TwoNav .rmap konvertieren oder Bitmap speichern?

  • Hallo,
    ich habe mir bei TwoNav ein paar Mallorca-Karten gekauft. Diese kann ich auf dem PC mit der TwoNav Software betrachten. Gibt es eine Möglichkeit, die Karten irgendwie zu konvertieren? Ich benutze ein Garmin GPS und könnte Custom Maps (.kmz) aufspielen. Es wäre auch schon toll, wenn ich irgendwie die Bilddateien als Bitmap oder .png speichern könnte. Es wäre kein großes Problem für mich, die Dateien dann manuell mit Quo Vadis zu kalibrieren.
    Habe schon stundenlang gegoogelt. Es wäre toll, falls Ihr mir helfen könnt.


    LG
    Isabel

  • Wozu der Aufwand? Meines Wissens sind die Karten des spanischen IGN öffentlich und kostenfrei zugänglich. Einfach mal auf deren Seiten gehen und stöbern. Und im spanischen Mendiak Forum könnte es sogar noch einen Link geben mit dem man die für Garmin aufbereiteten Karten herunterladen kann. Die Details suchen musst Du aber selber.

  • Dir ist hoffentlich klar, dass dein Vorhaben gegen die Nutzungsbestimmungen und das Urheberrecht der Karte verstoßen.


    Soweit ich mich richtig erinnere, kann CompeLand Ausschnitte einer Karte exportieren. Das können aber sicherlich die eingefleischten TwoNav Fans besser beantworten.


    Vielleicht kann der GlobalMapper auch einen Export durchführen. Das musst Du selber recherchieren.


    Grundsätzlich liegt die Karte im rmap Format als eine Kachelsammlung im JPEG Format vor. Die einzelnen Kacheln sind an ihrem charakteristischen Header zu erkennen. Bei den kommerziellen Karten ist es nie gelungen die Metainformation zu den Kacheln zu entschlüsseln. Also die Tabelle mit der man eine Kachel einer Zoomstufe und Koordinate zuweisen kann. Andererseits kann man das auch mal für eine Karte selber herausfinden.


    Das Wissen ist allerdings ein paar Jahre alt. Keine Ahnung ob Compe in der Zwischenzeit was geändert hat. Aber das kann man ja mit einem Hex-Editor schnell herausfinden.

  • natürlich kannst du den Windows-Screenshot verwenden oder den Programm-internen: Werzeuge => Displayfoto/Screenshot. Dabei wird nur der Inhalte des Kartenfensters gespeichert. Vorher noch Vollbild wählen und den Maßstab ausblenden (Optionen => Ansicht => Allgemein).


    Ansonsten ist RMAP sozusagen eine Konvertierungssackgasse.



    Viele Grüße !

  • Danke Euch für die Antworten. GlobalMapper kommt mit den Karten leider nicht zurecht. Der Gedanke mit den Screenshots finde ich gut. Ist ein wenig Arbeit, aber sollte funzen. Ich benutze nur die Desktop App von twonav. Da muss ich schauen, ob ich den Maßstab ausblenden kann. Bin gerade nicht am PC. Programm-interne Screenshots gehen sicher auch nur mit Land, denke ich.
    LG
    Isabel