Beiträge von MagicSven

    Hatte heute selbiges Problem.
    Nach dem aufspielen einer neuen Karte hat mein Sportiva nach dem Start die Karte nicht eingelesen und hing sich auf. Es war keine Funktion mehr möglich.

    SD-Karte raus, Sportiva starten, Fehlermeldung quittieren, SD-Karte formatiert, Karten neu aufgespielt und es ging wieder.

    Hi Ludger,

    danke erst einmal für die etwa ausführlichere Info.
    Im englischen Handbuch des CGPSL 7.3 geht es auf Seite 83 um das erstellen von Tracks und deine Wissensbasis geht bei mir nur bis Seite 64.

    Von welcher Anleitung sprichst du hier?

    Das mit den Detailskarten habe ich mir auch schon überlegt.
    Für jeden Tag unserer Alpenüberquerung würde ich eine Karte anlegen.
    Problem ist nur, dass dies zum einen pro Tag 5 std. dauert und OSM mir nicht immer alle Daten in jedem Zoom Level automatisch herunterlädt.

    Du sprichst von einer gröberen Overview-Map,
    wie sag ich CompeGPSLand, dass er diese komplett Karte nicht zu tief scannen soll?

    Gruß und Dank
    Sven

    mhh, könntest du das bitte etwas verständlicher ausdrücken wie du das mit den Hypermaps meinst?
    Leider finde ich im Wissenslexikon nichts darüber, wie ich eine beschränkung auf 4gb erreiche.
    Und das ganze mit Augenmaß zu machen und dabei 5 Anläufe zu starten mit einer Rechendauer von knapp 5 Std. ist wirklich ineffektiv.


    Man muss einfach in 4GB großen Stücken exportieren.

    Ray




    Sorry wenn ich den alten Thread wieder ausgrab, aber ich hab mir aus mehreren Maps eine neue Karte generiert, welche genau meinen Wünschen entspricht
    (für unsere Alpenüberquerung die Deutsche, Schweiz, Österreich, Tirol und Italien)
    Die Datei war nach dem generieren allerdings 5,8gb groß und passt so nicht aufs Sportiva.

    Wie kann ich diese Datei jetzt kleiner machen oder hätte ich das vorher schon im CGPSL einstellen müssen? Wenn ja - wo ?

    gruß Sven

    Hi zusammen,

    ich spiele gerade mit CGPSL etwas herum und nutze unter "Online-Daten" gerade auch die OSM-Cycle Map.

    Da ich für eine Teilstrecke unserer Alpenüberquerung kein gutes Kartenmaterial hab würd ich gern auf OSM zurückgreifen.

    Jetzt hab ich gesehen, dass ich über "Bereich markieren" einen Kartenausschnitt auswählen kann und dann im Untermenü "Neue Karte erzeugen" wählen kann.

    Sehe ich es richtig, dass ich damit den kompletten Kartenausschnitt offline abspeichern kann mit Zoom Level??

    Leider dauert der Vorgang sehr lange (ca.4 Std.) für eine Karte mit 30x30km.
    Mir wäre wichtig zu wissen ob das so funktioniert, bevor ich den Rechner so lange rechnen lasse.

    Gruß Sven

    Hab gerade etwas erstaunliches Festgestellt.

    Speichere ich den Track im original gpx Format ab, zeigt er mir 1800hm.
    Speichere ich den selben Track als .trk ab, zeigt er mir 1500hm.

    Ich glaub ich werd Gerd seinen Rat beherzigen und ab sofort alles als .trk abspeichern.

    Das Anzeigen des Höhenmodells wärend der Fahrt auf dem Sportiva funktioniert übrigens auch nur, wenn der Track als .trk vorliegt.

    Habe jetzt aber ein anderes Problem entdeckt.
    Wenn ich einen bestehenden Track (von einem Freund bekommen)
    bearbeite, weil ich ein Teilstück umfahren will - und ich lass mir dann das Höhenprofil anzeigen, gibt es genau an der Stelle wo ich die Strecke bearbeitet habe einen einknick und er überspringt mir mal eben 5km.

    Hier mal das Bild, und die .trk Datei:

    [Blockierte Grafik: http://www7.pic-upload.de/thumb/06.07.12/hpq6bhdha7ke.jpg]

    Hallo Leute,

    habe seit geraumer Zeit ein merkwürdiges Problem.

