zumo 550 stürzt nach Kopieren einer gpx-Datei ab

  • Ich habe gestern eine fremde gpx-Datei sowohl in das gpx-verzeichnis als auch in das poi-Verzeichnis des internen Navi-Speichers (nicht auf die SD-Karte) kopiert. Seitdem stürzt das Navi nach der Angabe "lade Kartendaten" und der nächsten Anzeige "Int. Autoroute basemap etc." ab und geht aus. Bei Anschluss über USB-Kabel am PC bleibt die Anzeige dann hängen. Sowie das USB-Kabel abgezogen wird, geht das Navi aus.
    Ich komme gar nicht erst bis zur Eingabe meiner PIN. Reset und Master-Reset haben auch kein Ergebnis gebracht. Gibt es eine Möglichkeit, auf Shell-Ebene an die Dateien ranzukommen und zu löschen oder was kann ich sonst tun.
    Ich brauche das Navi dringend. Bei der gpx-Datei kam bei mir auf dem Rechner sinngemäß die Meldung: Dies ist keine Datei, die mit mapsource geöffnet werden kann.

  • @jens_WOB
    Sämtliche Deiner Vermutungen/Annahmen sind richtig. Zumo wird über USB nicht im Arbeitsplatz angezeigt und bleibt vorzeitig hängen. Sonst könnte ich die Übeltäter ja löschen und hätte keine Sorgen mehr.


    Die gpx-Datei sollte ein Overlay für Star-Tankstellen sein.


    Die Garmin-Hotline habe ich mittlerweile auch bemüht. Die wollen, dass ich das zumo einschicke :mellow:


    Ein weiterer Versuch über USB war gerade wieder erfolglos :mad:

  • Nutzerdaten loeschen!! Geraet ausschalten unten rechts auf Display druecken. Festhalten und einschalten. Nachfolgende Frage mit ja beantworten. Sollte dein Problem loesen davon gehe ich aus.


    http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=31201


    Gruß

    Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance