Beiträge von Domi

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...

    Hallo 276Cx-Nutzer,
    wie sieht es denn eigentlich mit der Routenplanung am Gerät aus? Das große Plus der Ur-276/278er ist ja die sog. Gummibandfunktion. Gibt es die am CX auch?

    Also ich bin schon seit vielen Jahren glücklicher User eines GPSmap 278. An diesem Gerät kann man wie - an keinem anderen - Touren planen und erstellen. Tja, einzige Bedingung: Man muss dazu noch in der Lage sein und eine Karte lesen können!!
    Wenn ich manche Kommentare hier lese kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln oder gleich anfangen zu weinen.
    Offensichtlich sind manche mitlerweile schon derartig unselbstständig, dass sie es nicht mehr schaffen, aus eigener Kreativität heraus eine gescheite Route zu planen. Nein, das muss ein kleines elektronisches Helferlein für sie erledigen.
    Echt, wenn man nicht mehr in der Lage ist eine gescheite Tour zu Planen und es nötig hat nur noch aufs Knöpfchen zu drücken um eine "kurvenreiche" Route zu bekommen, dann sollte man zu Hause auf dem Sofa bleiben.

    Hallo,
    irgendwie scheint es ein Update vom Update zu geben. Die Kartenversion 2011.32 steht zum Download bereit. Keine Ahnung, was sich geändert hat:confused:

    So, erst mal Danke für die Antworten.
    Mir geht es mehr um ungefähre Anhaltspunkte. Ich gehe davon aus, dass MS die reine Fahrtzeit anzeigt; und die ist ja auf einer Tour schon "blasenbedingt" nicht erreichbar.
    Hab jetzt zwei Touren à 400 km geplant und gefahren. Da das 278er ja im Tripmaster die reine Fahrtzeit anzeigt, so lag diese trotz sehr gemütlicher Fahrweise etwa 30 min. unter der in MS errechneten.

    Hallo,
    mal eine Frage an erfahrene Mopedfahrer. Was sind eurer Erfahrung nach realistische Voreinstellungen der Fahrgeschwindigkeit in MS.
    Ich gehe jetzt mal von einem zügigen, aber noch gesetzeskonformen, Fahrstil aus.
    Da ich bislang die Touren immer am Gerät geplant habe, fehlen mir bei MS die Erfahrungswerte.

    Hallo zusammen,
    bin schon sämtliche Einstellungen am Gerät durchgegangen, finde aber nichts.
    Weiß zufällig jemand, ob es möglich ist, sich die Zwischenziele auf einer am Gerät erstellten Route anzeigen zu lassen? Also nicht in der Liste (über Nav-Taste), sondern direkt auf der markierten Route auf der Karte.
    So wäre es nämlich einfacher, eine geplante Tour wieder abzuändern, wenn ein Zwischenziel falsch angelegt wurde.
    Kann mir da jemand helfen?

    SO,


    Das Gerät kommt von der Usability her dem 278 immer näher:D


    Also ich durfte das Gerät vergangenes Pfingstwochenende auch kennen lernen. Mag sein, dass dieses Gerät dem 278er immer näher kommt. So zusagen liegt nun nicht mehr die Strecke Palermo-Nordkap dazwischen, sondern vielleicht noch München-Flensburg :p

    Hallo Ihr,
    erst Mal danke für die Tipps. Scheint ja wirklich eine attraktive Motorradgegend zu sein (halt fast so wie bei uns im Schwarzwald ;) )


    Den Tipp mit dem "Biker-Treff Spessart" hatte ich mal ins Auge gefasst, aber mir scheint das doch etwas abgelgen zu sein (zumindest wenn man Google-Earth glauben will). Hab jezt mal als Zielort Hammelburg in Betracht gezogen.


    Bin jedenfalls mal in voller Vorfreude auf den Spessart und seine "Räuber".

    Hallo zusammen,
    plane für dieses Jahr, den Spessart per Motorrad kennen zu lernen. Da ich dort noch nie war meine Frage an die Insider, wer hat Tourenvorschläge und Übernachtungstipps für mich.
    Vielen Dank im Voraus.

