Zumo 590 + BT Headset

  • Hallo Zusammen


    aktuell sind meine Süße und ich auf zwei Polaris Sportsman unterwegs und haben eine Funkverbindung über PMR. Zusätzlich ist bei mir über eine Motorrad GSA (IMC MIT-100) noch der Zumo per Klinkenkabel eingebunden. Funzt alles soweit ganz gut, aber Funkverbindung nur per PTT und Spiralkabel zum Helm.


    Eine Zeitlang hatten wir ein Midland BT-Next im Betrieb, aber dann wieder reuevoll zur analogen Lösung zurück, weil die Reichweite zT schon bei 100m Abstand zuende war bzw der Zumo sich immer wieder aus dem BT Verbund verabschiedet hat.


    Wie sind da eure Erfahrungen oder hat da jemand gar eine Empfehlung für die Anforderung 2 oder mehr Teilnehmer auf mehreren Fahrzeugen, sichere Verbindung auch bei 300m Abstand, zuverlässige stabile Koppelung mit dem Zumo. Schön wäre es zudem, wenn die Lösung nicht in Form dieser üblichen hässlichen Warzen am Helm daher käme.

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • rüebli67


    Danke nochmals für den Tip mit SENA - leider war da für meinen alten Multitec nichts wirklich Passendes dabei. Da aber bei uns eh ein Helmwechsel anstand sind meine Süße und ich auf den C4 mit dem SC1 Standard umgestiegen. Das SC1 ist ein anders verpacktes SENA 10U und ist im Helm vollintegriert.


    Funktion ist gut, Reichweite völlig ausreichend nur das Vox ist untauglich. Über die SENA RC3 Fernbedienung lässt sich das Intercom aber wunderbar steuern und selbst 5 Stunden am Stück offen hat das Intercom problemlos funktioniert - mit 50-75% Restakku.


    Sind recht zufrieden mit der Lösung

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung