Beiträge von erwin f

    Hallo,


    ich habe TwoNav 3.3.10 auf einem Samsung Galaxy S 9 (Android Version 10) neu installiert. Es wird aber die Datenleiste am unteren Ende der Kartenseite nicht angezeigt. Statt dessen ist nur eine matt durchsichtige Fläche zu sehen. Ich füge einen Screenshot bei. (Kartenseite)


    In den Einstellungen / Alle Einstellungen / Kartenseite / Datenleiste ist bei "Datenleiste anzeigen" der grüne Haken drin. Es fehlt aber die Möglichkeit, Datenfelder für die Datenleiste auszuwählen. Ich füge ebenfalls einen Screenshot bei. (Einstellungen)


    Die Datenseiten lassen sich einwandfrei konfigurieren.


    Was ist einzustellen, damit die Datenleiste konfiguriert werden kann?


    Schöne Grüße


    Erwin

    Hallo,


    ich habe GPS Keep on aus Beitrag #4 installiert; es es erscheint aber folgender Hinweis

    "Diese App wurde für eine ältere Android-Version entwickelt und funktioniert möglicherweise nicht mehr richtig. Prüfe, ob Updates verfügbar sind oder kontaktiere den Entwickler."


    Installiert ist die Version 1.0.3 vom September 2015 (!),die auch aktuell im Playstore aufgeführt ist.

    Leider funktioniert die App in TwoNav nicht, was möglicherweise damit zusammenhängt, dass auf meinem Smartphone jetzt Android 10 installiert ist. Es wird zwar das grüne Symbol von GPS Keep on gezeigt und in der Info des Smartphones steht auch ""GPS Keep On running", dennoch wird das GPS-Signal beim Schließen des Bildschirms unterbrochen


    Die Einstellungen auf dem Smartphone gemäß Beitrag #5 kann ich auch nicht nachvollziehen, da in Android 10 die Einstellungen etwas anders aussehen. Ich habe GPS Keep on auf dem Smartphone in den Einstellungen /Energieverwaltung von Apps / nicht in Standby versetzte Apps.


    Was kann man jetzt noch tun, außer auf ein Update von TwoNav zu warten?


    Schöne Grüße

    Erwin

    Hallo,

    ich verwende ein Samsung Galaxy S 9 und seit kurzer Zeit mit Android 10 (Update 20. Februar 2020). Zur mobilen Navigation habe ich TwoNav in der Version 3.3.10.1 installiert. Zuvor war Android 9 sowie TwoNav 3.3.8 installiert. Seit dem Update wird das GPS-Signal abgeschaltet, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.


    Ich verwende TwoNav insbesondere zur Aufzeichnung von Tracks. Dabei schalte ich normalerweise den Bildschirm aus. Nur gelegentlich, wenn ich kurz auf die Karte schauen will, schalte ich den Bildschirm wieder ein. Dabei zeigt sich jetzt, dass nach dem Ausschalten des Bildschirms keine Trackaufzeichnung erfolgt. Das GPS-Signal schaltet sich erst wieder ein, wenn auch der Bildschirm wieder eingeschaltet wird.


    Ich habe auf dem Smartphone und in TwoNav alle diesbezüglichen Einstellungen meiner Meinung nach korrekt vorgenommen:


    Auf dem Smartphone lauten die maßgeblichen Einstellungen:

    Einstellungen / Gerätewartung / Akku / Energiemodus / Hohe Leistung


    In TwoNav lauten die maßgeblichen Einstellungen

    Energiemodus / High Performance

    Display ausschalten / Nie

    Nicht beenden wenn verbunden / grüner Haken

    Trenne GPS bei minimieren / Nein

    Verbindungsintervall / kontinuierliche Verbindung

    GPS bei Halt ausschalten / kein Haken

    GPS beim Start verbinden / grüner Haken


    Ich habe noch die 3.3.8 apk-Datei. Bevor ich diesen Beitrag geschrieben habe, habe ich TwoNav 3.3.10.1 deinstalliert und das Smartphone neu gestartet. Dann habe ich versucht, die 3.3.8 zu installieren. Die Installation lief zwar durch, der Startbildschirm von TwoNav blinkte aber heftig und es erschien die Meldung


    "Diese App wurde für eine ältere Android-Version entwickelt und funktioniert möglicherweise nicht mehr richtig. Prüfe, ob Updates verfügbar sind oder kontaktiere den Entwickler.


    Ich habe daraufhin die 3.3.8 wieder deinstalliert und die 3.3.10.1 installiert. Die läuft stabil, außer dem GPS-Abschaltproblem.