    Immer wenn ich mir eine Strecke (.gpx) im Internet herunterlade, von einem Freund bekomme oder eine selbst mitgeloggte Strecke im CGPSL lade, sehe ich ja unter Trackeigenschaften die Höhenmeter dieses Tracks.

    Wenn ich jetzt über Extras / Bodenhöhe neu Berechnen die Werte neu berechnen lasse kommt immer ca. 30% mehr heraus, als die Strecke ursprünglich hat.

    Neulich habe ich von einem MTB-Marathon die Streckendaten erhalten, dort waren die angegebenen 1850hm eingetragen. Habe dann im CGPSL die Höhe neu berechnen lassen und es kamen 2400hm heraus.
    Als ich die Strecke dann tatsächlich gefahren bin hat mein Sportiva und auch mein Fahrradtacho beide ca. 1900hm angezeigt.

    Warum hat das CGPSL hier so eine abweichung?
    Getestet habe ich folgende Höhenprofile getestet:
    - Sued.CDEM
    - Dach.CDEM
    - Europa.CDEM

    bei allen dreien kamen immer die gleichen (falschen) Werte raus.

    Ist dies ein Fehler in der neueren Beta Version ???

    Zitat

    Für mich war wichtig, das selbst die kleinsten Pfade routbar sind


    genau hier ist das Problem. Bei mir sind lediglich die Hauptstraßen Routbar.
    Ich bekomme es in CGPSL nicht hin, die Wald, Forst, und Radwege Routbar zu bekommen.
    Mir würde sogar schon der Bezirk Tübingen reichen (als OSM Karte 500mb, als MPF Karte 80mb und als MVPF Karte sogar nur 8mb groß).


    Irgendwo mach ich irgendwas falsch und finde nicht heraus, was es ist.

    @ hedgehog,


    könntest du das bitte genauer erklären?
    Klingt sehr interessant und ich hab auch das Problem, dass ich aus der OSM Datei der Geofabrik keine wirklich gute routbare Karte erstellen kann.


    Vielen Dank


    Gruß Sven

    Edit:

    na super, da macht man sich die Arbeit und vor ner halben Stunde haben sie die aktuellen Daten hochgeladen.

    Ich danke euch dennoch !!
    Hab wieder einiges an Funktionen gelernt.

    Nur für was diese Segmente sind ist mir noch unerklärlich.
    Wäre doch sinnvoller es über einzelne Tracks zu machen...

    Hallo Gert,


    danke für die Ausführliche Antwort.
    Vollversion habe ich. Hat mir Gerd zu empfohlen.
    Vektorkarten habe ich momentan noch keine,
    aber ich werd es jetzt mal versuchen.


    Hab gerade herausgefunden, dass ich im Sportiva ja auswählen kann zwischen
    - Track nur anzeigen
    - Ziel (Routing eines Tracks)


    somit könnte ich mir ja alle Varianten anzeigen lassen aber nur Variante C als Zielführung laden.


    Das mit den Overlays ist mir noch nicht so klar, muss ich wohl nochmals im Wissenslexikon nachlesen. Hab das Gerät erst seit 2 Wochen...


    Gruß Sven

    also ich habe gesehen, dass ich unter einem Track einzelne Segmente anlegen kann.
    Würde ich es damit realisieren können?
    Oder wie meinst du das mit "Abschnitte"?
    Der Begriff Abschnitt ist klar - aber wie mach ich das im CGPSL?


    Könntest du mir bitte eine Track Datei entwerfen die solche Abschnitte enthält??
    Ich glaub wenn ich die Struktur verstehe wäre einiges klarer.


    Vielen Dank, Gruß Sven

    Ich bin gerade dabei für den CTF Cup nächste Woche den Track zu digitalisieren.
    Jetzt gibt es dort unterschiedliche Streckenlängen

    - 20km
    - 60km
    - 80km
    - 100km

    Alle Strecken haben den selben Start/Ziel Punkt (Rundtour)
    Strecke 100km ist eine Kombination von 80km + 20km
    Strecke 60km ist wie die 80km jedoch mit einer Abkürzung.

    Kann ich irgendwie in der Trackerstellung alle Varianten mit aufnehmen, indem ich einfach einen weiteren Track erstelle der mir die Abkürzung zwischen 80 und 60km zeigt oder kann mir mein Sportiva das dann nicht mehr unterscheiden, da es nicht weiß, was ich überhaupt fahren möchte?