Wegpunkt speichern mit Mobile XT

  • Hallo Leute,

    manchmal denke ich, ich bin zu blöd für Mobile XT, also frag ich jetzt einfach mal. Wenn ich einen Wegpunkt abspeichern will, sagen wir mal mit einem 60er, dann drücke ich MARK und kann Namen, Symbol, etc. eingeben und speichern.

    Bei Mobile XT kann ich nur SAVE drücken, dann wird der Punkt automatisch mit Namen "My Location" gespeichert, der nächste mit "My Location 1", usw. Ich kann keinen Namen oder sonstwas eingeben. Das geht nur, wenn ich in die Verwaltung gehe, und dort die Punkte editiere.

    Ist das wirklich so?? Ich hab noch eine Nüvi200-Anleitung durchgekaut, und da gibts auch nichts für "Namen eingeben" beim Abspeichern.

    lg, Paul

    PS: Mobile XT 4.10.30 auf Palm TX, dürfte bei v5 aber nicht anders sein.

  • Wenn man in der Kartenanzeige das Feld rechts unten für die Richtung antippt, kommt "Wo bin ich?" und man kann unten "Speichern", dann "OK", oder "Bearbeiten" wählen. Bei Bearbeiten kann man alles ändern was man möchte.


    PS.: Version 5.00.20

  • Hi,


    ja, bei der 4er Version gibts nur "Speichern" und dann "OK" und sonst nichts. Zum Ändern des Namens muss man dann in die eigene Datenverwaltung -> Favoriten und dort den Punkt bearbeiten. Ist sehr umständlich das ganze.


    Hab mir die 5er Version jetzt auf den Palm installiert. Garmin sagt zwar, die 4er ist für den TX, und die 5er Version für die neueren Geräte, allerdings laufen alle Palms (sowohl der TX als auch die neueren) unter der gleichen OS Version. Die 5er läuft somit, allerdings dürfte die auch Buggy sein.


    Was das WP abspeichern angeht, ist die 5er etwas komfortabler. Da kann man - wie Mike gesagt hat - gleich beim "Speichern" ein "Bearbeiten" wählen.


    Allerdings spinnt da das XT bei der Anzeige der MapSets. Ich habe unter anderem Teile der Worldmap mit drauf, von der werden nur einige wenige Kacheln angezeigt. Und man kann sie in der Kartenansicht auch nicht deaktivieren. Das Häckchen kommt ganz von alleine wieder sobald man etwas anderes drückt :(


    lg, Paul

  • Hallo Mike,


    keine Win-Version. Ist ein Palm TX mit Palm OS Garnet v5.4.9.


    Folgende Mobile XT Versionen getestet (nicht gleichzeitig, sondern nacheinander installiert):


    4.10.30p (für Treo 650, Treo 680, Treo 700p, Treo 755p, Centro, LifeDrive, and T/X)
    5.00.10p (für Treo 680, Treo 700p, Treo 755p, and Centro)


    Ich werd mir die 5er demnächst genauer ansehen und eine Bugliste zusammenstellen.


    lg, Paul


    PS: Ist echt schade, dass es keinen guten Client für Garmin gibt.

  • Allerdings spinnt da das XT bei der Anzeige der MapSets. Ich habe unter anderem Teile der Worldmap mit drauf, von der werden nur einige wenige Kacheln angezeigt. Und man kann sie in der Kartenansicht auch nicht deaktivieren. Das Häckchen kommt ganz von alleine wieder sobald man etwas anderes drückt :(


    Ich weiß nicht, ob es Dir bei Deinem Problem hilft.


    Mobile XT könnte aber Probleme mit neueren Worldmap Versionen haben. Versuche mal eine ältere Worldmap Version.


    VG