Aventura2 Raster- & Vektor- Karten

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo Ihr,


    Gibt es eine Möglichkeit eine direkte Umschaltung von Raster auf Vektorkarten zu realisieren?

    Also im Kartenmodus mit Schnellwahl.

    Im Menü die eine deaktivieren und die andere aktivieren geht aber das

    mit der Schnell Umschaltung nicht. es bleibt immer die Rasterkarte (neuerdings abartig bunt) eingeblendet.

    aktuell: TWONAV Aventura 2, GPSMAP 66

    früher: GPSMAP 64.. , Oregon 750

  • Ich weiß nun nicht von bzw. zu welchem Navi Du schreibst.

    Aber eins solltest Du doch berücksichtigen.

    Rasterkarten sind Bilddateien aus rein quadratischen Pixeln (Bitmaps).

    Vektorkarten bestehen aus Polygonen, also sog, Vielecken unterschiedlicher Geometrien


    Die Berechnungsalgorithmen für die Zommfunktionen sind dazu unterschiedlich und die Anpassung und Öffnen funktioniert nun mal nur über das Aktivieren der anderen Dateiform und neuer Berechnung der Abbildung, was man auf dem Display dann sieht, bezogen auf die aktuelle geografische Position oder eines Ausgangsbildes.

    psr (Peter)


    Seit 2014 auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Montana 700, ein GpX66 und eine Fenix 6 für den Sport. Ein Camper 780 als Standby im Leasingauto oder Urlaubs-Leihwagen im Gepäck und ein DriveSmart 76 fürs Cabrio und Tourenplanung am Laptop. (Festeinbauten sind ja fürs „ich will direkt nach xY“ OK, Touren Vorplanen- und speichern kennen sie nicht)

  • Hatte ich doch im Titel geschrieben…… Aventura2.


    Mit Zoom und allem das geht.
    es liegt nur immer die Rasterkarte im Hintergrund. Es sei denn ich deaktiviere sie.

    aktuell: TWONAV Aventura 2, GPSMAP 66

    früher: GPSMAP 64.. , Oregon 750

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Kennst du Hypermaps? Wenn nicht, lies dir doch mal das Twonav Wissenslexikon auf Loudinis Seite durch:

    https://www.twonav-gps.de/sites/lexikon.html

    Die neuen Geräte unterstützen zwar nicht alle dokumentierten Funktionen, als Einstieger in die Twonav-Welt erhält man da jedoch einige nützliche Hinweise.


    Z.B. Hypermaps (mehrere Maps werden gemeinsam geöffnet und abhängig von der Zoomstufe unterschiedlich angezeigt).

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • Danke für die Info.
    ich dachte das Aventura wechselt die Karte direkt und blendet nicht nur die OSM Vektor über die Raster.
    Alles versucht. Auto an aus versch. Reihenfolge usw.
    Nichts hilft.
    Hypermap schau ich mir mal an.

    aktuell: TWONAV Aventura 2, GPSMAP 66

    früher: GPSMAP 64.. , Oregon 750

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Am Besten wäre, du schickst mal Screenshots, so recht versteh ich nämlich nicht, warum die Rasterkarte neuerdings abartig bunt sein soll.


    PS: Aventura kann sowohl entweder Raster oder Vektor, als auch beides gleichzeitig anzeigen und man kann auch einstellen, was im Vordergrund ist.


    PPS: Bei mir ist Autokarte immer aus, da es nie meinen Präferenzen entsprach, was Twonav mir da anbot.

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • Ahh. Mist.
    sorry. Falsche Wortwahl.
    das „rosa“ lenkt sehr von den Höhenlinien ab finde ich.
    Und ja. Du hast recht.
    einzeln geht. Zusammen geht in jedem Fall.


    Aber umschalten per Button von der einen zur anderen geht nicht.

    aktuell: TWONAV Aventura 2, GPSMAP 66

    früher: GPSMAP 64.. , Oregon 750

  • Früher gab es Buttons über:

    Einstellungen - Kartenseite - Werkzeugleiste - feinere Karte

    Einstellungen - Kartenseite - Werkzeugleiste - gröbere Karte

    Einstellungen - Kartenseite - Werkzeugleiste - Kartenwechsel

    Weiß nicht, ob es die jetzt noch gibt oder ob man sie mit der GUI Kastration entfernt hat. Wenn es sie nicht mehr gibt, wende dich doch bitte an den Support und meckere dort ein bißchen rum. Vielleicht hilfts ja.

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Genau über den Button in der Werkzeugleiste - Karte wechseln - mach ich das.
    es wird aber nur die Rasterkarte überblendet.
    die anderen Einstellungen fein und grob gibts nich mehr.


    Trotzdem Danke

    aktuell: TWONAV Aventura 2, GPSMAP 66

    früher: GPSMAP 64.. , Oregon 750

  • Kartenseite unten gabs beim Klick in die Karte doch unten mittig auch einen Button, worauf dann das Menü Kartenseite kam mit dem ersten Eintrag Kartenliste zum Karte auswählen.

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • more or less detailed map ( feinere oder gröbere Karte gibt es in LAND noch).

    Man könnte also die Kommando-Codes mal ausprobieren im Gerät indem man sie manuell in die

    TwMenuTOOLBAR.cxml einträgt

    In LAND scheinen sie (da kann man sie noch per GUI einfügen) aber zumindest bei mir nicht sinnvoll zu agieren.


    Was willst du eigentlich Ossi?

    Einfach nur zwischen Raster-und Vektorkarte wechseln?


    Wenn beide Kartentypen geöffnet sind ist folgender Effekt zu beachten:

    Alle Polygone der Vektorkarte sind transparent geschaltet per default. D.H. man erhält die Vektrokarte immer als Overlay aus den Linien und Punkten über der Rasterkarte. Das ist imho auch der sinnvollste Einsatz wenn schon eine vernünftige Rasterkarten vorhanden ist.

    Was man jedoch machen kann ist die Polygone dauerhaft nicht-transparent zu machen mittel einer CLAY-Datei.

    Wie.?

    Öffne die Vektorkarte in LAND.

    Im Datenbaum diese Karte soweit ausklappen das du Layers siehst.

    Dann rechter Maus-Klick auf "Layers" und "speichere als".

    LAND schlägt die den Namen der Karte vor. Wissen musst du das LAND/TWONAV beim öffnen einer Vektorkarte automatisch eine CLAY-Datei des gleichen Prefixnamens lädt. Eine andere Lademöglichkeit gibt es auch nicht.

    Die CLAY-Datei ist zur Anzeige von Polygone über einer Rasterkarte wie folgt zu editieren.

    Du musst im Bereich des Polgon-Layers (Layer0) die ,FFFFFFFFFFFFFFFF,0, durch ein ,FFFFFFFFFFFFFFFF,1, ersetzen. Entscheidend ist hierbei nur die Änderung der 0 zur 1.

    Achtung !!! die von CompeGPS zur Verfügung gestellten Karten beinhalten keine Background-Layer.

    D.H. das diese Bereiche weiterhin transparent sind.

    Hier mal ein angepasstes CLAY zur aktuellen CompeGPS-OSM von Deutschland

    Germany_OSM_21q2.zip

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...