Fugawi 3,1,4,881 auf Windows 7

  • Hallo Experten,

    habe einen neuen Laptop mit Windows 7, auf dem o.g. Fugawi-Version bekanntlich nicht läuft.
    Nun ist aber öfter von einem Update die Rede, welches das Problem beseitigen könnte.
    Frage: Wo finde ich das Update -wenn es eins gibt-, oder ist damit die neuere Version 4.5 gemeint?
    Diese hat im Handel den stolzen Preis von 129 €.
    Gibt es noch eine preisgünstigere Lösung?

    Danke für eure Hilfe!

  • Hi,
    ich fürchte, dass Du um die Version 4.5 nicht herumkommst.
    Bei einem Preis von 129€, wie Du schreibst, empfehle ich aber zu überlegen, ob Du nicht von einem toten Pferd herabsteigen willst (ist zumindest mein Eindruck).


    Wie Du meiner Signatur entnehmen kannst, besitze ich Fugawi 4.5. Das Upgrade von der 4.0 - ist schon einige Zeit her - habe ich damals als Fehlinvestition betrachtet. Ich nutze das Programm nicht mehr - und wenn die Lizenz nicht schon verbraten wäre, würde ich sie Dir schenken. ;)


    Ich will ja keine Geschäftsschädigung in Bezug auf Northport betreiben, mit denen ich früher intensiven Kontakt zu pflegen versucht habe. Aber da passiert doch entwicklungsmäßig fast nichts.
    Ich kann mich täuschen. Aber wenn die nicht feste Abnehmer hätten (ich denke v.a. im militärischen Bereich), dann würde m.E. Fugawi schon länger nicht mehr angeboten werden.


    Schau Dir mal die Alternativen an. In Frage kommen beispielsweise
    - QV von Touratech (http://www.ttqv.de/), das mein absoluter Favorit ist.
    - CompeGPSL (http://www.compegps.de/produkte/software/land/), das etwas einfacher gestrickt ist, aber weniger kostet und trotzdem ein feines Programm ist.
    - GlobalMapper (http://www.globalmapper.com/), das mehr für die Profis gedacht ist und möglicherweise von einem der obigen Programme ergänzt werden muss.
    - OziExplorer (http://www.oziexplorer.com/), das ich aber nicht kenne und daher nichts dazu sagen kann.


    Von den Programmen gibt es Testversionen, die Du nutzen solltest, um Dir selbst ein Bild zu machen.


    Was unbedingt für QV spricht, ist das exzellente Hersteller-Forum (http://bb.ttqv.com/), das weltweit seinesgleichen sucht. Versuche mal, von Northport Support zu bekommen...


    Der Wechsel wäre m.E. eine Überlegung wert. Falls aber jemand hier der Meinung ist, ich rede Käse, so soll er micht bitte korrigieren.


    Gruß
    Werner

    Garmin Fenix 6X Pro + GPSMap 66s + 60CSx + eTrex, Motorola One, Trail2, Aventura, Horizon, Sportiva
    QuoVadis QVX, 7 PU, TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro

  • Danke für dein Statement, welches ich in gewisser Weise auch teile.
    Was ich jedoch hasse ist, eine immer währende Einarbeitung in neue Programme; zudem kommt hinzu, dass ich ein umfangreiches Reisearchiv habe, welches wiederum auf Fugawi abgestimmt ist.
    Wenn ich PC-mäßig immer alles auf aktuellen Stand bringen will, bleibt mir keine Zeit mehr für das Wesentliche: Voteile daraus zu ziehen!
    Beste Grüße
    Peter

  • Hallo Peter,


    du könntest noch probieren, auf dem neuen W7-Schlepptop eine virtuelle Maschine mit einer alten Windows-Version einzurichten und Fugawi 3 in dieser virtuellen Maschine laufen zu lassen, ansonsten teile ich Werners Meinung bezüglich des toten Pferds.

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)


  • Win7 behalten! Versuche folgendes: Du gehst in die "Systemsteuerung", dann "Alle Systemsteuerungselemente" dann "Problembehandlung" dann auf "Programme" untertitelt mit "Programme ausführen, die für vorherige Versionen von Windows entwickelt wurden". Der letzte Satz spricht für sich. Deine alte Fugawi-Version sollte dann funktionieren.