Zumo XT - Erfahrungsbericht

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo zusammen!


    Kann mir von den XT Besitzern jemand schreiben, mit welchen Bluetooth Protokoll das XT arbeitet? :/

    Mind. Bluetooth 4.0, weil LE genutzt wird. Wozu willst du das wissen?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.40 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 7.10, HW V6, 32GB SD)

  • Da kann man sich streiten, bin anderer Meinung, deshalb hab ich es verkauft.

    Versehe ich jetzt nicht Maverick sagt das XT ist besser, wenn ich Deinen Beitrag richtig verstehe warst Du eigentlich auch auf dem selben Weg. Am ende aber sagst Du , du wärst anderer Meinung und hast das XT verkauft ?!?


    Aus Deinem Beitrag wird mir nicht klar warum Du das XT verkauft hast ?

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Versehe ich jetzt nicht Maverick sagt das XT ist besser, wenn ich Deinen Beitrag richtig verstehe warst Du eigentlich auch auf dem selben Weg. Am ende aber sagst Du , du wärst anderer Meinung und hast das XT verkauft ?!?


    Aus Deinem Beitrag wird mir nicht klar warum Du das XT verkauft hast ?

    Hi Mario!


    Ich hatte in meinem ersten (inzwischen editierten) Post geschrieben: "Das Tomtom ist gut - das XT ist besser". Ich denke dass traveler dem "Tomtom ist gut" widersprochen hat (und das TT eben deswegen verkauft hat), ich habe es zumindest so verstanden ;-)


    BTW noch was zur Kritik am XT: Nach einer weiteren Tour habe ich gestern diese (so wie sie programmiert ist - sinnfreie) Unfallbenachrichtigung abgestellt ?( Weiss irgendjemand wie man da ggf. die Empfindlichkeit einstellen kann? Ich brauche nur an der Ampel den Fuss auszufahren, schon meldet das Teil einen Unfall???


    LG
    Marcus

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • ch hatte in meinem ersten (inzwischen editierten) Post geschrieben: "Das Tomtom ist gut - das XT ist besser". Ich denke dass traveler dem "Tomtom ist gut" widersprochen hat (und das TT eben deswegen verkauft hat), ich habe es zumindest so verstanden

    Ja das XT ist besser hast Du geschrieben - und darauf hat Maverick geantwortet "da müsste er widersprechen und hätte es verkauft" ...


    Aber ja vielleicht meint er auch er hätte das TT verkauft, dann hätte er aber Dir nicht widersprochen ;-)

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Mind. Bluetooth 4.0, weil LE genutzt wird. Wozu willst du das wissen?

    Hallo ConiCost!

    Zur Zeit habe ich ein Zumo 396 LMT.

    Auf meinem Moped nutze ich für meine Frau und mich das Sena 20S EVO.

    Bedingt durch das Bluetooth Protokoll, dass das 396er hat, lässt sich die Musik vom MP3 Player nicht teilen. Dann muss ich mein Samsung direkt mit dem Sena koppeln.

    Deshalb wollte ich wissen ob das XT mit A2DP, AVRCP, HFP oder HSP arbeitet.

    Ja, das große Display reizt mich schon. Aber wenn ich umsteige, möchte ich alles über das XT verbinden.

    Gruß aus Bielefeld,

    Michael

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Um die Verwirrung aufzulösen - habe ich ne ganze Menge an Mängeln vom TT aufgeführt.

    Ich habe Widersprochen dass das TT gut aber das XT besser ist.


    Gut ist was anderes, wenn so vieles nicht Funktioniert - bei mir jedenfalls.

    Deshalb TT verkauft und jetzt XT.


    Beim XT klappen die Verbindungen, Übertragung von Tracks/Routen unkompliziert, da brauche ich nicht mal Daten oder WLAN und das Display (Helligkeit und Auflösung) ist ne Wucht.

  • Moin,


    habe mich nun nach zweijährigem Rumärgern mit den unmöglichen Akkus des Zumo 595 zu einem recht schnellen Upgrade auf den Zumo XT entschieden. Sicher war auch der dunkle und kontrastarme Bildschirm eine Entscheidungshilfe. Das kann der XT nun wirklich deutlich besser.


    Voriges Wochenende war meine wahrscheinlich letzte Ausfahrt für dieses Jahr noch mit dem alten 595er. Bisher habe ich XT nur am Schreibtisch ausprobiert! Folgendes fällt mir aber sofort negativ auf:


    1. Dieses bescheuerte <zustimmmen> gleich zu Anfang nach jedem Start wurde durch Dieses <annehmen> ergänzt. Und das ganze läßt sich scheinbar nicht mal unterdrücken. Was muten uns die Garmänner und Frauen da wieder zu???

    2. Die wunderbare Adventure Routing Funktion mit den drei Reglern für die Nutzung des Autobahnanteils, des Kurvenanteils und des Berganteils wurde auf das Übelste kastriert. Ohne geplante Route garnicht mehr auffindbar unter den Einstellungen der Navigation. Und dann während der laufenden Route nur noch ein Regler. Bin mal gespannt auf die Funktion in der Realität.


    Im Endeffekt trau ich mich noch nicht das alte Zumo 595 zu verkaufen. Eine Kombination aus 595 und XT mit anständiger Spannungsversorgung das wäre es!!!


