TwoNav Roc (vorgestellt auf Eurobike 2023)

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Compe hat endlich das neue kleine Roc auf der Eurobike vorgestellt:

    Eurobike 2023: Neuheiten, Bike-Trends & mehr: Eurobike 2023 Tag 1 - die Highlights!
    Wir dürfen vorstellen: unsere Messe-Highlights des ersten Eurobike-Tages 2023! Bunt zusammengemixt zeigen wir hier die gesamte Neuheiten-Bandbreite von der…
    www.bike-x.de


    Es handelt sich wieder um ein Linuxgerät, diesmal (endlich) schnuckelig kleiner.

    Ich hörte es sei ein Gerät mit Buzzer, Ublox Chipsatz und einer Bildschirmauflösung von 240*320. Zum Vergleich das Cross löst mit 480*800 Pixeln auf.

    Ergänzend aus dem Blog:

    Zitat

    Bis zu 15 Stunden Akkudauer, 125 Gramm leicht und Kopplungsmöglichkeiten für Puls, Leistung oder Kadenz. Erhältlich ab September 2023.

    Da es ein Buzzergerät ist, werden vermutlich auch die bisher nicht gefixten Buzzerbugs weiter bestehen bleiben. Es sei dann, man schafft es endlich, sie bis September zu beheben. Hoffen wir mal.

    TwoNav Cross, Trail2, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition) - stillgelegt: auf Loox N110, Evadeo X50,
    Grüsse, Uwe

    2 Mal editiert, zuletzt von hedgehog ()

  • Hm. So richtig begeisternd klingt das nicht... Irgendwelche technischen Neuerungen, die das Gerät im Vergleich zu den Vorgängermodellen bringen soll? Vielleicht mal endlich Kompatibilität mit zumindest den gängigsten E-bikes? DAS war mir gegenüber in mehreren Gesprächen mit dem Support erwähnt worden (und wenn mich nicht alles täuscht, sollte dieses neue Modell solche Features haben... - davon reden die jetzt schon seit 2 Jahren, haben bisher aber noch nichts rausgebracht.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Danke dir Uwe.... lach...jetzt wissen wir schon etwas mehr..., hab mal einen Blick auf die technischen Details geworfen...Resumée: "im Westen nichts Neues...." Ich dachte, ich käme jetzt mal ins Alter mir ein E-MTB zuzulegen...Na, mit TwoNav-Geräten, die ich mir da draufschrauben will, wird das nix mehr....


    Grüss euch,


    Heinz

  • Da Tests momentan noch recht rar sind, hier ein Test von einem spanischen Radhändler:

    TwoNav Roc
    Análisis Twonav Roc
    elblogdesantacruzblur.blogspot.com

    TwoNav Cross, Trail2, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition) - stillgelegt: auf Loox N110, Evadeo X50,
    Grüsse, Uwe

  • Meine Erfahrungen mit jenen "Radhändlern": Sobald jene in den Marketing-Publikationen von Twonav auftauchen (und zwar deren Produkte in den siebten Himmel lobend), sind sie für mich nicht mehr vertrauenswürdig. Habe vor einigen Monaten mit 2 solcher Händler (Bike-shops) in Katalonien u.a. auch über GPS gesprochen - Beide haben die Zusammenarbeit mit CompeGPS/Twonav entnervt 2023 aufgegeben, da die Ausfallquoten der Geräte einfach zu heftig waren, sowas ging letztendlich auch auf den guten Ruf des Radladens und seiner angebotenen Produkte. Bei einem der beiden konnte ich mich noch gut an einige YT Videos und einen Instagram-Auftritt erinnern, in dem er die GPS von Twonav in den siebten Himmel gelobt hatte. Und ich ihn darauf angesprochen habe, wie das denn zu seinem aktuellen Sortiment passte (keine TwonavGPS mehr im Sortiment, nur noch Garmin, Bryson, Karoo) - und dann meinte er nur: "That´s the way it goes here: you get good conditions, you (initially) believe in a good idea...And you try to defend the brand, make it more popular, trying to sell the stuff you ordered"... Von jenen Publikationen also auf ein unvoreingenommenes Urteil zu hoffen, kann ich nicht empfehlen. Mir tuts echt leid um diese Marke, die sich zweifellos in der Vergangenheit mehrmals verhoben hat und wohl auch nicht so kapitalstark sind, dass sich sich am eigenen Schopf aus der Baisse wieder rausziehen können. Momentan fahren die wohl auf "Sicht": Minimalbesetzung seit einem Jahr, und versuchen die gröbsten Fehler in Eigenarbeit auszubügeln. Produktneuheiten sind von denen momentan nicht angekündigt. Die meisten Marketing-Newsletter, die mich auf Deutsch erreichen, sind "Re-Editions" von Mailings, die ich vorletztes und letztes Jahr schon erhalten hatte - ein deutlicher Hinweis darauf, dass die momentan keine Deutschsprachigen (weder im Marketing, noch im Support) angestellt haben, das war früher schon mal besser.....

    Einmal editiert, zuletzt von heinz.gps ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...