Oregon 450 Tracks sortieren

  • Sortierfunktionen sind bei Garmin rar. Trifft auch auf andere Listen zu.

    Da hilft nur Reduzierung auf das Wesentliche. Also nur die Tracks im Gerät zu bevorraten, welche für die bevorstehnden Aktionen notwendig sind. So bleibt die Liste der zu scrollenden Tracks beherrschbar kurz.

    Sollten es doch mal mehr Tracks sein, so kann man sich mit dem Austausch der Speicherkarten helfen.

    Oder man speichert die Tracks im Mobilephone und übeträgt sie unterwegs ins Oregon.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Im Oregon werden die Tracks nach der Entfernung von deinem Standort sortiert.

    Alphabetisch geht meines Wissens nicht. Höchstens vielleicht im Archiv - hab ich aber bisher noch nie drauf geachtet.

    ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo