Importierte BC-Routen werden überhaupt nicht 1:1 wiedergegeben

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo, obwohl ich kein Garminneuling bin und ich schon seit Stunden hier im Naviboard gelesen habe, bin ich leider immer noch nicht weiter. Ich plane im BC und auch schon in Mapsource nur mit dem Gummiband. Bis jetzt wurden meine Routen immer 100% ig auf dem Navi(vom 2610 bis zum Zumo 660) wiedergegeben, aber das Drivesmart 61 macht mich fertig. Ich plane eine 200 km Strecke nur auf Landstraßen und das Navi plant dann um auf Bundesstraßen. Egal ob ich kürzere Zeit oder schnellste Strecke eingestellt habe. Wo liegt mein Fehler?

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Wo liegt mein Fehler?

    ob da ein Fehler vorliegt, vermag ich nicht zu sagen.


    Vorab noch ein paar Fragen


    - sind alle Zwischenziele, die du in der Route in BC hast, auch in der Route am Navi enthalten? Sh. nächster Punkt.


    - die Zwischenziele in BC, sind das Wegpunkte bzw bekommen die ein anderes Symbol oder sind das s.g. "graue Zwischenziele" mit dem kleinen schwarzen Punkt als Symbol? Bei meinem DS61 stelle ich ab und an fest, dass diese Zwischenziele nicht in der importierten Route im Navi mit drin sind. Wenn anderes Symbol oder Wegpunkt, dann tauchen sie immer auf und sind in der Route auch änderbar.


    - wie überträgst du die Route aus BC? Nur die Route oder zusammen mit den Wegpunkten?


    - hast du am Navi Vermeidungen aktiv, die sich mit den Optionen in BC "beißen"?


    - Hast du deinen DS61 auf automatische Neuberechnung stehen? Ist bei mir Standard, weil ich bislang keinen Grund gefunden hab, warum meine Navis nicht selbst rechnen dürfen. Bisher hab ich meine Zwischenziele immer so setzen können, dass in BC und DS61 dieselbe Route raus kam.



    Das DS61 ist mE ein tolles Gerät und kann abgesehen von Schnickschnack recht gut mit den aktuellen Geräten mithalten.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Meines Wissens beherrschen nur die Motorradnavis die Funktion einen Import ohne Neuberechnung aus BC zu erledigen, wenn die übrigen Parameter in BC hinsichtlich Übertragung und Kartenmaterial stimmen.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • beherrschen nur die Motorradnavis die Funktion einen Import ohne Neuberechnung aus BC zu erledigen

    dann verwechsle ich das wahrscheinlich mit meinen Zumos

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Ich plane immer mit grauen Zwischenzielen, die fertige Route sende ich dann an den interenen Speicher des DS61. Mir ist schon klar, dass ich meinen Zumo 660 nicht mit dem DS61 vergleichen kann, aber das der DS61 die Route bei der automtischen Neuberechnung vollkommen ignoriert und eine ganz andere Strecke zum Ziel fährt ist für mich unerklärlich.

  • verwende auch BC für meinen DS61 - allerdings übertrage ich keine grauen Wegpunkte in der Route, sondern verpasse ihnen immer vorher andere Symbole oder mache sie zu echten Wegpunkten und habe das Problem nicht

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich plane immer mit grauen Zwischenzielen, die fertige Route sende ich dann an den interenen Speicher des DS61. Mir ist schon klar, dass ich meinen Zumo 660 nicht mit dem DS61 vergleichen kann, aber das der DS61 die Route bei der automtischen Neuberechnung vollkommen ignoriert und eine ganz andere Strecke zum Ziel fährt ist für mich unerklärlich.

    Das liegt höchstwahrscheinlich daran das, wie Manfred weiter oben schon schrieb, nur die Motorradnavis mit den grauen Wegpunkten (Shapingpoints) umgehen können. Für das DS 61 müssen die Wegpunkte auf mit Alarm gestellt werden, dann sollte es klappen. Die Route zwischen den Wegpunkten wird mit den Einstellungen des Navis trotzdem neu berechnet. Eine 1:1 Übertragung ist m.W. zum DS 61 nicht möglich.

    Als Ersatz für dein Zumo 660 wäre das ZumoXT die bessere Wahl gewesen.

    Gruß
    Reinhard#32
    276 C/ 278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Das DriveSmart wäre auf dem Motorrad eh zum Desaster geworden. Schon eine richtige Halterung fürs Lenkrad gibt es nicht. Wäre allenfalls was für’ nTankrucksack. Dabei ist aber die Stromversorgung immer noch problematisch mit Steckanschluss auf der Rückseite. Es ist dafür nicht konzipiert. Wunderte mich schon, wie man vom Zumo auf ein DS kommt.

    Einmal editiert, zuletzt von Cabriote ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Das DriveSmart wäre auf dem Motorrad eh zum Desaster geworden

    wie kommst du auf DS61 und Motorrad? Davon war weder die Rede, noch macht das Sinn - alleine schon fehlendes BT-Profil für Headset, Wetterschutz, Vibrationsschutz.


    Komme gerade aus einem WE-Trip mit meinem DS61 (im Auto) und sind einigen, in BC vorbereitete Routen mit Streckenlängen zwischen 100 und 250km und 6 bis 15 Zwischenzielen gefahren. Die Tour verlief so wie in BC geplant. Stellenweise waren die Routen auch über kleinste Nebenstraßen entlang der CZ-Grenze geplant - bin davon auch nicht abgeleitet worden.


    Kann mir daher nicht erklären, wo der TE sich selbst auf die Füße tritt. Meine Vermutung ist eine falsche Gestaltung der Zwischenziele als graue Wegpunkte, die dann eben bei der Routenübertragung und anschließenden neuberechnung ignoriert werden.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • ok, also nur Mutmaßung - tatsächlich gab es für den Z660 auch eine PKW-Halterung im Lieferumfang enthalten.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...