Monterra App auf non-Garmin Device

  • Hallo Leute,


    ich möchte mal in die Runde fragen: Hat schon jemand versucht, die Monterra Outdoor App (quasi das Soft-Navigationssystem) auf einer anderen - nicht Garmin - Device zu installieren?


    Das Garmin-System selbst ist ja wirklich sehr gut, nur die neue Hardware, die sie auf den Markt bringen, ist schlichtweg für mich Schrott. Noch friste ich mein Dasein mit old-school Geräten, und bin froh, dass die noch laufen.


    Danke Euch und lg,

    Paul

  • Hallo Seppen,


    danke für den Hinweis. ich hab jetzt mehrere Versionen probiert - auch ganz alte - und immer nur "App not installed" bekommen (Hab ein Samsung A6). Ich denke, es muss da irgendwas geben, was auf der Android-Device oben sein muss. Eine Art ini-File oder sowas.


    lg, Paul

  • Bei der Entwicklung einer Android-App entscheidet der Entwickeler auf welchen Hardwareplattformen die Anwendung laufen soll. Es gibt mit einer App eine starke Anbindung an die vorliegende Hardware. Da geht es etwa um das Protokoll und dessen Festlegungen bei der internen Übetragung vom GPS-Modul hinein in die auswertende App. Zugriffe auf Speicherbereiche der Hardware sind ebenfall sehr spezifisch und vieles mehr. Bei Garmin darf man zudem davon ausgehen, dass in der Spezifikation der APP Wert darauf gelegt wurde, dass diese nicht auf andere Plattformen portierbar ist. Aus diesem Grund wird es auch nicht möglich sein auf die Quellen der Software zugreifen zu können.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android