Beiträge von Papaluna

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    Ich habe gerade kein LAND verfügbar, aber in den Eigenschaften des POI gibt es auch Punkte für Name und Beschreibung. Haken raus nehmen und das CLAY speichern

    Wobei es sein könnte das da aktuell ein Bug in LAND 9 ist.

    LAND 9 erzeugt etwas andere MPVF mit seltsamen sublayern zu jedem layer.

    Die Rückinfo zu meinem diesbzgl. Ticket fehlt noch.

    Ich verwende daher aktuell für die Erzeugung noch die letzte 8er version.

    Nachträgliche Änderungen am Kartendesign lassen sich durch sogenannte CLAY-Files machen.

    Entweder man schaltet die Anzeige der Namen ganz aus oder aber lässt die betreffenden Objekte erst später einblenden.

    Wenn du in LAND im Datenbaum auf die Karte gehst und dort bei Ebenen rechte Maustaste layer/ebene speichern klickst wird eine solche CLAY-Datei gespeichert. Diese enthält dann die aktuellen Einstellungen.

    Beim Öffnen einer Karte wird, sofern vorhanden, diese Datei geladen und bestimmt dann das AUssehen der Karte mit, wobei zu einer MeineKarte.mpvf eine MeineKarte.clay gehören würde.

    Ja, das geht.


    Hierzu benötigst du eine CDEM-Karte.

    In LAND gibt es z.B. eine Online Variante world_base_relif.cwdem.


    Im Kartenshop von Twonav gibt es auch fertige kostenlose zum herunterladen.

    Die Auflösung ist aber nicht berauschend.

    Also wenn ich ein Roadbook öffne und dann mit Rechter Maustaste > Edit Roadbook ändern klicke

    öffnet sich bei mir ein Fensternamens "Symbolsymmlung.

    Dort gibt es einen Button "DIsplay".

    Wenn ich darauf klicke ändert sich die Anzahl der angezeigten Symbole und damit auch die Grösse


    Wobei die Schrift in der Tat ein klein wenig kleiner geworden ist.

    Hm, nochmal hin und her geschaltet zur letzten 8er. Evtl. liegt es einfach daran das in der 8er die Schrift fett zu sein scheint und nicht die Grösse.

    Ein Hinweis zu den Routen mit Varianten:

    - aktuell können ohne Probleme nur Varianten erstellt werden, wo die Variante nicht auf die Hauptroute trifft also das jeweilige Endziel dann nicht das selbe ist, oder die Varianten dann quasi von verschiedenen Richtungen das Ziel erreichen .

    Ist aber die Hauptroute nach der Verzweigung aber im weiteren Verlauf wieder Bestandteil, müsste der Abschnitt doppelt gezeichnet werden.

    - Wenn die Variante wieder auf die Hauptroute trifft und nicht weitergeführt wird, endet die Navigation aktuell dann dort.

    - Compegps arbeitet daran, das dies dann später auch möglich sein wird.

    Hi,


    beim ersten Anschalten oder nach Wiederinbetriebnahme nach längerer Nichtbenutzung und/oder einer größeren Ortsveränderung muss das Gerät sich erstmal notwendige aktuelle Daten von den Satelliten herunterladen.

    Dies kann es am besten wenn es mit freiem Blick zum Himmel ruhig herumliegt.

    Hat es sich die erst einmal heruntergeladen sollte es bei einem Neustart je nach zur ladenden Datenmenge(Karten, Routen, Wegpunkte)nach 1:30 -2 Min einen Fix haben.

    Ob man in Haus einen Fix bekommen kann hängt von den lokalen Gegebenheiten ab. Bei mir am Schreibtisch geht dies.

    Es ist ein Bug und wird in der 9.2 behoben.

    Ansonsten 10 Minuten warten bis zur nächsten autom. Synch oder manuell synchronizieren

    Frank, das kann ich dir nicht mit Sicherheit sagen.

    Ich kenne die Problematik aus eigener Erfahrung nur mit der parallelen Installation auf ein und dem selben Gerät.


    Ich laufe immer wieder in Probleme wenn ich Dateien im Data-Verzeichnis manuell lösche.

    Dann benenne ich die twonavdb um und lasse sie neu aufbauen. Danach ist bisher immer wieder alles gut gewesen.

    Auf 2 Geräten evtl. unterschiedliche Versionen zu haben könnte zu Probleme führen.

    Und keine Fehlermeldung in LAND, also Warnsymbol beim Sync?


    Betreibts du parallel mehrere LAND Versionen?

    Wenn, dann darf nur in einer der Sync aktiviert sein.

    ja,

    Irgendwas mit twonav und db


    Nachtrag:

    so wieder zu Hause mal nachgesehen


    nuvol_data.twondb ist der korrekte name

    Hi Martin,


    ist das auch noch mit der 9.1.2 der Fall?


    Land 9.1.2

    [Blockierte Grafik: https://support.twonav.com/sys…/114136092512/logo_tn.png]
    TwoNav Team

    • vor 2 Stunden
    • Aktualisiert

    Folgen

    Veröffentlichte Version für Windows und Mac.

    • Navigation.zip-Sammlung als Standard hinzugefügt, wenn ein Roadbook-Punkt erstellt wird
    • Neues Symbol für den Befehl „Roadbook-Punkt hinzufügen“.
    • Fehler im 1. Trackpunkt einer Variante mit falscher Höhe wurde behoben
    • Fehlerbehebun in Karte, nach dem Schließen einer Datei wurde nicht aktualisiert, wenn Eigenschaften geöffnet sind
    • Weitere Fehlerinfo im Fall von „Zeichnungsfehler“ hinzugefügt
    • Verbindungsproblem zu Komoot behoben
    • [Mac] Problem mit der Optionsauswahl in Kombinationsfeldern behoben.