    Klaus

    Haue von unten wech macht die Arme lang

  • Punkt 1 weis ich nicht recht was Du meinst, klingt aber nach dem thema was wir hier schon hatten. Dieses Annehmen verschwindet dauerhaft wenn Du erst mal richtig mit dem ding gefahren bist.


    Punkt 2 Existiert immer noch, sieht nur anders aus und wird anders gesteuert. Auch schon hier diskutiert worden. Brauchbar war Adventure routing meines Erachtens aber noch nie

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Punkt 1 weis ich nicht recht was Du meinst, klingt aber nach dem thema was wir hier schon hatten. Dieses Annehmen verschwindet dauerhaft wenn Du erst mal richtig mit dem ding gefahren bist.

    Hier ist einfach mal NATUR gefragt.
    Balkontüre oder Terrassentüre auf machen, nicht erschrecken, das ist dann frische Luft. :S

    Jetzt den ZUMO einschalten und mal Satelliten finden lassen.

    Und schon hast Du eine Abfrage weniger und es bleibt die [ZUSTIMMEN]-Bestätigung über.


    8)

  • Ne , ich find diese Funktion genial. Ich brauch unterwegs nur meine Wegpunkte und davon bloss nicht zu viel.

    Daraus lässt sich flux eine Route basteln, die regler auf entsprechendes Level eingestellt und schon bekommst du eine akzeptable Route.


    Noch was anderes ist mir aufgefallen. Wieso lassen sich die Apps in dem Extra Menü, dass man sich beim 595er rechts unten mit dem Rep-Button enblenden lassen kann, nicht mehr beliebig hinzufügen oder entfernen. Oder gibts da einen Trick?

    Das Menü haben beide, der XT auch.


    Gruß Klaus

    Haue von unten wech macht die Arme lang

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Ne , ich find diese Funktion genial. Ich brauch unterwegs nur meine Wegpunkte und davon bloss nicht zu viel.

    Daraus lässt sich flux eine Route basteln, die regler auf entsprechendes Level eingestellt und schon bekommst du eine akzeptable Route.

    Ha, endlich sagt's mal einer! Eine gewagte Aussage hier in diesem Forum, aber auch ich finde die Adventurous Routing Funktion am XT ebenfalls gelungen, ja sogar ziemlich gut und praktisch! "Grosse" Touren plane ich auch lieber ohne, aber für die spontane Runde zwischendurch, hat es mir sogar in der nächsten Umgebung geniale, mir noch unbekannte Strecken hervorgezaubert.

    Wenn man sich damit vertraut gemacht hat, vermisst man die 3 Schieberegler auch nicht mehr. Ich finde die Funktion wirklich gelungen und gegenüber dem 595 ein deutlicher Fortschritt.

  • Ha, endlich sagt's mal einer! Eine gewagte Aussage hier in diesem Forum, aber auch ich finde die Adventurous Routing Funktion am XT ebenfalls gelungen, ja sogar ziemlich gut und praktisch! "Grosse" Touren plane ich auch lieber ohne, aber für die spontane Runde zwischendurch, hat es mir sogar in der nächsten Umgebung geniale, mir noch unbekannte Strecken hervorgezaubert.

    Wenn man sich damit vertraut gemacht hat, vermisst man die 3 Schieberegler auch nicht mehr. Ich finde die Funktion wirklich gelungen und gegenüber dem 595 ein deutlicher Fortschritt.

    Ich übe ja kräftig mit Adventurous Routing am XT, aber wie oft ich da auf der Autobahn lande, das ist schon hart. Ich habe schon verschiedene Vorgehensweisen getestet, leider immer mit dem gleichen Ergebnis, aber ich übe weiter.


    Servus

    Peter

  • Ich übe ja kräftig mit Adventurous Routing am XT, aber wie oft ich da auf der Autobahn lande, das ist schon hart. Ich habe schon verschiedene Vorgehensweisen getestet, leider immer mit dem gleichen Ergebnis, aber ich übe weiter.

    Die Wege des AR sind unergründlich :)

    Das "Problem" ist, dass AR die Präferenzen für AB nur gewichtet, nicht komplett ausschliesst. Grundsätzlich erlauben Stufe 1-2 durchaus AB (1 sogar wenn die Strecke länger, aber die Zeit kürzer ist), während 3-4 eher versuchen, AB zu vermeiden. Stufe 3 nimmt aber bei grösseren "Zeitersparnissen" trotzdem auch mal die AB, Stufe 4 eigentlich nur, wenn es "fast" nicht anders geht. Und Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Resultate sind auch stark Gebietsabhängig: oft funktioniert es wirklich gut, aber eben nicht immer.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Im konkreten Fall kann man die jeweils gewählte Autobahn vermutlich auch unter eigene Vermeidungen blockieren und dann nochmal rechnen lassen. Ich kenne das Problem mit dem AR allerdings nicht, habe den Schieber aber auch immer ganz rechts stehen.

    Der Weg ist das Ziel - mit dem Zumo XT an der 1290 Adventure und TomTom im Auto

  • Mein Kenntnisstand ist das AR mit den AR Einstellungen rechnet, wenn das Zumo dann aber NEU Berechnet während der Fahrt berechnet er mit den normalen Settings und nicht mit AR. Insofern funktioniert AR meines Erachtens nur wenn Routenneuberechnung aus ist.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT