Beiträge von rüebli67

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...

    Guten morgen

    Neu ausrichten "Ctrl + N"

    oder auf 3D Ansicht wechseln "Ctrl + 3" und wieder zurück auf 2D Ansicht "Ctrl + 2" jetzt sollte es wieder in Ordnung sein.

    Rüebli

    Hallo

    ich habe auch schon App getestet und für mich ist Scenic das beste ist aber bis jetzt nur für Appel zu haben, es ist eine Android Version in Bearbeitung auch soll es eine neue "Version 3" geben auf 2021.

    bei dem kann geplant, Geteilt und gespeichert werden auch gpx import geht .

    Neu berechnen kann man ausschalten

    geplante route bleibt in der anzeige bestehen auch wen neu berechnen eingestellt ist (meiner meinung ist das ein sehr interessante Option)


    Auch die Preisgestaltung ist in Ordnung gratis kann es getestet werden, für premium sind im Jahr ca 20.00€ zu bezahlen

    offline karten müssen separat einmalig gekauft werden für euroba ca 35.00 €.


    Wen Garmin den Zümo XT mit dem Brillanten Bildschirm nicht gebracht hätte währe ich auf Scenic umgestiegen.


    Ein Video zum Scenic App


    Das sollte keine Werbung sei aber es sind viele sehr gute Optionen vorhanden

    Gruss Klaus

    Hallo zusammen

    Ich bitte euch bei Garmin zu reklamieren das es nicht gut ist das bei einer Sperrung einfach neu berechnet wird egal was man eingestellt hat.

    (es wird einem per Lautsprecher mitgeteilt das die Strasse gesperrt ist und ein neu Route berechnet wird, aber wen man ohne Ton fahrt bekommt man das nicht mit und man verlest die geplante route)


    Ich musste eine route und den Track von diesem Fehler an Garmin senden das wurde an Garmin USA weitergeleitet anscheinend wird es untersucht.


    Ich habe auch vorgeschlagen es sollte ein Möglichkeit geben wie bei einer Stau Meldung selber zu entscheiden ob umgerechnet oder ignoriert wird.


    Es sollten so viel wie möglich das bei Garmin Melden

    Danke und Gruss

    Klaus

    Hallo zusammen

    Ich bitte euch bei Garmin zu reklamieren das es nicht gut ist das bei einer Sperrung einfach neu berechnet wird egal was man eingestellt hat.

    Ich musste eine route und den Track von diesem Fehler an Garmin senden das wurde an Garmin USA weitergeleitet anscheinend wird es untersucht.

    Ich habe auch vorgeschlagen es sollte ein Möglichkeit geben wie bei einer Stau Meldung selber zu entscheiden ob umgerechnet oder ignoriert wird.

    Es sollten so viel wie möglich das bei Garmin Melden

    Danke und Gruss

    Klaus

    Guten Tag

    ich würde mal das Kabel direkt an die Batterie halten nur um zu kontrollieren, ich glaube nicht das du das Pech hast 2 Defekte Kabel zu haben.

    eventuell hat dein Vorgänger da was rumgepfuscht ;)


    5 Volt unter last zu messen ev eine kleine Glühlampe dazwischen schalten:)

    Gruss Klaus

    Hallo

    ich persönlich tippe auf das Netzteil am Motoradkabel

    das gab es schon beim Zumo 396 .


    unbedingt die 5 Volt unter last kontrollieren.


    wahr beim 396 auch so, ohne last 5 Volt mit last unter 2 Volt = keine Ladung


    Gruss Klaus

    so habe deine route importiert


    und es ist so wie ich schon geschrieben habe wen du auf der route stehst kannst du dein Ziel (H Mercure Lyon ....) anwählen und die route wird so berechnet wie du es möchtest .:)


    wen du neben der Route bist oder keinen Sat empfang hast und Startest, werden die WP ohne Alarm Nicht berücksichtigt (war aber schon immer So).


    Getestet auf Zumo 595 und XT

    mit NTU 2021.1 Karte


    Hoffe das du dich jetzt verstanden fühlst und du mal das testest was dir vorgeschlagen wird.;)


    Gruss Klaus

    Hallo

    dein jetziger Standort muss genau auf der route sein sonst wird alles neu berechnet.

    das 595 hat auch das Problem das die wp ohne alarm nicht verwendet werden bei neu Berechnung

    vielleicht hilft dir die Erklärung von Volker Anleitung ab Seite 7


    ich persönlich habe die route immer so gestartet.

    route aufgerufen soweit bis ich los drücken musste,

    bin dan auf die route gefahren

    jetzt auf der route los gedrückt ziel anwählen

    Freude haben

    Gruss Klaus

    Hallo MissVip

    könnte es sein das du mit der alten karten 2020.30 die route erstellt hast und vergessen hast

    die route mit der neuen karte im Base Camp neu zu berechnen ist mir auch schon passiert ;).

    dan wird neu berechnet im zumo

    auch ist wichtig das das zumo sat empfang hat sonst rechnet er neu.


    Gruss Klaus

    Das Zümo Xt hat Live Time Update für NTU Katen dabei.:thumbup:

    bei der Topokarte weiss ich es noch nicht, ich denke und hoffe das die auch aktualisiere werden.





    in meinen Augen ist das Gerät Top.:):):):):)

    Guss Klaus

    Garmin Hat Geantwortet !


    "Guten Tag xxxxxx

    vielen Dank für Ihre Geduld.


    Nach interner Recherche müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass es keine Möglichkeit, den akustischen Alarm bei einer Tempoänderung zu deaktivieren. Dies wurde von den Produktverantwortlichen in US entschieden.


    Aus diesem Grund habe ich Ihr Anliegen an unsere zuständigen Entwickler weitergeleitet. Diese werden das Anliegen überprüfen.


    Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir nicht abschätzen können, ob entsprechende Änderungen implementiert werden und, falls ja, wann und in welcher Form.


    Vielen Dank für Ihr Verständnis und bitte entschuldigen Sie diese Unannehmlichkeiten."


    Bitte meldet es an Garmin das sie das Signal "Tempoänderung" wider zum ausschalten machten sollen!

    Wen viele diesen Wunsch äussern wird es vielleicht umgesetzt.:)

    Link Fehler Melden !!!!! unten auf Mail drücken.


    Gruss Klaus

    Hallo #Ipop


    ich habe bei Garmin nachgefragt wie man das akustische Signal bei Tempoänderung ausschaltet .


    Garmin Hat Geantwortet !


    "Guten Tag xxxxxx

    vielen Dank für Ihre Geduld.


    Nach interner Recherche müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass es keine Möglichkeit, den akustischen Alarm bei einer Tempoänderung zu deaktivieren. Dies wurde von den Produktverantwortlichen in US entschieden.


    Aus diesem Grund habe ich Ihr Anliegen an unsere zuständigen Entwickler weitergeleitet. Diese werden das Anliegen überprüfen.


    Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir nicht abschätzen können, ob entsprechende Änderungen implementiert werden und, falls ja, wann und in welcher Form.


    Vielen Dank für Ihr Verständnis und bitte entschuldigen Sie diese Unannehmlichkeiten."


    Bitte meldet es an Garmin das sie das Signal "Tempoänderung" wider zum ausschalten machten sollen!

    Wen viele diesen Wunsch äussern wird es vielleicht umgesetzt.:)


    Gruss Klaus