    Hallo Domi,

    meine Güte - ich glaube ich höre jetzt besser auf zu lesen hier.:eek:

    Was ist denn bitte der "Italien-Bug"?
    Denn irgendwo in Italien, wo ich schon gerne hinfahre, dumm dazustehen, muß ich wirklich nicht haben.



    Hallo Gerd,
    vielleicht hättest Du mit dem Lesen erstmal anfangen sollen, dann wüstest Du was ich gemeint habe! :mad:
    Übrigens glaube ich nicht, dass ich mit den 2010_20 in Italien dumm dastehe.


    Nach einer halben Stunde war meine Route mit etlichen Routingpunkten über 300 km fertig abgespeichert.


    Na ja, also eine halbe Stunde für eine 300 km-Tour ist jetzt aber kein Maßstab. Von daher würde ich den Vergleich doch mit Vorsicht genießen.
    Ich denke, eine gut ausgearbeitete Tour dieser Größenordnung sollte in 10 bis 15 Minuten unter Dach und Fach sein.

    Hallo Chris,
    ich verfolge jetzt die Diskussion schon von Anfang an. Ich persönlich kenne den Zumo 660 nicht, aber ich denke es würde mir so gehen wie Dir, wenn ich so ein Gerät ausprobieren dürfte.


    Mein persönlicher Rat an Dich: Nimm doch das Austauschgerät von Garmin für die 280 €. Wenn Du Dich dann doch noch irgendwann für einen Zumo 660 entschließend solltest, für den Preis kannst Du das 276C sicher wieder weiterverkaufen.

    Hallo Andi,
    da Du beide Geräte kennst und ich nur den 278er, kann ich natürlich nicht mit Dir auf Augenhöhe über Vor- und Nachteile beider Geräte diskutieren.


    Was aber die Routenplanung betrifft, so wie Du beschreibst, kommt die doch nun wirklich nicht an den 278er heran. Natürlich, wenn Du Zwischenziele per Tastatur eingibst ist das Zumo überlegen. Aber die Gummibandfunkion des 278er ist doch das beste, was Du zum Planen brauchst. In kürzester Zeit ziehe ich das Band über jede erdenkliche Straße und fahre so eine Tour exakt so, wie ich möchte.


    Ansonsten wurde mir von einem kompetenten Touratech-Mitarbeiter empfohlen, das 278er zu heben und pflegen, da ihm das 660er in keinster Weise das Wasser reichen kann. So wurde mir gesagt.

    Gut,


    also: Viele Dinge sind "natürlich" eine Frage des Standpunktes.
    Ich habe extrem selten meine Routen am Gerät selbst geplant, vor allem deswegen weil es mit dem 278 eine Qual ist. (Kann der Zumo besser)


    Hallo Andi,
    könntest Du das mal bitte näher erläutern. Ich kenne den Zumo nicht, aber gerade die Routenplanung am Gerät war für mich der Ausschlag für das 278er. Kartendarstellung, Gummibandfunkion, von jeder Stelle aus planen. Was kann da der Zumo besser?

    Dann lässt man halt Sizilien oder das Nordkap weg, schon genügt es wieder!


    Offensichtlich hast Du bisher noch kein Lifetime-Update gemacht. Denn bisher war nichts, mit "halt mal was weglassen". Es installiert dir die gesamte Karte, ohne vorher zu fragen, was Du weglassen möchtest.

    Hab gestern mal mit Touratech telefoniert, wie es denn mit dem Lifetime-Abo beim 276C/278 weitergehen soll. Mit dem aktuellen Kartensatz ist die Speicherkapazität des Gerätes weitestgehend ausgereizt. Und Möglichkeiten wie beim Zumo, Speicherplatz zu schaffen (z.B. durch Löschen von Sprachdateien) gibt es bei diesem Gerät nicht :(


    Spätestens nächstes Jahr wird's wohl eng ...:confused: