Kopplung mit Sena 20S und die XT Töne...

  • Hallo Gemeinde,


    vielleicht hat ja einer von Euch eine zündende Idee...


    Also, ich habe mein Rena 20S mit dem XT gekoppelt. Dazu noch das iPhone .

    Grundsätzlich kommen alle Ansagen meist sauber und ohne krächzen an.

    Auch habe die Warntöne vor Kurven etc. als auch die Tempowarnungen aktiviert.

    Auch diese Töne kommen gut durch.

    Lasse ich jetzt aber etwas Musik laufen, sind die Hinweistöne komplett tot.

    Die Naviansagen kommen weiterhin gut durch.


    Hat wer denn alles so miteinander koppeln können, das alle Töne sauber bis ins Ohr kommen?


    Der freundliche Sena Service mit dem ich in Kontakt stehe, hat leider keine Ahnung, wie man das ändern könnte...


    Und, welche anderen Headset Hersteller ausser Sena sind denn noch empfehlenswert?


    Herzliche Grüsse,


    Bonita

    Beste Grüße, Frank


    Zumo XT, Vormals: Zumo 595, Zumo 590, Zumo 390, Zumo 350; Montana 600; Nüvi 3790t; Zumo 550; Oregon 450;: Oregon 300; 276c FW 3.7 und Nüvi 660; 60CS; Streetpilot 2610; und Streetpilot 3; eMap

  • Hallo,


    mein Setup ist folgendes:

    Sena 20 S EVO gekoppelt mit dem XT

    das XT wiederum gekoppelt mit einem Samsung A50


    ...und ab und an verbunden mit einem 2. Sena 20 S EVO wenn ich mit meiner Sozia unterwegs bin...


    Hast Du mal mit den Schiebereglern des Lautstärkemixers experimentiert und ist Dein Handy mit dem Sena gekoppelt oder mit dem XT..??

    Sena und XT sind gekoppelt als 2. GPS..??

    Hörst Du die Musik als MP3 vom XT oder von dem Handy aus der Obstabteilung..??


    Gruß

    Benzinvernichter


    P.S.: Hast Du auch schon ml den Interkombetrieb versucht..??

  • Hallo,

    ja, leider schon alle durch. Habe aber zum testen nur 1 20S hier.

    Schiebereglertests auch durch.

    Das iPhone hab ich jetzt aktuell mal nicht mit dem 20S gekoppelt. Das brachte bis jetzt nur leichte schlechtere Tonqualizität bei der Naviansagen...

    Die Musik hatte ich als Spotify Playlist über das Handy laufen. Heute zum ersten mal mp3 Dateien auf die interne SD gepackt und darrüber gehört. Aber auch das brachte keine Änderung.


    Derweil hab ich hier im Forum ein paar Zeilen gelesen, das diese Hinweistöne wohl tatsächlich aktuell wohl nicht mit der Musik funktionieren.


    Geht es denn bei dir? Töne, Naviansagen und Musik gleichzeitig?


    Viele Grüsse,

    Beste Grüße, Frank


    Zumo XT, Vormals: Zumo 595, Zumo 590, Zumo 390, Zumo 350; Montana 600; Nüvi 3790t; Zumo 550; Oregon 450;: Oregon 300; 276c FW 3.7 und Nüvi 660; 60CS; Streetpilot 2610; und Streetpilot 3; eMap

  • Hallo Frank,

    ich muss ehrlich gestehen, dass ich so gut wie keine Musik während der Fahrt höre - selbst das im Headset integrierte Radio bringt mich nahe an einen Tobsuchtsanfall und deshalb lasse ich es lieber..


    Bei mir verhält es sich mit Hinweistönen während Navigation und parallelem Interkombetrieb genau anders rum..

    Sobald der Navigationstext beendet ist, ertönt ein Beepton..
    Auch hier kann sich SENA die Herkunft nicht erklären..

