Beiträge von @ndi

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    Hallo Anubis,


    ich hatte den Zumo 590 schon vorher, so brauchte ich den Navigator V nicht, jedoch welche Ausstattungen du am Moped haben möchtest, da kann ich dir keine Hilfe bieten, bei meiner LC war alles dran,auch ich benötige nicht alles,was letztendlich wichtig ist wird sich im laufe der Zeit herausstellen,ich probiere ja auch gerade alles aus, und es gibt sicher Dinge die ich nie benötigen werde,aber beim Verkauf ziehen dann doch diese Ausstattungen, denke ich......
    Gruß Andi

    Hallo Anubis,
    Der Kabelbaum vom Zumo 590 ist ja schon ganz schön mächtig, da bekommst du so das eine oder andere Problem all die Kabel zu verstecken,ich habe mich dazu entschieden, alle Kabel,am Kabelbaum des Zumos 590, bis auf die Spannungsversorgung ab zu schneiden,das ist zwar die radikale Lösung, aber für mich OK,ich hatte noch so einen BMW Stecker,den gibt es beim Freundlichen oder du musst mal hier im Forum suchen, den dann angelötet und mit Selbstverschweißenden Isolierband gegen Wasser geschützt,es klappt gut, bei meiner LC war die Navivorbereitung dran, so habe ich nur die Original Halterung demontiert, an dem Bügel die TT Halterung verbaut,sie ist sehr groß und verdeckt einen Teil vom Drehzahlmesser, das sollte bedacht werden, mit einem Adapter kann man die Halterung etwas höher anbauen,
    Gruß Andi

    Hallo Michael,
    schön das es nun geklappt hat, mir ist zwar technisch nicht klar weshalb es auf diesem Weg klappt, denn das sollte auch direkt auf dem 590er so funktionieren..
    Gruß und viel Spaß mit deinem 590er,
    Andi

    Hallo Michael, das mit dem Aktivieren ist unglücklich ausgedrückt, wenn du auf der Kartenseite am 590 bist und einfach mal in ein freies Feld drückst dann erscheint eine Lupe rechts oben,dort kannst du dann nach POI´s ,Benutzer POI´s und allem anderen suchen dann werden genau die dann auf dem Karteausschnitt angezeigt, so ist es bei meinem 590 er.
    Das die GPX Datei und das BMP Bild gleich heißen müssen ist dir bekannt?
    Z.B. Alpenpaesse.gpx / Alpenpaesse.bmp, die dann in einem Ordner der Alpenpaesse heißt enthalten sind, den du dann mit dem POI Loader auf das 590 sendest, und die du dann unter " Benutzer POI´s "findest, ist das auch so bei deinem 590 er ?
    Gruß Andi

    Hast du auch deine POI´s als GPX Datei und das Icon separat als bmp in einen separaten Ordner den du dann mit dem POI Loader an das 590 sendest ?
    Gruß Andi

    Hm,
    auch ich habe eigene POI´s und diese auch mit dem POI Loader an den 590 gesendet, bei mir werden sie angezeigt, jedoch erst wenn ich auch das auf der Kartenseite aktiviere, als Favoriten werden auch bei mir die Icons angezeigt wie bei dir, versuch doch mal auch bei deinem 590 ,auf der Kartenseite dies so ein zu stellen,
    Gruß Andi

    Hallo,
    vermutlich sind die Icons nicht optimal, schau doch mal bitte in der Doku vom " SP2610Verwoehnten " unter Kapitel " 2.11.1 " dort wird beschrieben wie die Icons sein sollten. Wurden beim Zumo 660 den die Icons richtig dargestellt?
    Gruß Andi

    Hallo,
    Bitte bedenkt, das wenn man die karten nachträglich auf den zumo lädt sie dann anstelle von gmapprom.img nämlich gmapsupp.img heissen.


    bc erkennt die karten nur wen sie gmapprom.img heissen
    also umbenennen und passt wieder. dann gibts auch keine probs mehr mit der routenübertragung. meine routen sahen damals aus wie ein mit
    linien verbundener sternenhaufen am z660.


    viel Erfolg und Grüße,
    Andi

    Hallo.
    auch mein Zumo hat solche Probleme gezeigt, keine Ansage oder wenn dann doppelt so schnelle Ansagen, lautes Pfeifen, einfrieren, Verbindungsbruch zum Headset. Die Problem fingen an als das gerät ca 1jahr als war, nun habe ich es zur Reparatur ein gesendet, allerdings nach Touratech, habe auch eine neues bekommen,
    Gruß, Andi

    Hallo Manni,
    achte bitte darauf das die GPS Daten im gleichen Format sind sonst gibt es große Abweichungen ( ist mir Passiert )


    Gruß Andi

    Hi Leute,
    Es gibt unter XP noch die Möglichkeit MS für jeden einzelnen Benutzer komplet
    frei zuschalten : als Admin anmelden dann MS starten : Dienstprogramme -> Karten freischalten -> Weiter -> meine Freischaltcodes in einer Datei sichern -> diese ***.unl Datei auf USb Stick oder Disk speichern ,
    dann sich als Admin abmelden wieder als Benutzer anmelden-> MS starten -> Dienstprogramme -> weiter -> Alle Garmin- Freischaltcodes abrufen und neu installieren ->
    Freischaltcodes von einer Datei auf dem Computer abrufen -> die auf dem USB Stick oder Disk gespeicherte ***.unl Datei aufrufen und Installieren , schon lässt sich MS von dem Benutzer ohne Prob benutzen...
    Viel Grüße @ndi



    Hallo Leute,
    Die 4 GB CF Karte gibt es bei Amazon für 116 EUR, es ist eine "Extremmeory "
    Siehe hier!


    Lieferbare Kapazitäten:
    256 MB – 4 GB
    Geschwindigkeitsklasse:
    80x
    Lesegeschwindigkeit:
    12 MB/s (max.)
    Schreibgeschwindigkeit:
    10 MB/s (max.)
    Einsatzbereiche:
    FOTO & DATEN, empfohlen für Kameras und den Datenaustausch am PC
    Abmessungen:
    36,4 x 42,8 x 3,3 mm
    Garantie:
    5 Jahre , gemäß unseren Garantiebestimmungen
    Kompatibilität:
    Alle Kameras, Reader und PDAs mit CF-Steckplatz


    LG @ndi

    Hallo Peepe,
    Wenn du dann den Wegpunkt " Home " neu erstellt hast und zweimal " Find " drückst kannst du dich dann nach " Home " Navigieren lassen ...
    LG @ndi