Beiträge von rüebli67

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    Bei mir hat es zu erst auch nicht funktioniert mit Express ver 7.20.1.0

    dann nochmals mit "als Administrator Ausführen" Gestartet und ohne Probleme durchgelaufen

    auf PC und nochmal auf Gerät. :) :) :thumbup:


    diese Lösung hat auf drei verschiedenen PC und XT und XT2 funktioniert :thumbup: :thumbup:


    Hallo


    Der Halter von dem XT und XT2 ist grundsätzlich gleich.


    Aber die von dem XT2 ist verbessert worden Gummi Puffer für die spiel Aufhebung.


    Die Kontakte sind besser geschützt mit Kunststoff Leisten.


    Das Kabel hat kein Netzteil (XT2 kann mit 12V und 5V umgehen).


    Du kannst das XT2 mit dem Halter vom XT Betreiben laut Garmin, aber nicht den XT mit dem Halter vom XT2.


    Aber ich würde dir empfehlen unbedingt den neuen Halter vom XT2 zu benutzen es hat nur Vorteile.


    Das alte vom XT hatte ein Netzteil im Kabel vergossen (von 12V auf 5V) und genau dieses ist schon öfters defekt gewesen.


    Gruss Klaus

    Es darf kein Ladegerät mit QC3.0 Technologie sein, das Protokoll kann Garmin xt2 nicht.

    (Quick Charge 3.0 wurde entwickelt, um Geräte bis zu viermal schneller als das herkömmliche Laden wieder aufzuladen. Mit automatischer Spannungsanpassung ermöglicht es eine bessere Kontrolle des Stromverbrauchs und hält die Lade temperatur niedrig)

    am besten eines mit Standard Port Ausgangsstrom: 2400mA nehmen dann sollte es gehen


    Gruss Klaus


    hallo

    ich wohne in der Schweiz und habe bis jetzt noch nie was gehört das ein Navy je kontrolliert wurde . :)

    Aber ja Radar stehen überall und das ist schnell sehr teuer

    Überschreitung                                                                Innerorts------------------------------ Ausserorts


    um 1-5 km/h40.-40.-
    um 6-10 km/h120.-100.-
    um 11-15 km/h250.-160.-
    um 16-20 km/hAnzeige240.-


    Bussen Schweiz


    Gruss Klaus

    Hallo

    das mit dem synchronisieren habe ich auch aber nicht so heftig wie du.

    es ist sehr langsam und am besten geht es wen das xt2 eingeschaltet ist und das verbundene Handy auch aktuell ist.


    Ich habe auch festgestellt wen im Tread die Routen /Tracks synchronisiert sind und richtig vorhanden sind wird das xt2 korrekt synchronisiert .


    Plane im iPad und mein iPhone ist mit dem XT2 verbunden.

    Das iPhone braucht zum teil etliche Minuten bis es aktuell ist .


    bin mir ziemlich sicher das es an der App liegt :(

    Gruss Klaus

    Was meinst du damit „Tread App aktiv synchronisieren“ ?

    bei geöffneter Tread app in "Explore-Bibliothek" nach unten ziehen damit wird es synchronisiert.


    Das muss unbedingt mit dem gerät das mit dem Xt2 verbunden ist gemacht werden.

    das ist so bei den ios geräte.

    Bei Android weis ich es nicht

    Gruss

    Neue XT2 Software 4.30


    neue Fuktionen :


    Sperren und Entsperren des Touchscreens:

    Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis auf dem Display eine Meldung angezeigt wird, und wählen Sie Display sperren, um den Touchscreen zu sperren.

    Die Meldung wird nach fünf Sekunden angezeigt. Wenn Sie die Einschalttaste loslassen, bevor die Meldung angezeigt wurde, wechselt das Gerät in den Energiesparmodus.

    Drücken Sie die Einschalttaste, um den Touchscreen zu entsperren.


    Great Rides:

    Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Touren und Routen zu folgen, die von Dritten erstellt wurden. Garmin übernimmt keinerlei Gewähr im Hinblick auf die Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der von Dritten erstellten Routen. Die Nutzung oder der Verlass auf derartige Routen erfolgt auf eigene Gefahr

    Hallo

    nein man kann aus basecamp routen in xt2 importieren wen man alles online (explore und Tread app ) deaktiviert. (kein Mobiltelefon und Wlan)


    den sobald der Explore aktiv ist werden die routen synchronisiert und umgewandelt, das ist genau das Problem.

    Wen man auf explore die route ansieht sind nur noch punkte und dazwieschen gerade verbindungen und somit viele Möglichkeiten daraus eine route zu rechnen.


    Beim XT2 werden die routen leider aus dem Explore gezogen und da sind nur noch dein Punke vorhanden und keine andere info zu der route.


    wen du dein XT2 ohne online Anbindung benutz werden die routen Lokal auf deinem gerät gespeichert mit aller info und alles ist ok.

    Gruss Klaus

    Hallo

    habe genau das selbe Problem festgestellt. ;( ;(

    ich umgehe das in dem ich in bascamp die route in einen track umwandle jetzt den track auf das xt2 schieben.

    Wen ich die route benutzen möchte den track öffnen und in route umwandeln (neuer Name vergeben) und erst jetzt die neue route Starten ohne Neu berechnen.

    Ist leider umständlich aber nur so bist du sicher das deine geplante route ist.


    Zur Info wen du den track mit "Los" startest wir es keine akustischen Anweisung geben

    Klaus

    Guten Morgen

    wen man von BaseCamp routen importiert einfach bei der ersten Auswahl "Alle auswählen" OK

    >jetzt "Routen rechts auf den Pfeil nach Rechts" (nicht auf anhaken) dan sollte eine liste aller routen die importier werden können erscheinen die jetzt ausgewählt werden können zum speichern.


    Sorry natürlich für den XT2 :)