Basecamp für Mac - Szandardsymbol für Shaping-Points änderbar?

  • Hallo Zusammen


    unter Windows gibt es die Möglichkeit in der Registry für Basecamp das Standardsymbol für Shaping-Points von diesem unscheinbaren kleinen schwarzen Punkt in etwas Auffälligeres zu ändern. Kennt jeman unter BC für Mac einen Weg, wie dasselbe erreicht werden kann? Unter den Einstellungen selbst in Basecamp ist nichts zu finden und so etwas wie die Registry kenne ich unter MacOS nicht

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • hubi85120

    Hat den Titel des Themas von „Basecamp für Mac - Szandardsymbol für Shaping-Points“ zu „Basecamp für Mac - Szandardsymbol für Shaping-Points änderbar?“ geändert.
  • noch eine Ergänzung in der Library/preferences gibt es ein "com.garmin.BaseCamp.plist", bei dem unter Root/RegistryRoot/Software/Garmin/Settings/Waypoints ein Punkt Viasymbol zu finden ist - der Wert steht auf <12000000> - kennt da jemand eine Symbolreferenz?

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Danke dir - hab ich mir angesehen. Soweit ich das verstehe betrifft das aber nicht die Konfiguration des Standardsymbols, sondern zielt auf benutzerdefinierte Wegpunktsymbole ab.


    Hab hierzu auch für Mapsource nocheinen Beitrag gefunden - die Symbole aus der MS Liste scheinen zu passen - zumindest entspricht die Liste meiner Reihenfolge in der Symbolauswahl und der Wert 12... in meiner Plist entspricht auch der Stelle in der Listenreihenfolge, aber eine Änderung auf 17... - der blaue Bubble - wirkt sich auch nach Rechnerneustart nicht aus. Eventuell gibts wohl nich einen weiteren Parameter dafür oder es ist der falsche Weg

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • ... oder es ist der falsche Weg

    Hallo Hubi,

    Ja, es ist definitiv der falsche Weg.

    Wie des öfteren ist es auf dem Mac eigentlich ganz einfach. Mann muss nur durch Versuch und Irrtum die zu ersetzende Datei suchen und dann durch eine eigene mit demselben Namen und Dateiformat ersetzen. In diesem Fall ist es sogar recht einfach da es sich um ein TIFF handelt.

    Folgendes Vorgehen führt zum Ziel:

    1. BackUp damit ihr den Urzustand wieder herstellen könnt.

    2. Rechtsklick auf das Programm "Garmin BaseCamp"

    3. "Paketinhalt zeigen" auswählen.

    4. Im Pfad "Contents => Resources" findet ihr die Datei "wpt_18.tiff"

    5. Diese Datei mit gedrückter "alt-Taste" auf den Schreibtisch ziehen


    Ab jetzt muss man unter Umständen ab und zu mal das Passwort des Mac eingeben


    6. Datei "wpt_18.tiff" in Ordner Resources löschen

    7. Eigenes Symbol mit einem geeignetem Programm erstellen. Grösse und Dateiformat wie das Original. Transparente Bereiche rund um das Symbol berücksichtigen. Sonst wird es ein weisses Viereck mit Eurem Symbol drinnen.

    8. Die selbsterstellte Datei im Ordner "Resources" unter dem Namen "wpt_18.tiff" speichern.

    9. BaseCamp öffnen und staunen :!:


    Ich hab, um das Beispiel im Anhang zu erstellen, einfach ein TIFF welches vorhanden war mittels Rechtsklick dupliziert und dann in "wpt_18.tiff" umbenannt. Ist der einfachste Weg wenn ihr was passendes findet. Es muss ja nicht unbedingt der Schweinekopf sein ^^

  • 9. BaseCamp öffnen und staunen

    Super - Danke - es funzt


    Vermutlich wird das aber bei der nächsten Update- oder Neuinstallation von BC wieder auf den Ursprung gesetzt. Wobei - erwarte nicht mehr soooo viele Updates für BC

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

    Einmal editiert, zuletzt von hubi85120 ()

  • Zitat von hans.j

    ... Wie des öfteren ist es auf dem Mac eigentlich ganz einfach ...


    Vielen Dank für Deine Mühe, genau die Datei zu finden, in der das Standardsymbol gespeichert wird!


    So kann man auch mit kleinen Dingen den Leuten Freude bringen ;)


    Zitat von hubi85120

    ... Vermutlich wird das aber bei der nächsten Update- oder Neuinstallation von BC wieder auf den Ursprung gesetzt ...


    Was nur logisch ist, man ändert ja nur die Resourcen der momentanen Installation von BC auf dem Rechner.


    Grüße von Peter aus L

    GPSmap 278+512 MB-3.60 // CN EU2019.10 NT / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.105+BC 47 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • Super - Danke - es funzt


    Vermutlich wird das aber bei der nächsten Update- oder Neuinstallation von BC wieder auf den Ursprung gesetzt. Wobei - erwarte nicht mehr soooo viele Updates für BC

    Ja, das wird so sein. Wobei nun der Weg bekannt ist. Und wenn Garmin nicht gleich alles über den Haufen wirft, ist es das nächste Mal dieselbe Prozedur. Keine 5 Minuten und es funktionert wieder wie gewünscht ;)