puls
    184 Titel
    186 Abstieg Gesamt
    200 Mittlere Vertikalgeschw:
    201 Anzahl Kreise
    202 Anzahl Links-Kreise
    203 Anzahl der Rechts-Kreise
    208 Gleitzahl
    209 Gleitzahl (linear)
    213 Mittl. Leistung:
    214 Steigung
    219 Mittlere Sensorgeschwindigkeit
    223 Tempo min/km
    227 Geschw. im Mittel in Bewegung
    228 Tempo min/km in Bewegung
    231 CAMPOVOL_energia_subidas
    232 Energie
    233 CAMPOVOL_energia_estimada_subidas
    234 Alter
    235 Geschlecht
    236 VO2Max

    Ludger, wenn du willst kannst es mit in dein Wissenslexikon aufnehmen.

    Gruß Christian

    QV, Aventura, Sportiva, CompeGPSLand und und und

  • Zitat

    Ludger, wenn du willst kannst es mit in dein Wissenslexikon aufnehmen.


    Werde ich wohl machen, aber erst wenn ich die besprochenen "Basics" fertig gestellt habe! ;)


    Gruß
    LUDGER

    Unterwegs mit BELAeasy MACAU
    und TwoNav v4.5.1 (Aventura 2018) - Neues hierzu auf: TwoNav-GPS.de TwoNav-GPS.com
    sowie GM 17, QV7 PU v7.4.0.5, QVX v1.0.7.13, CompeGPS Land v8.8.1 (Full), QVM-A

  • workarraound Simulador Routing:

    Im Routenordner sollten die Audio wav Dateien liegen zur Sprachausgabe (so funktionierte bei mir nur die Sprachausgabe ohne weitere
    Manipulationen der rte Datei)




    Hallo Gerd,

    die wave-Dateien für die Sprachausgabe einer Simulator-Route in den Ordner zu kopieren, in denen die Simulator-Routen liegen, ist nicht notwendig. Da man die Routen ja nach dem Zusammensetzen der Teilstücke ohnehin in einen Editor einlesen muß, um jeweils die von Dir in Posting #7 beschriebenen 5 Zeilen an den Schnittstellen der Teilrouten zu löschen, kann man auch eben mit dem Editor den Pfad C:\Program Files (x86)\CompeGPS durch \Delta\TwoNav (hier für's Delta) ersetzen. Man muß natürlich alle Pfadeinträge, die auf Laufwerk C verweisen, entsprechend ersetzen - z. B. beim Windows-Editor mit dem Befehl "Bearbeiten" -> "Ersetzen" -> "Alle ersetzen" in einem Abwasch! Das Navigationsgerät findet dann alle Sounddateien, die es benötigt.

    Gruß
    Steffen

  • Hallo Steffen,
    danke für die Info!

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • Datei>Optionen>Tastenkombinationen>Wegpunkte durch Klicken auf die Karte erzeugen -beispielsweiseF9 auswählen-
    gewählt werden. Wird nun Taste F9 gedrückt, verwandelt sich der Curser in ein Fadenkreuz und es werden bei jedem Klick automatisch Wegpunkte erzeugt mit fortlaufender Nummerierung. Diese Funktion beenden über Esc Taste.

    Servus
    Gerd
    Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
    TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation

  • Wer die vorhandenen Templates nicht ändern will sondern eigene zur Auswahl(Optionen>Tracks>Trackberichtvorlage) ergänzen will kann dies über die
    Options.cxml im Installationsverzeichnis bewerkstelligen


    Ein Suche nach "Template" zeigt:


    <Property name="{H395}" type="3" c1="Tracks" c2="HTML_Print_Template" >
    <Value id="98" Text="track template 1" />
    <Value id="99" Text="track template 2" />
    <Value id="100" Text="track template My" />


    (Der rote Eintrag wurde von mir hinzugefügt)