    Abhilfe schafft hier nur die HD-Sprachtechnologie (welche für die Verbesserung der Sprach- und Klangqualität sorgt) abzuschalten.


    Bleibt nur zu hoffen, dass entweder SENA oder GARMIN sich dem Problem annehmen..


    Gruß vom

    Benzinvernichter

  • Moin,


    das ist ja verrückt. „Dein“ Beepton hab ich gar nicht...

    Auf jedenfall gibt wohl noch einiges zum Nachfeilen...

    Im Augenblick bin ich echt am überlegen, warum ich für viel Geld vom 590‘er umgestiegen bin? Irgendwelche großen Vorteile fallen mir gerade echt nicht mehr ein...


    Aber nochmals Danke für deine Beteiligung :-)

    Viele Grüsse,

    Frank

    Beste Grüße, Frank


    Zumo XT, Vormals: Zumo 595, Zumo 590, Zumo 390, Zumo 350; Montana 600; Nüvi 3790t; Zumo 550; Oregon 450;: Oregon 300; 276c FW 3.7 und Nüvi 660; 60CS; Streetpilot 2610; und Streetpilot 3; eMap

  • Sobald der Navigationstext beendet ist, ertönt ein Beepton..

    Auch hier kann sich SENA die Herkunft nicht erklären..

    Sollte Sena aber ... den der Beepton kommt definitiv nicht vom Zumo XT, kann ich mit Unterschiedlichen Intercom/Headsets (kein Sena dabei) bestätigen, bei allen kein Beepton.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Komischer Weise habe ich den gar nicht mit meinem 20S...

    Beste Grüße, Frank


    Zumo XT, Vormals: Zumo 595, Zumo 590, Zumo 390, Zumo 350; Montana 600; Nüvi 3790t; Zumo 550; Oregon 450;: Oregon 300; 276c FW 3.7 und Nüvi 660; 60CS; Streetpilot 2610; und Streetpilot 3; eMap

  • Sollte Sena aber ... den der Beepton kommt definitiv nicht vom Zumo XT, kann ich mit Unterschiedlichen Intercom/Headsets (kein Sena dabei) bestätigen, bei allen kein Beepton.

    Du hast aber schon verstanden, dass der Beep-Ton am Ende der Navigationsanzeige des XT NUR dann zu hören ist, wenn das Sena 20 S EVO mit einem anderen Headset (ebenfalls Sena 20S EVO) via Interkom gekoppelt ist und dabei die HD-Sprachtechnologie eingeschaltet ist..??
    Ich hatte diese Probleme mit den anderen Garmin-Geräten (595 LM und 346), die ich in der Vergangenheit in Kombination mit dem 20 S EVO betrieben hatte, nicht...
    Da sich zwischenzeitlich die Navigationshardware geändert hat und nicht das Kommunikationsgerät (oder dessen Firmware), MUSS die Fehlerquelle demnach am Bluetoothstack des Garmin XT liegen.


    Ich kann Dir auch versichern, dass beide Hersteller und deren Entwicklungsabteilung vom besagten Fehlerbild unterrichtet sind, aber bisher noch keine Erklärung gefunden haben.

    Auf Grund einer Vielzahl von Fehlermeldungen in diese Richtung soll aber intensiv an einer Problemlösung gearbeitet werden.


    Wenn Du definitiv mehr weisst, so setze Dich bitte via PN mit mir in Verbindung - ich glaubte bisher den kürzeren Draht zu Sena zu haben - vielleicht hast Du ja andere Kommunikationslinien zu Garmin..


    Wenn nicht, so würde ich jetzt nicht einfach nur die Behauptung aufstellen, es liege an Sena..