    Wo kann man noch etwas einstellen, dass sich das GPS-Signal nicht abschaltet bei ausgeschaltetem Bildschirm?


    Schöne Grüße

    Erwin

    Hallo,
    ich benutze TwoNav 3.3.8 auf einem Android-Smartphone Samsung S 9.
    Ich habe ein Problem mit der Einstellung der Linienstärke bei der direkten Navigation zu einem Wegpunkt. Ich wähle über Dateien / Wegpunkte einen Wegpunkt aus und tippe dann oben links auf die gekreuzten Flaggen.Beim sich dann öffnenden Kartenbild tippe ich rechts unten auf "Start". Dann erscheint auf der Karte von meinem aktuellen Standpunkt aus eine gerade helle Linie direkt zum Wegpunkt. Die Linie ist aber so dünn, dass sie kaum zu sehen ist. Alle Versuche, in den "Einstellungen" die Linienstärke zu verändern (breiter zu machen) haben zu keinem Ergebnis geführt.


    Im aktuellen Handbuch für TwoNav 3.3 steht auf Seite 38: Off-Road Navigation: "Es wird eine gerade Linie von Ihrer aktuellen Position bis zum nächsten Wegpunkt gezeigt."
    Auf Seite 86 steht: "Autoroute: Einstellung der Art der Autoroute, die berechnet wird." Hierbei wird eine breite gelb-rote Linie gezeigt (Bild anbei: Autoroute gerade Linie)


    Meine Frage ist: Wo kann man in TwoNav diese breite Linie einstellen?


    Schöne Grüße
    Erwin

    Hallo,
    ich verwende TwoNav für Android 3.2.7 auf einem Samsung Galaxy S4 mit Android 5.0.1


    Wenn ich einen Wegpunkt von einer Wegpunktliste in eine anderen Wegpunktliste verschieben will, stürzt TwoNav ab und es erscheint die Fehlermeldung: "TwoNav angehalten".
    Ich gehe wie folgt vor:


    Aus der Übersicht über alle Wegpunktlisten aktiviere ich die Wegpunktliste, die den Wegpunkt enthält, den ich verschieben will (Ausgangsliste), sowie die Wegpunktliste, in die er verschoben werden soll (Eingangsliste). Dann wähle ich aus der Ausgangsliste den zu verschiebenden Wegpunkt durch drauftippen aus, worauf er mit Kurzname, den Allgemeinen Daten usw. angezeigt wird
    Ein Tipp auf "Allgemein" öffnet den Inhalt von "Allgemein". Ganz oben steht als Erstes "Wegpunktdatei" und darunter der Name der Ausgangs-Wegpunktdatei, die den Wegpunkt enthält. Ein Tipp auf "Wegpunktdatei" öffnet das Fenster "Auswählen". Es enthält die Eingangswegpunktliste und die Ausgangswegpunktliste. Der Name der Ausgangsliste erscheint auf grauem Feld mit grüner Schrift und die Eingangsliste auf weißem Feld mit schwarzer Schrift. Beim Tippen auf den Namen der Eingangsliste erscheint ein neues Fenster "TwoNav angehalten, und TwoNav wird geschlossen. Der Wegpunkt ist nach wie vor in der Ausgangsliste.


    Ich habe noch ein zweites Smartphone. Es ist ein HUAWEI U 8860 (Honour) mit Android 4.0.3 als Betriebssystem. Installiert ebenfalls TwoNav für Android 3.2.7 Auf dem HUAWEI kann das oben beschriebene Veschieben eines Wegpunktes einwandfrei durchgeführt werden.


    Warum funktioniert das Verschieben auf dem Samsung nicht? Hängt das mit Android 5.0.1 zusammen? Was muss ich einstellen, damit das Verschieben funktioniert?


    Ich habe zu diesem Punkt am 10. August 2015 ein Ticket beim Support von Two Nav aufgemacht. Ich erhielt lediglich die Antwort, dass man das Problem nicht nachvollziehen kann.


    Ich frage jetzt hier im Forum, ob jemand ein Samsung S 4 mit TwoNav für Android 3.2.7 hat und probieren kann, ob bei ihm das Verschieben eines Wegpunktes klappt. Oder ob jemand ein anderes Smartphone mit Android 5.0.1 hat, auf dem das Verschieben klappt.


    Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, als Alternative den Wegpunkt zu kopieren und in eine andere Wegpunktdatei einzufügen. Anschließend könnte der Wegpunkt in der Ausgangsdatei gelöscht werden. Kennt jemand einen Weg, den Wegpunkt zu kopieren und in eine andere Wegpunktliste einzufügen?


