Trail 2 - Problem - Lautsprecher - Beleuchtung mit dem Herzfreuquenz-Monitor

  • Hallo!


    Ich habe jetzt bei ein paar Touren festgestellt, dass der alte Herzfrequenz-Monitor, denn ich mit dem Sportiva2 gekauft habe, bei fast jeder Tour Probleme macht.


    1. Bei Starten vom Trail2 ist der Lautsprecher abgeschaltet. Es ist kein Icon auf der Kartenseite sichtbar. Aber man kann ihm im Lautsprecher-Menü wieder leicht einschalten.


    2. Bei den letzten beiden Touren wurde die Beleuchtung plötzlich weggeschaltet. Nach dem ich ungefähr weiß wie man zum Menü kommt, habe ich es versucht wieder einzuschalten. Was nicht funktioniert. Also habe ich das Gerät durchgestartet. Danach war die Beleuchtung ohne weitere Problem wieder da. Auch die Tourendaten wurden weiter geführt.


    3. Allerdings gibt es dann Probleme bei der Aufzeichung der Herzfrequenz. Obwohl die Herzfrequenz richtig auf der Kartenseite angezeigt wird, ist ab dem Durchstartzeitpunkt die Aufzeichnung fehlerhaft. So zeigt sie ein hin und her zwischen den Werten 30 bis 275 bpm.


    4. Man kann mehrer Satellitenkombinationen sich aussuchen. Aber ohne GPS geht es nicht. So kann man Galileo alleine nicht auswählen. Von einer höheren Genaugikeit spürt man auch kaum was. Im flachen Gelände, jetzt im Winter ohne Baumbewuchs, kommt man kaum auf eine Genauigkeit unter 4 m.


    Grüße

    Rainer

    QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
    GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
    Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste

  • Hallo Rainer,


    1. handelt sich um einen Bug. Ist Reported und hat vermutlich eine geringe Priorität

    2. ist mir bisher so noch nicht passiert. Die Helligkeits und Audioeinstellungen lassen sich über die Statusseite einfach erreichen. Hierzu einfach auf die Statusleiste obentippen. Der Zugriff läßt sich sich auch in das Hauptmenu einbauen. Ich kann dir gerne mein Hauptmenu zukommen lassen.

    3. möglicherweise ein Folge des durchstartens. Den alten Gurt setze ich nicht mehr ein da er einfach zu unbequem ist im Vergleich zum aktuellen Stoffgurt.

    4. Mir ist kein GPS-Gerät bekannt wo das aktuell möglich ist. Ob das wirklich Sinn mach bezweifele ich, da afaik in der freien GALILEO Variante auch keine besseren Ergebnisse zu erwarten sind als mit GPS.

    Die zusätzlichen Möglichkeiten dürften sich allenfalls unter schwierigeren Empfangsbedingungen bemerkbar machen. 4m ist ok respektive normal, mehr ist von diesen Consumer-Geräten nicht zu erwarten, egal ob sie 200 oder 400€ kosten. Unter gute Bedingungen war das beste was ich der Anzeige hatte "2m".

  • Hallo papaluna!


    Danke, für diese umfangreiche Information.


    Gestern ist die Beleuchtung wieder ausgefallen. Dieses Mal aber ohne dem HF- Gurt bzw. natürlich abgeschalteten Sensor.


    Das Gerät selbst ist sehr gut. Der Touchscreen ist allerdings auch mit dünnen Handschuhen (Merinowolle) schwer zu bedienen. Was aber nicht unbedingt ein Nachteil ist.



    Ich hätte noch eine Frage. Vielleicht weißt Du wie man das Aventura2 wieder starten kann. Ich kann es seit Anfang Jänner nicht mehr mit der Taste einschalten. Ich habe das schon mehrmals auch mit Akku-Wechsel probiert.


    Grüße aus Wien

    Rainer

    QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
    GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
    Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste

  • Hallo Rainer,


    1. Ausfall? Deaktivierung der Hintergrundbeleuchtung des Displays

    für den Moment würde ich vermuten das es sich um einen Bug handelt.

    Wenn ich es nachstellen könnte würde ich es ja weitergeben. So macht das aber leider keinen Sinn.

    Trotzdem würde ich, wenn das bei dir mehr oder weniger regelmäßig auftritt HIER ein Ticket eröffnen und einen Statusreport (EINSTELLUNGEN SYSTEM GERÄT STATUSREPORT ) anhängen.


    2. Aventura2= Aventura 2017

    der Aventura der jetzt auf den Markt kommt heißt Aventura 2(2018). Die letzte Serie Aventura (2017). Die alten Aventura (2009)

    Du meinst den Aventura (2017) ?

    Der Ein/Ausschalter läßt sich noch definiert drücken? Du hörst/fühlst den Schalter beim drücken.?

    Bei meinen muß ich schon sehr genau/tief oder mit dem Fingernagel drücken damit er funktioniert.

    Die aktuellen z.B. vom Trail 2 sind klar besser zu fühlen.

    Ausschalten läßt sich das Gerät auch über einen Soft-Button den man sich ins Menu TwMenuMAIN.zip einbauen kann. Die Datei muß ins Appdata-Verzeichnis.

    Einschalten geht so natürlich nicht. Was geht ist das Gerät kurz mit eine Stromquelle zu verbinden bis ein Pieps zu hören ist und dann wieder davon zu trennen. Das geht z.B. mit einer Powerbank.


    3. Bedienung mit Handschuhen

    Ja, leider(aus meiner Sicht) wurde die Sensitivität des Displays in der Serie dann herunter geschraubt.

    Das mußte ich jetzt beim Aventura 2 feststellen. Die Seite, die die Sensitivität ohne Handschuhe als zu stark empfunden hat, hat sich durchgesetzt. Leider läßt sich eine softwareseitige Einstellungsmöglichkeit auf Grund der verwendeten Hardware nicht realisieren.

  • Das Problem mit den Einschalter hatte ich auch.

    Workaround, ist wie von papaluna beschrieben.

    Ausschalten geht dann auch nicht.
    Da nimmst du den Anpassung fürs Menü von papaluna .
    Ist hier irgendwo im Forum verlinkt.


    Mach ein Ticket auf!
    Mein Gerät war nach 2 Wochen wieder bei mir, wurde kostenlos repariert.


    Ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2 4.7, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.8 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.8 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • Hallo papaluna!

    Hallo ray!


    Danke für die Tipps. Ich werde es am Abend zuhause testen, und mich natürlich wieder melden.


    Ja, ich meine das Aventura2 (2017).


    Gestern bei einer lockeren 51 km Wanderung hat es mit der Beleuchtung keine Probleme gegeben. Ich werde sie aber genau beobachten, und dann ein entsprechendes, hoffendlich qualifiziertes, Ticket setzen.


    Ich weiß nicht, wie weit Ihr auch das SeeMe verwendet. Die angegebene Geschwindigkeit dort wird glaube, ich geschätzt. So bin ich gestern 51 km in 9h20min gegangen. SeeMe sagt, dass es 3,12 km/h sind. In Wirklichkeit sind es 5,5 km/h. SeeMe hat noch nie die Geschwindigkeit richtig angezeigt. Es sind meistens Geschwindigkeiten um die 3 km/h.


    Auch die Pulsfrequenz wurde erst einmal angezeigt.


    Grüße aus Wien

    QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
    GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
    Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste