Abstimmung Basecamp oder Mapsource

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Wenn ich in MapSource einen Track suche, muss ich über "Datei öffnen" den Track suchen und wissen, wo ich ihn finden könnte....



    ... es gibt wirklich Leute, die schaffen das. Kannst du mir jetzt glauben oder nicht. Du solltest nicht immer den Fehler machen, von dir auf andere zu schließen! Ich hab noch eine Zeit erlebt, als man Daten auf DISKETTEN gespeichert hat, und die Cloud, in der man die Disketten abgelegt hat, nannte man damals noch Ikearegal. Wir Alten kommen aus einer anderen Zeit. Wir können Ordnung. Echt! :p

    Wobei ich zugeben muß, daß mich meine Versuche, das auch nur annähernd meinen pubertierenden Kindern nahezubringen, oft zur Verzweiflung bringen... :rolleyes:

    Uwe

  • @ Uwelix,
    ... bringe deinen Kindern das dezimale Gliederungssystem näher, dann klappt es mit der Ordnung.



    Ich scheitere nicht erst beim "wie". Ich scheitere meist schon beim "warum"... :arbeit:
    :D

  • ... hier im Forum geht es nicht um Wissen und Durchblick, sondern den allermeisten Usern nur darum, die eigene Meinung als die allein gültige durchzusetzen.
    Die Mehrheit findet Basecamp und damit Garmin doof, also muss es so sein.
    Als Alternative habe ich mal in der Anfangszeit von Win 7 Q-Land GT installieren wollen. Da es seit Win 95 nicht mehr erforderlich sein sollte, manuell in die Registry eingreifen zu müssen, blieb es bei dem einen Versuch. Der Entwickler hat das Programm für sich persönlich nach seinen Vorstellungen entwickelt und programmiert. Mir muss es daher nicht gefallen.
    Wenn ich aber meinen eTrex 10 an den PC hänge und Basecamp starte, hat diese Kombination große Vorteile. Und die nutze ich gern.
    Und mein mit seriellem Anschluss versehenes GPS 72 versteht sich mangels Adapter nur mit MapSource.
    Für den Triton habe ich Vantage-Point, für den Ibex den Tour-Explorer, für den Logger den GPS-Photo-Tagger und für den Loox den Geogrid-Viewer. Und alle Programme laufen unter Win 7!!!