    Vielen Dank im Voraus für die Antwort und freundliche Grüße


    Erwin

    Hallo,


    ich verwende ein Samsung Galaxy S 4 mit Android 5.01 und TwoNav für Android 3.2.7


    In der Tracklogdatei wird bei "Entfernungen" die "Gesamtstrecke projeziert" und die "Gesamtstrecke räumlich" gezeigt. Die "Gesamtstrecke räumlich" entspricht der tatsächlich zurückgelegten Strecke, während die "Gesamtstrecke projeziert" die Auf- und Abstiege nur "plan" erfasst. Im hügeligen Gelände ist also die "Gesamtstrecke projeziert" immer (zum Teil deutlich) kleiner als die "Gesamtstrecke räumlich".


    In TwoNav wird auf der Datenseite (richtigerweise) die Länge der räumlichen Strecke angezeigt. Die Angabe der mittleren Geschwindigkeit auf der Datenseite bezieht sich auf die räumliche Strecke. In der Tracklogdatei wird aber die mittlere Geschwindigkeit (meiner Meinung nach fälschlich) auf die projezierte Strecke bezogen und ist damit natürlich niedriger als auf der Datenseite.


    In den "Einstellungen" habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Berechnung der mittleren Geschwindigkeit im Tracklog von "projeziert" auf "räumlich" umzustellen.


    Wer weiß, was man wo einstellen muß, damit im gespeicherten Tracklog die Angabe der mittleren Geschwindigkeit sich auf die räumliche Strecke bezieht?


    Schöne Grüße


    Erwin

    Hallo Rainer,


    wie ich ganz zu Beginn geschrieben habe, verwende ich ein HUAWEI Smartphone mit TwoNav für Android 4.0.3. Ich kann Karten mit mehr als 2 GB gar nicht öffnen (und damit natürlich auch nicht zoomen). Auf welchem Gerät werden bei dir die Karten > 2 GB angezeigt?


    Wie hast Du denn "Das Problem gelöst"?


    Schöne Grüße


    Erwin

    Hallo,


    ich möchte das Thema "Kartendatei größer als 2 GB" nochmal aufgreifen, nachdem jetzt Android 5 auf dem Markt ist.


    Hat einer der Experten schon ein Smartphone mit Android 5 und TwoNav für Android in der Version 3.x und schon mal probiert, ob eine rmap größer als 2 GB erkannt und angezeigt wird?


    Schöne Grüße


    Erwin

    Hallo ray,


    ich wollte hier die fragliche trk-Datei im Original hochladen, die ich -wie empfohlen- um den Zusatz .gpx ergänzt habe. Die Datei ist aber 198 kB groß, weshalb sie auch als .gpx zum Hochladen zu groß ist. Ich habe deshalb die Originaldatei gezippt.


    Ich bin mal gespannt auf das Ergebnis.


    Schöne Grüße


    Erwin

    Dateien

    Hallo,


    ich habe jetzt TwoNav 3.2 deinstalliert und das frühere 3.1.1 neu installiert. Jetzt werden alle Tracks, die in 3.2 Null Kalorieren zeigten, wieder einwandfrei mit dem Kalorienverbrauch angezeigt. Die Track-Datei ist also offensichtlich in Ordnung.


    Möglicherweise ist das ein Bug in der Version 3.2 bzw. 3.2.1. Ich warte jetzt mal, bis die Version 3.3 erscheint und prüfe dann, ob das "Energieproblem" gelöst ist.


    Vielen Dank für die Beiträge und schöne Grüße


    Erwin

    Hallo Gert,


    meine Tracks (Wanderungen) werden mit TwoNav im .trk-Format aufgezeichnet. Da man ein .trk-File hier im Forum nicht hochladen kann, habe ich es in .gpx umgewandelt. Diese .gpx-Datei habe ich in CGPSL importiert, sodass ich jetzt beide Formate in CGPSL anschauen kann.


    Erstaunlich ist: in CGPSL werden bei der .trk-Datei in den "Eigenschaften" nach wie vor 0 Kalorien angezeigt, während die .gpx-Datei die Kalorien anzeigt. Es ist also nicht nötig, die Datei hochzuladen.


    Ich werde mich jetzt noch einmal mit den TwoNav-Einstellungen beschäftigen.


    Schöne Grüße


    Erwin

    Hallo mountainrescue,


    ich habe den Track in Compe GPS Land 7.7.0 importiert. In CGPSL werden in den "Eigenschaften" des Tracks bei "Energie" genau die gleichen Daten gezeigt wie auf dem Smartphone mit TwoNav, d.h. Größe und Gewicht sind vorhanden, aber bei den verbrauchten Kalorien und den sonstigen Leistungsdaten ist überall 0 (Null) eingetragen.


    Hat noch jemand eine Idee? Man muss also wohl bei TwoNav auf dem Smartphone noch irgend etwas einstellen.


    Schöne Grüße


    Erwin

    Hallo,


    ich benutze ein Smartphone HUAWEI U 8860 mit Android 4.0.3 und TwoNav für Android 3.2.1

    In den Einstellungen / Alle Einstellungen / Nutzerdaten kann man Gewicht, Alter, Geschlecht und Art der Leistungsberechnung eingeben. Ich habe die entsprechenden Angaben gemacht. Nach der Aufzeichnung eines Tracks wird aber im Informationsfeld "Energie" Null Kilokalorien angezeigt und außerdem ist die Anzeige grau. Gewicht und Alter sind aufgeführt.

    Ich benutze TwoNav schon viele Jahre. In einer früheren Version von TwoNav wurde der Energieverbrauch angezeigt und ich frage mich, warum jetzt keine Berechnung mehr erfolgt. Ist das entuell ein Fehler in der aktuellen Version 3.2.1 oder hat jemand eine Idee, wo man noch etwas einstellen oder einen Haken setzen muss?


    Schöne Grüße


    Erwin

    Hallo Uwe,


    dein Lösungsvorschlag 2) hat mich auf die richtige Spur gebracht.


    Ich konnte die 004 Hypermap in TwoNav über "Öffnen" nicht öffnen und es erschien ein Hinweis, dass ein Code nicht stimmt. Daraufhin habe ich versucht, die in der Hypermap verarbeiteten Einzelkarten auf diese Weise zu öffnen, was bei allen Karten gelang, bis auf die Karte 09. Die hatte einen Code, der zum Huawei-Smartphone nicht passte. (Ich hatte diese Karte mit der Nummer 09 für meinen früheren PocketPC von Fujitsu-Siemens erzeugt). Insofern war meine erste Aussage, dass ich alle Einzelkarten über die Kartenliste öffnen kann nur bedingt richtig, denn die Karte 09 war in der Kartenliste gar nicht aufgeführt. Sie erschien nur im Dateimanager und im "Öffnen"-Menü.


    Ich habe dann eine neue Hypermap ohne die Einzelkarte 09 erstellt und nun funktionert die Hypermap einwandfrei.


    Vielen Dank für die Hilfe und schöne Grüße


    Erwin

    Hallo Uwe,


    ich habe soeben sämtliche Möglichkeiten noch einmal durchprobiert: Immer beim Programmstart / Einmal pro Tag / Einmal pro Woche und jeweils "Dateien jetzt durchsuchen" gedrückt. Es liess sich aber die 004 Hypermap nicht aktivieren.


    Die Einzelkarten der QuoVadis 25.000 Topo, die in der 004 Hypermap zusammengefasst sind, funktionieren einwandfrei.


    Welche Möglichkeiten gibt es noch?


    Gruß
    Erwin

    Hallo,


    ich verwende TwoNav für Android Version 2.9 (Build MM9033) auf einem HUAWEI Smartphone.


    Ich habe auf der SD-Card eine Vielzahl von .rmaps, die alle unter 2 GB groß sind, wegen der Beschränkung in Android. Ich habe jetzt neu einige nebeneinanderliegende Karten eines Gebiets zu Hypermaps zusammengefasst.


    Es handelt sich um die .imp-Dateien
    002 Hypermap 010 BW.imp
    003 Hypermap 010 Bayern.imp
    004 Hypermap 025 BRD Sued.imp


    In der Kartenliste in TwoNav werden die 002 Hypermap und die 003 Hypermap angezeigt und können auch benutzt werden, die Hypermap 004 ist aber nicht aufgeführt. Alle Hypermaps sind aber im Dateiordner TwoNavData/Maps aufgeführt (siehe Screenshot). In TwoNav habe ich unter "Konfiguration/System/Ordner/Dateien jetzt durchsuchen" die Suche durchgeführt, aber die 004 Hypermap wurde nicht geladen.


    Ich füge einen Ausdruck der .imp-Dateien zur Begutachtung hier bei.


    Wo liegt der Fehler, bzw. was muss ich tun, damit ich die 004 Hypermap benutzen kann?


    Schöne Grüße


    Erwin