Einstellungen auf neues GPSMAP 64s kopieren

  • Hallo und guten Morgen,


    mein Garmin GPSMap 64s hat leider einen Schaden durch einen Stoß abbekommen. Nach einer gewissen Zeit stürzt es einfach ab und zeigt nur noch bunte Streifen auf dem Display. Auch durch Neustarts lässt sich das Problem nicht beheben.


    Nun zu meiner eigentlichen Frage: Wenn ich die Dateien des internen Speichers des alten Geräts eins zu eins auf das neue Gerät kopiere, übernimmt das neue Gerät diese Einstellungen oder muss ich alles neu einrichten?


    Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten.


    Gruß Lars

  • Ich habe zwar keinen GPSmap 64s.

    Existiert dort ein Ordner „Profiles“ im Ordner /Garmin? In diesem Ordner sind gegebenenfalls Dateien mit den Einstellungen des Benutzers für mehrere Anwendungsprofile gespeichert. Diesen Ordner kann man wohl risikolos auf das neue Gerät verschieben (übereinstimmende Firmware vorausgesetzt). Es kann sein, dass trotzdem die Sprache der Bedienungsoberfläche am neuen Gerät gewählt werden muss.


    In der Datei „GarminDevice.xml“ werden wohl überwiegend jene Systemparameter gespeichert, die nicht vom Benutzer diktiert worden sind. Dort werden offenbar individuelle Merkmale des Geräts wie die Unit-ID gespeichert. Die würde ich vorsichtshalber wohl nicht von einem Gerät auf das andere verschieben.


    Außerdem funktionieren Karten, die mit einem bestimmten Gerät verheiratet worden sind, wohl nicht auf dem anderen Gerät.