Warscheinlich ein Anfänger Fehler ? Wer hilft ?

  • Hallo, ich bin GARMIN Neuling. Besitze ein neues OREGON 700 und habe mir gerade eine OSM Freizeitkarte Griechenland auf das Gerät gespielt. Beim Übertragen wurde ich gefragt, ob ich die vorhandene "gmapsupp" überschreiben möchte. Habe ich dann getan. Jetzt erkennt das Gerät die auch auf der Karte vorhandene TOPO V7 Deutschland nicht mehr, obwohl mir das SD-Kartenlesegerät anzeigt, daß sie vorhhanden ist. Was kann ich tun ?

  • Beim Übertragen wurde ich gefragt, ob ich die vorhandene "gmapsupp" überschreiben möchte. Habe ich dann getan.


    Das war keine gute Idee!
    Damit hast Du die vorhandene Karte überschrieben.
    Besser wäre es die neue (OSM-Karte) auf eine separate SD zu schreiben, dann umbenennen (z.B. Greek.img) und dann auf die V7-SD zu kopieren.

    Was kann ich tun ?


    Die gmapsupp.img von Deiner Sicherung zurückspielen?
    Eine neue kaufen?

  • Zitat

    Jetzt erkennt das Gerät die auch auf der Karte vorhandene TOPO V7 Deutschland nicht mehr, obwohl mir das SD-Kartenlesegerät anzeigt, daß sie vorhhanden ist.


    Was ganz genau sagt denn der SD-Leser. Gibt es da eine "TOPO V7 Deutschland.img" oder nur eine "gmapsupp.img"?

  • Oben steht:
    "Jetzt erkennt das Gerät die auch auf der Karte vorhandene TOPO V7 Deutschland nicht mehr, obwohl mir das SD-Kartenlesegerät anzeigt, daß sie vorhhanden ist."


    Also, der SD-Kartenleser zeigt an, dass es eine TOPO V7 gibt. Daher die Frage, was denn der Leser genau anzeigt.
    Windows hat die Angewohnheit, die Datei Erweiterungen auszublenden, es könnte also durchaus sein, dass es eine TOPO V7.txt oder ähnliches gibt. Deshalb die Frage nach TOPO V7.img. Mit dieser Feststellung könnte man erklären, warum der Leser noch eine TOPO V7 sieht, obwohl die Karten verschwunden sind.