Möglichkeit ohne Routino zu starten (Windows)

  • Leider hab ich an verschiedenen Rechnern willkürlich Probleme, dass er eine angeblich installierte Routino-Datenbank nicht findet. Ein riesiger Nachteil hierbei ... er startet QMapshack nicht mehr ...

  • Wie lautet die Fehlermeldung genau?



    Wenn eine Datenbank fehlt sollte überhaupt nichts passieren. Es gibt sie dann einfach nicht mehr. Ich habe das gerade ausprobiert. Route erstellt, QMS geschlossen, Datenbankordner umbenannt, QMS gestartet. Kein Problem.



    Was anderes ist es wenn die Routino Bibliothek fehlt. Dann kann QMapShack nicht mehr starten. Dann ist die Installation kaputt.



    Also sicher dass es die Datenbank ist und nicht die Bibliothek?

  • Die Fehlermeldung lautet: QMapShack hat eine unvollständig installierte Proj4 Bibliothek gefunden. Die Übersetzungstabelle für EPSG Projektionen fehlen. Vermutlich hab ich da mal was fehlerhaft installiert (eventuell auch anderes Map-Programm). runterlöschen und neuinstallieren behebt es leider nicht.:-/

  • Die Meldung vor der Meldung war „Die vorgegebene XML Profildatenbank existiert nicht....dachte es hängt zusammen. Kann man diese fehlerhafte Bibliothek finden und entfernen? Gruß und danke für deinen Aufwand!

  • Das sieht mir alles wie eine ziemlich kaputte Installation aus. Deinstalliere QMapShack. Kontrolliere ob auch der Ordner im Programmverzeichnis entfernt wurde, bzw ganz leer ist. Kontrolliere ob nicht noch was im x86 Programmverzeichnis übrig ist. Idealerweise würdest Du auch den Eintrag von QMapShack in der Registry entfernen. Wenn Du dir da aber nicht sicher bist, lässt Du es besser bleiben.


    Problematisch können auch andere Installation von GIS Software sein, die auf GDAL/PROJ4 aufbauen und die die Umgebungsvariablen global auf ihren Pfad umgestellt haben.


    Und dann nochmal installieren.