Zumo schöner machen

  • eine ms vollversion gabs nie zum download. das war immer auf den mit dem navi mitgelieferten cd bzw dvd's dabei.
    bei garmin gabs dann die updates zum download.
    aber angesicht dass ms schon seit über 4 jahren nicht mehr weiterentwickelt wird würde ich davon sowieso schon lange die finger lassen und nur mehr mit bc arbeiten. fürher oder später kommste sowieso nicht drumm rum. bei aktuellen navis geht mit ms sowieso nix mehr.

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • eine ms vollversion gabs nie zum download. das war immer auf den mit dem navi mitgelieferten cd bzw dvd's dabei.
    bei garmin gabs dann die updates zum download.
    aber angesicht dass ms schon seit über 4 jahren nicht mehr weiterentwickelt wird würde ich davon sowieso schon lange die finger lassen und nur mehr mit bc arbeiten. fürher oder später kommste sowieso nicht drumm rum. bei aktuellen navis geht mit ms sowieso nix mehr.



    Hmhm, und genau diese CD find i nimmer. Des ist ja des blöde. MS fand ich zwar nicht überragend, aber ausreichend gut, nachdem es passende Farben und "Zoomfunktion mit Mausrad" hatte. Mit BC komm ich net zurecht. Mag i net irgendwie...:mad: Brauch es ja auch eher zur Verwaltung von Reisen und Favoriten. Routen planen mach ich online mit dem Motoplaner.

    Mei, des Zumo ist ja auch n olles Gerät, aber unverwüstlich, wie es scheint. Solange des geht besteht keine Veranlassung sich nach einem neuen umzuschauen. Wenn ich eines Tages ein neues Navi brauchen werde, dann werden Telefone hoffentlich schon so weit sein diese Anforderung zu erfüllen, die ich jetzt an das Navi stelle.

    Grüße, Zed

    Xperia Z3 compact

  • Hmhm, und genau diese CD find i nimmer. .


    is auch nicht weiter schlimm.


    wen du unbedingt ms weiter verwenden willst, musst du nicht zuerst umständlich das bc installieren.
    nimm einfach eine von meinen overlaykarten, installier sie, dann installier das ms update und dann deinstallier meine overlaykarte wieder.
    danach hast du ein ganz normal funktionierendes ms ;)

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • aha... okay. Danke. Was ist eine Overlaykarte?


    Sorry für die vielen blöden Fragen. Das Navi hab ich schon ewig, aber sobald man es einmal im Dauerbetriebszustand hat, hat man kaum noch Notwenndigkeit sich mit der ganzen Thematik auseinanderzusetzen. Erst, wenn man die ganze Software zum Teufel gejagt hat... dann beginnt der ganze Zauber wieder ;)

    Grüße, Zed

    Xperia Z3 compact

  • aha... okay. Danke. Was ist eine Overlaykarte?


    ich zitiere mich mal selbst von meinem downloadportal ;)


    Zitat

    Zusatzinfo: Eine Overlay-Karte ist technisch nichts anderes als eine transparente Karte, die über der "normalen" Karte angezeigt wird. Sie sollte sich daher grundsätzlich auf fast allen Garmin-GPS-Geräten benutzen lassen und ist insbesondere für "ältere" Geräte interessant, die keinen POI-Speicher haben und den POI-Loader nicht einsetzen können.

    du benötigst diese overlaykarten im prinzip nicht. die stammen noch aus zeiten von SP2610 usw...


    ich habs dir nur vorgeschlagen, weil eben diese overlaykarten auch noch registry einträge benötigen, wie es eben zu alten ms zeiten noch notwendig war. und daher lässt sich dann auch das ms update problemlos auf dem pc installieren, wen du eben vorher eine meiner overlaykarten am pc installierst. geht eben schneller als vorher das ganze bc zu installieren und wieder deinstallieren. meine overlays sind klitzeklein und auch genau so schnell wie sie installiert sind wieder kpl. deinstalliert sind. es war nur ein vorschlag, damit du eben das ms update auf einfache weise am pc installieren kannst, weil du ja die originale vollversion nicht mehr findest.
    wen du allerdings das ms schon druff hast am pc dann vergiss meinen vorschlag einfach wieder ;)

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • sodale, ich hab jetzt mal ein Tool gebastelt, welches für alle CN Kartenversionen selbständig ein passendes Typfile anhand meiner beiden Vorlagen (blaue oder rote bab) generiert.


    sollte auch für noch folgende Updates funktionieren sowie vermutlich auch für alle anderen CN Länder. Testen konnte ich aber nur mit Europakarten.


    wer Lust und Laune hat kann ja mal ein bischen rumtesten ;)


    http://down.schuzu.net


    .

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • Ich hab´s geschafft... unfassbar. Allerdings ist mir eines aufgefallen. Es gibt einen Typus Straße, schimpft sich Hauptverkehrsstraße glaub ich, die eigentlich nie zu sehen ist, außer bei einer niedrigen Zoomstufe. Was soll das denn? Hab sie, um sie zu identifizieren erstmal rosa gemacht. War dann bei der Europaansicht zu sehen, beim reinzoomen wurden das alles dann Staatsstraßen (gelb). Und aus so mancher Autobahn wurde beim reinzoomen auf einmal ne Bundesstraße... find ich a weng komisch. Naja, aber es ist vollbracht. Wenn wer mag, anbei das TYP-file.

    Dateien

    • i00001c1.zip

      (1,56 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Grüße, Zed

    Xperia Z3 compact

  • Nein, danke!


    I hab mein TYP-File ein einziges mal angepasst, hernach nur jeweils die FID geändert...
    Das geht innerhalb von Sekunden und man sieht auch die Änderung sofort ;-)


    Cerberus

  • Es gibt einen Typus Straße, schimpft sich Hauptverkehrsstraße


    das sind die Hauptverbindungswege zwischen Ortschaften und Städten die halt nicht als Bundesstraße oder Landstraße gekennzeichnet sind.
    bei mir sind die grün und an die halt ich mich meistens wens irgendwie geht. sind quasi meine kurvenreichen Strecken. zumindest hier in at passt dass ganz gut hab ich festgestellt.


    ja das mit dem zoomen und manchmal sind sie andersfärbig das ist eigentlich eine ganz normale Erscheinung in MS und BC. und je älter das Kartenmaterial umso mehr farbwechsel haste.


    Es kann auch pasieren dass eine Bundesstraße plötzlich mal die Farbe einer Landstraße annimmt. Das richtet sich immer danach wie die Straße im Kartenmaterial von Navteq gekennzeichnet wurde. bzw. denk ich dass es sich auch danach richtet welche Geschwindigkeiten dort deklariert sind.


    Ich hab da ein gutes Beispiel dafür im Salzkammergut rund um den Attersee und auch Mondsee.
    das sind Bundesstraßen, aaaber sehr oft ist dort ne 50/60km/h Beschränkung weil die sich durch viele kleine Ortschaften am See entlang schlängelt bzw halt sehr eng ist und daher hat die Straße nicht die Farbe einer Bundes sondern einer Landstraße.


    es waren halt mal meine Gedanken dazu die ich mir damals gemacht habe, als mir dass aufgefallen ist dass die Straßenfarben nicht immer 100% so sind wie es im Typfile definiert ist.


    solche Farbwechsel findet man hier am Land bzw in den Bergen eigentlich sehr oft. Stört mich aber nicht wirklich.



    und wegen der FID
    JA, wen du ein für dich passendes Typfile gefunden hasst musst du für künftige Updates immer nur die FID in deinem Typfile ändern, das wars eigentlich. ja und den namen des Typfiles natürlich passend machen.
    die codepage muss auch passen aber die ändert sich meist eh nur wen sich das ganze kartenformat ändert. CP für NT = 1252 ; CP für NTU = 65001

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • Na wirklich stören tut´s mich a net. Ist mir halt aufgefallen, daß diese Straßenkategorie Hauptverbindungsstraße ab einer bestimmten Zoomstufe gar nicht zu sehen ist. Wenn mann dann fast ganz Europa auf dem Schirm hatte war plötzlich alles außer den Autobahnen rosa. hab ihr jetzt auch gelb gegeben und a Ruh is. Jetzt nur noch prüfen, ob ich mir Basecamp oder MS antue und dann das NAvi neu aufsetzen... dann sollte das Gröbste getan sein.
    Danke für die Unterstützung!

    Grüße, Zed

    Xperia Z3 compact

  • je früher du mit bc anfängst umso leichter tust du dir dann nacher wen du mal ein neues navi kaufst, weil da kommste dann um bc eh nicht mehr rum

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • :D Hörst Dich schon an, wie wenn ich mit meinen Eltern red.... ich werd wahl alt. abe rohne Scherz, ich fand die Bedienbarkeit von MS echt erheblich sympathischer und übersichtlicher...

    Grüße, Zed

    Xperia Z3 compact

  • alt werden wir alle :rolleyes: aber man darf/soll deswegen nicht auf einem level stehen bleiben. schon gar nicht was den bereich IT betrifft.


    ja, bc gefiel mir am anfang auch nicht so besonders, hab ja auch jahrelang mit ms gewerkelt. man muss halt einfach den inneren schweinehund mal überwinden und sich damit befassen.


    und ich gebs ehrlich zu, wen ich nach nem kartenupdate meine eingefärbten kacheln auf den z660 übertrage nehm auch ich immer noch ms :cool:


    routen planen usw.. tu ich eigentlich eh so gut wie nie. für mich is das navi nur ne mitscrollende landkarte damit ich eben im fall der fälle dann auch wieder nach hause finde wen ich mich den mal nicht mehr auskenne. ^_^

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • ja klar, wen man bc verwendet da ist das mapinstall dabei
    unter ms gings auch noch via ms oder über mapinstall
    is eigentlich egal was du nimmst, solange du nur kartenkacheln überträgst.


    beim routen und wp übertragen und neueren geräten z2x, z3x, z59x siehts schon anders aus.
    da musste bc nehmen weil mit ms kommt da nur kauderwelsch rüber, soviel ich in diversen postings mitbekommen habe

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660