GPX Datei öffnen

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo Leutz,


    bin seit 2 Tagen Besitzer eines eTrex 30x (mein erstes Gerät).

    Nun habe ich schon ein wenig im www geforscht, gelesen usw.

    Möchte eine Wanderroute, die als GPX-Datei geladen wurde nun auch aufs Navi bringen.


    1. Wie und wohin laden? Windows erkennt das Navi; BaseCamp ist auch installiert und erkennt das 30x auch. Habe schon ein Software-Update gemacht.

    2. Wenn es denn auf dem Navi ist, wie starte ich dann diese Karte/GPX Datei?


    So das soll es erstmal sein.


    VG Wuehler

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Die beiden Dateien auf dem Bild sind die Karten auf dem Navi.

    Wenn Du die löschst siehst Du nur noch einen weißen Bildschirm :-)


    Wenn Du eine GPX-Datei auf das Navi laden möchtest kannst Du das auf zwei Arten machen:

    1. Du speicherst die GPX-Datei einfach auf dem Navi ins Verzeichnis

    <LW>:\Garmin\GPX


    2. Du öffnest die GPX-Datei mit BaseCamp (oder MapSource) und exportierst die Elemente (Tracks, Routen, Wegpunkte) aufs Navi.


    Die zweite Methode hat den Vorteil, dass Du Dir den Inhalt der GPX-Datei vorher ansehen und gezielt einzelne Elemente ans Navi übertragen kannst. Du kannst die Elemente auch vor dem Export noch manipulieren, um z.B. den Startpunkt zu ändern.

    GuSy


    276C

    Einmal editiert, zuletzt von GuSy ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Da kann ich mich nur dem in #3 geschriebenen anschließen. Eine fremde *.gpx Datei unbesehen aus Navi kopieren würde ich auch nicht machen. Nichts ist unangenehmer, als mitten in der Prärie dazustehen und die Route wendet oder es funktioniert etwas nicht mit der Route..

    Also vorher in BaseCamp kontrollieren und mit dem Wanderprofil neu berechnen lassen. Dann passt die Route auch zur Karte und es kommt unterwegs nicht zu unangenehmen Überraschungen.

    Die Frage, ob man eine Datei auf dem Navi braucht oder nicht, sollte sich ein Anfänger nicht stellen. Auch wenn man selber meint das man eine Datei nicht benötigt: aber das Navi braucht sie, um richtig zu funktionieren. Hier im Forum gibt es einige Beiträge von Leuten, die Dateien vom Navi gelöscht haben was sie besser nicht getan hätten.


    Hilfreich ist es auch, sich mal mittels Handbuch über die Funktionen des Navis zu belesen.

    https://support.garmin.com/de-…=020-00212-08&tab=manuals

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

    Einmal editiert, zuletzt von Reinhard#32 () aus folgendem Grund: Linkmzum Handbuch hinzu.

  • Die Frage, ob man eine Datei auf dem Navi braucht oder nicht, sollte sich ein Anfänger nicht stellen. Auch wenn man selber meint das man eine Datei nicht benötigt: aber das Navi brauch sie, um richtig zu funktionieren. Hier im Forum gibt es einige Beiträge von Leuten, die Dateien vom Navi gelöscht haben was sie besser nicht getan hätten.

    Es ist auch hilfreich, ein komplettes Backup des Navis auf Festplatte uder auch USB-Stick zu haben. Einschließlich System- und versteckte Dateien.

    Viele Grüße

    Jürgen


    ______________

    Zumo 396 (Motorrad), Montana 610 (Motorrad der angeblich besseren Hälfte, Geocaching), GPSMap 64s (Geocachung, Mountainbike), DriveSmart 51 (Wohnmobil, PKW), GPSMap 60C (wegen der Nostalgie 8))

    MapSource, Basecamp, QV7 PU (jeweils aktuelle Version)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...