    Gruß vom

    Benzinvernichter

  • Puh, da habe ich ja mit nur einem Headset ein Problem weniger... :saint:

    Beste Grüße, Frank


    Zumo XT, Vormals: Zumo 595, Zumo 590, Zumo 390, Zumo 350; Montana 600; Nüvi 3790t; Zumo 550; Oregon 450;: Oregon 300; 276c FW 3.7 und Nüvi 660; 60CS; Streetpilot 2610; und Streetpilot 3; eMap

  • Du hast aber schon verstanden, dass der Beep-Ton am Ende der Navigationsanzeige des XT NUR dann zu hören ist, wenn das Sena 20 S EVO mit einem anderen Headset (ebenfalls Sena 20S EVO) via Interkom gekoppelt ist und dabei die HD-Sprachtechnologie eingeschaltet ist..??

    Ja habe ich und kann weiterhin bestätigen mit anderen Intercoms kann ich das Verhalten nicht produzieren.


    Die frage ist wie das Empfänger gerät die Ansagen verarbeitet. Ich habe an meinem nicht Sena den Beep nicht, egal ob normal oder HD Intercom an ist.


    Das Garmin weiß auch nicht davon ob Du gerade noch eine Intercom Verbindung hast oder nicht oder mit welchem Protokoll die passiert. Das wäre schon sehr strange ...


    Insofern - so als ITler der 1:1 zusammen zählt sage ich, der Beep muss vom Sena kommen.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Als ebenfalls IT-ler mit fundierter Grundausbildung bei Microsoft erlaube ich mir bei Dir nachzufragen, welches von Dir mit dem XT gekoppelte Headset Du ausprobiert hattest..

    Die Frage stelle ich explizit, da ich gerne wissen wollte, welches Headset ebenfalls über HD-Sprachtechnologie verfügt und bei permanent offener Interkomverbindung NICHT piept wenn die Navigationsansage beendet ist.

    Das wäre dann für mich ein Kriterium das Headset zu wechseln..


    Gruß vom

    Benzinvernichter

  • Die aktuellen Interphones haben einen HD Modus ... In meinem Falle ein Interphone Avant - sollten die Tour meines Wissens aber auch haben.


    Allerdings wird im HD Modus bei mir die Verbindung mit dem Partner unterbrochen. Daher habe ich den HD Modus nun eher meist aus dann bleibt die Intercom Verbindung offen während die Ansagen kommen. Aber in beiden Einstellungen kein Beep ...


    Und nein das ist bitte keine Aufforderung zu wechseln.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Teilst du die Musik, die vom XT kommt, über das Sena?

    Wenn ich mein 396 als MP3 Player nutze, kann meine Frau keine Musik hören.

    DAnn muss ich nutze mein Handy als MP3 Player nutzen.

    Das wäre sehr interessant für mich, ob das mit dem XT funktioniert.

    Gruß aus Bielefeld,

    Michael

  • Teilst du die Musik, die vom XT kommt, über das Sena?

    Wenn ich mein 396 als MP3 Player nutze, kann meine Frau keine Musik hören.

    DAnn muss ich nutze mein Handy als MP3 Player nutzen.

    Das wäre sehr interessant für mich, ob das mit dem XT funktioniert.

    sorry - ich höre keine Musik während der Fahrt und habe es aus diesem Grund auch nie ausprobiert..


    Gruß vom

    Benzinvernichter

  • Teilst du die Musik, die vom XT kommt, über das Sena?

    Wenn ich mein 396 als MP3 Player nutze, kann meine Frau keine Musik hören.

    DAnn muss ich nutze mein Handy als MP3 Player nutzen.

    Das wäre sehr interessant für mich, ob das mit dem XT funktioniert.

    Ich denke das hat relativ wenig mit dem XT zu tun als wie das Headset damit umgeht. Das XT ist letzendlich nur ein Wiedergabegerät, was das Headeset damit macht geht es nix an.


    Um auf Deine Frage zu kommen, mit meinem Interphone Headset hab ich genau das schon gemacht. Meinem Headset ist das ziemlich wurscht wo die Musik gerade her kommt von welchem Gerät, ich wähle Musik auf meinem Intercom, dann Sharing mit dem partner. Danach mach ich Intercom an und wir können reden während wir die selbe Musik hören (vom XT oder Handy, je nachdem von welchem ich gerade Streame). Nutzen wir allerdings fast nie, hatten das nur mal probiert.


    Sie kann auch nur die Naviansagen mit hören, nennt sich Call Sharing bei mir ... aber wie gesagt das hat nichts mit dem XT zu tun sondern wie das Headset den Stream verarbeitet. Call Sharing nutzen wir viel, so hört sie die Abbiegehinweise mit ...

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Geht es denn mit deinem Interphone, Musik hören, Nacisnsagen und die Beeptöne kommen sauber und klar durch (Geschwindigkeit, Warnungen vor Kurven/Schulen) etc. ?


    Viele Grüsse,

    Frank

    Beste Grüße, Frank


    Zumo XT, Vormals: Zumo 595, Zumo 590, Zumo 390, Zumo 350; Montana 600; Nüvi 3790t; Zumo 550; Oregon 450;: Oregon 300; 276c FW 3.7 und Nüvi 660; 60CS; Streetpilot 2610; und Streetpilot 3; eMap

  • Geht es denn mit deinem Interphone, Musik hören, Nacisnsagen und die Beeptöne kommen sauber und klar durch (Geschwindigkeit, Warnungen vor Kurven/Schulen) etc. ?

    Ich sag mal grundsätzlich -> Ja


    Beep Töne habe ich bei mir abgeschaltet weil mich das gebimmel nervt. Könnte ich gerade nicht beschwören wann die durchkommen - allerdings scheint hier ja auch das XT die Töne weg zu schalten wenn man MP3 vom XT hört. Das war ja der Workaround als man die noch nicht das Tempolimit Alert abschalten konnte.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Mmmh. Dann macht er das wohl auch immer noch. Allerdings auch, wenn die Musik statt mp3 von der SD Karte, über das Handy kommt....

    Beste Grüße, Frank


    Zumo XT, Vormals: Zumo 595, Zumo 590, Zumo 390, Zumo 350; Montana 600; Nüvi 3790t; Zumo 550; Oregon 450;: Oregon 300; 276c FW 3.7 und Nüvi 660; 60CS; Streetpilot 2610; und Streetpilot 3; eMap

  • So es Handy -> Zumo XT -> Headset ist -> Ja


    So lange der XT eine Medienwiedergabe macht scheint er die Beeps weg zu schalten wenn ich das noch richtig im kopf habe. Wie gesagt ich hab sie abgeschaltet und daher nicht mehr genau im kopf wann die kommen.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Ich denke das hat relativ wenig mit dem XT zu tun als wie das Headset damit umgeht. Das XT ist letzendlich nur ein Wiedergabegerät, was das Headeset damit macht geht es nix an.


    Um auf Deine Frage zu kommen, mit meinem Interphone Headset hab ich genau das schon gemacht. Meinem Headset ist das ziemlich wurscht wo die Musik gerade her kommt von welchem Gerät, ich wähle Musik auf meinem Intercom, dann Sharing mit dem partner. Danach mach ich Intercom an und wir können reden während wir die selbe Musik hören (vom XT oder Handy, je nachdem von welchem ich gerade Streame). Nutzen wir allerdings fast nie, hatten das nur mal probiert.


    Sie kann auch nur die Naviansagen mit hören, nennt sich Call Sharing bei mir ... aber wie gesagt das hat nichts mit dem XT zu tun sondern wie das Headset den Stream verarbeitet. Call Sharing nutzen wir viel, so hört sie die Abbiegehinweise mit ...

    Hallo Mario!


    Danke für die Info.

    Laut Sena liegt es an dem Bluetooth Protokoll von meinem Zumo396.

    Denn mit dem Handy funktioniert das Musik teilen einwandfrei.

    Ich habe mir das XT jetzt über Amazon bestellt.

    Mal schauen ob es funktioniert.

    Gruß aus Bielefeld,

    Michael