Beiträge von Jim-Beam

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    Wäre auch komisch wenn ich nach jedem Update einen Reset machen müsste. Aber gut, man kann nichts mehr ausschliessen :D


    Garmin hat sich heute gemeldet:

    Uns liegen vereinzelte Meldungen vor, die das Verhalten, das Sie beschreiben, zum Inhalt haben.

    Die entsprechenden Entwicklungsabteilungen wurden bereits über den Sachverhalt informiert. Eine Aussage darüber, wann und in welcher Form eine Lösung oder Änderung bereitstehen wird, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt jedoch leider noch nicht getroffen werden.


    Wenn die das jetzt noch hinbekommen, dann bin ich wunschlos glücklich ;)

    Guten Morgen 0815_Wanderer. Danke schön, ich möchte es nochmal melden bei Garmin und dieses mal mit Video. Ich meine mal gelesen zu haben das hubi85120 immer wieder einen downgrade macht nach V13.xx, vielleicht funktioniert es da ja auch noch.

    Punkt auf der Karte wählen und dann "Als Wegpunkt speichern" dauert auch zu lange.


    Das einzige wo ich drauf gehofft habe was behoben werden sollte ist immer noch nicht behoben...

    Siehe oben ;)

    Ich muss sagen das es am moment doch läuft. Zuerst hat es noch lange gedauert, aber mittlerweile brauch ich nicht mehr zu warten. Bei "Los" berechnet es sofort den Weg.


    Ah, wenn man "Los" zu lange gedrückt hält, dann dauert es immer noch "etwas" länger.


    Edit.

    Ich glaube das Montana reagiert jetzt etwas schneller wenn man "los" drückt, aber es dauert immer noch zu lange. Wenn man nur kurz "Los" antippt, dann reagiert es sofort. Das war aber früher auch so....

    Ich installiere gerade V15.20.


    Punkt-navigation auf der Karte dauert immer noch lange. Beim 2tes Mal geht es schneller.

    Wählt man dann ein anderes Profil dann fängt es wieder von vorne an.

    Kann es sein das in V15.10 im Auto modus das Geschwindigschild nicht rund mit einem roten Rand ist sondern viereckig?

    Kann jemand das mal testen? Geht auch in Demomodus.


    Ich bin mir sicher das es auch schon mal rund war.

    LabCaches habe ich in eine GPX-Datei und werden bei mir angezeigt als "Virtual Caches". Naja ich habe das "Virtual" Symbol geändert in einem "Lab-Symbol". Virtual Caches werden dann leider auch als Lab-Caches angezeigt, aber da es hier nicht viele Virtuals gibt habe ich da keine Probleme mit.


    Was betrifft BC, da kann ich dir leider auch nicht weiter helfen. Ich benutze BC nur um eine Cache-Route oder normale Route zu planen.


    GuSy

    LabCaches sind virtual Caches die man mit dem "Adventure Lab-App" finden kann. Ist eine Erweiterung fürs Geocaching

    nachdem ich jetzt gemerkt habe, dass das M700i unter 13.20 nicht nur frei von diesem Bug ist, sondern auch ansonsten ein wenig flüssiger in der Bedienung wirkt, hab ich ein Downgrade auf 13.20 gemacht. Die Wegpunktfunktion ist für mich erheblich wichtiger, als die Neuerungen aus 14.80 und 15.00

    Das habe ich mir auch schon überlegt, aber da ich das Navi in den Wintermonaten nicht so oft benutze warte ich einfach mal auf ein Update 8)

    Das Problem war erst ab V14.80 da.

    wenn ich die Karte verschiebe und da einen Punkt mit der Stecknadel markiere, kann ich zwar mit "Los" dahin navigieren, den Punkt als Wegpunkt speichern aus dem Kontextmenü heraus klappt aber nicht.


    Zwar wird mir die Schaltfläche zum Speichern angezeigt, ein Klick drauf ist aber ohne Aktion - es wird auch nicht "stumm" gespeichert.


    Kann das jemand bestätigen?

    Ja kann ich bestätigen. Wenn du aber "etwas" wartest, dann klappt es.


    Edit.

    Habe es mal mit einer Stoppuhr gemacht, es dauert 25 Sekunden bis man es abspeichern kann.

    Ja, ist bekannt. Ein Bug. Am besten bitte an Garmin melden!

    Aber war das bei den vorherigen Versionen dann auch schon der Fall? Ich mache das eigentlich öfters, also einen Punkt auf der Karte wählen und "Los", das ging aber immer.


    Also wenn ich einfach eine Adresse eingebe und los ist alles ok. Möchte ich aber ein Zwischenziel einfügen, dann geht das auch nicht. Naja es dauert bis es geht...


    Edit.

    Alles klar, ist seit V14.80 der Fall.

    Also hier stürzt das Navi ab, egal ob Demo modus oder ob GPS empfang da ist oder nicht. Die Karte ist auch egal, also ob jetzt City Navigator,TopoActive oder Freizeitkarten es stürzt ab.


    Bei 0815_Wanderer steht "Montana 700", funktioniert es dann vielleicht nur bei dem 700er?