• Die 2.6 ist raus :D

    mfbg MR
    Was mich zum Bergsteigen treibt, ist das Bedürfnis, aktiv zu sein, mich bisweilen bis zur totalen physischen und psychischen Erschöpfung einzusetzen – auch die Suche nach dem Unbekannten und Neuen. (Renato Casarotto)
    Equipment: QV 7* PU, TwoNav Anima 3.3.6 mit Custom Version von papaluna, CompeGPSLand 8*, Samsung S6 mit TwoNav 3*, Nüvi 3597LMT

  • ... aber noch nicht offiziell.


    ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • Bug: Löscht man unter Konfiguration > Ordner den "SD Card" Ordner lässt sich das nicht mehr rückgängig machen (außer manuell gps.ini editieren)


    Man kann außerdem kein "SD Card" Ordner erstellen da SD Card nicht angezeigt wird.

  • Nicht behobene Bugs:


    - Display anschalten auf Tasten legen, Display geht beim drücken nicht aus


    - "Übersicht der Route" im Offoad-Modus geht nicht & Adresseingabe (Austria)


    - System > Ordner: Ein neuer Ordner auf SD Card lässt sich nicht einstellen


    - High Kontrast: Menülisten geht nicht (Uralter Bug)


    ......

  • Hi,
    offenbar ist die 2.6 wieder zurückgezogen worden. Die Download-Links führen heute ins Leere.


    Gruß
    Werner

    Garmin Fenix 6X Pro + GPSMap 66s + 60CSx + eTrex, Motorola One, Trail2, Aventura, Horizon, Sportiva
    QuoVadis QVX, 7 PU, TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro

  • Hi,
    offenbar ist die 2.6 wieder zurückgezogen worden. Die Download-Links führen heute ins Leere.


    Gruß
    Werner


    Kann ich verstehen.


    Die Version taugt nichts.
    Bei 90% aller Klicks auf das Display geht das Menü auf. Was soll das?
    Auch das Aufrufen der "Pages" dauert extrem lange.
    Ich gehe wohl wieder zurück auf die 2.5.2.


    ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • Das Menü öffnet sich bei mir nur wenn man etwas länger klickt, bei kurz kommt der Hint (belegt mit Höhe), funktioniert prima.
    Keine Ahnung wie es bei der 2.5.2 war, vielleicht musste man da etwas länger klicken, lässt sich das in der gps.ini einstellen?.


    Pages öffnen sich in gewohnter Geschwindigkeit, (fast) ohne Verzögerung.


    Insgesamt wurde die Speed etwas verbessert. Die 2.6 bleibt bei mir erst mal drauf.


    MD5 Prüfsumme Sportiva 2.6: e5e887ced9bde0a57efd39c73e627bcd

  • Noch kürzer kann man nicht klicken, habe es versucht.
    Das Menü öffnet sich dann mal sofort oder auch mal erst nach 3-4 sec.
    Bis 2.5.2 musste man länger drücken um das Menü zu öffnen.


    Performance hat sich deutlich verschlechtert.
    Datenseiten haben sich vorher klar schneller geöffnet.


    Schön sind die neuen Höhendiagramme.
    Das die Datenfelder bei der Auswahl strukturiert sind.
    Sonst ist mir erst einmal nichts neues aufgefallen.

    Ich werfe die 2.6 wieder von meinem Aventura und warte auf die offizielle Release.
    Es ist nicht das erste mal das Compe eine nicht offizielle Version verändert.
    Vorher lässt sich keine saubere Aussage zur 2.6 tätigen.


    ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • mfbg MR
    Was mich zum Bergsteigen treibt, ist das Bedürfnis, aktiv zu sein, mich bisweilen bis zur totalen physischen und psychischen Erschöpfung einzusetzen – auch die Suche nach dem Unbekannten und Neuen. (Renato Casarotto)
    Equipment: QV 7* PU, TwoNav Anima 3.3.6 mit Custom Version von papaluna, CompeGPSLand 8*, Samsung S6 mit TwoNav 3*, Nüvi 3597LMT

  • Hat sich was gegenüber der inoffiziellen Version was verändert?


    Ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • Ich habe einmal einen "Schnelltest" gemacht - meiner bescheidenen Meinung :blush: nach läuft das System sehr rund, Menüs öffnen schnell, Sat wird ebenfalls sehr schnell gefunden - genauer Test des Systems erfolgt am WE unter "realen" Bedingungen :D
    Herzlichst
    Erich

    mfbg MR
    Was mich zum Bergsteigen treibt, ist das Bedürfnis, aktiv zu sein, mich bisweilen bis zur totalen physischen und psychischen Erschöpfung einzusetzen – auch die Suche nach dem Unbekannten und Neuen. (Renato Casarotto)
    Equipment: QV 7* PU, TwoNav Anima 3.3.6 mit Custom Version von papaluna, CompeGPSLand 8*, Samsung S6 mit TwoNav 3*, Nüvi 3597LMT

  • Die "neue" PocketVersion entspricht bit- & datums- genau der vor knapp einer Woche durchgesickerten finalen 2.6. Version.


    Nachtrag:
    Gerade getestet:
    MD5 der Pocketversionen (zip) als auch der Androidversionen sind identisch

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • Meine neue Sportiva+ gps.ini optimiert auf Ablesbarkeit, Geschwindigkeit, etc. (Einige Einstellung habe ich von Gerd übernommen)


    Eine schnelle Kartendarstellung erreicht man auf dem Sportiva+ indem man die 2 Häckchen entfernt: 3D Höhen: DEM zeigen, DEM mit Schatten zeichnen


    Nicht behobene Bugs:


    - Display anschalten auf Tasten legen, Display geht beim drücken nicht aus


    - "Übersicht der Route" im Offoad-Modus geht nicht


    - System > Ordner: Ein neuer Ordner auf SD Card lässt sich nicht einstellen


    - High Kontrast: Menülisten geht nicht (Uralter Bug)


    - 3D-Ansicht > 3D Qualität (Diese Spassvögel)

  • Der schlechte erste Eindruck von 2.6 hat sich leider bestätigt.


    Clean Installation auf den Aventura und Sportiva+.


    Beim Aventura ist primär der Aufruf der Pages klar langsamer.
    Wird im Tourverlauf auch immer langsamer.


    Beim Sportiva+ das gleiche, hinzu kommt das Zoomen und Scrollen langsamer ist als in 2.5.2.
    Habe dann sogar 2d-Schattierung und Antialiasing abgeschaltet -> keine Verbessung.


    Vom Sportiva+ ist die 2.6 schon runter gepflogen.
    Beim Aventura will ich sehen wie es sich bei einer Tagestour verhält.
    Ob das Problem mit den vermeintlichen Longclick wieder auftritt.


    sehr enttäuscht
    ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis


  • Kann ich bezüglich der TwoNav Pocket Variante nur bestätigen. Aufruf der Menüs dauert ewig, Reaktion auf LongClick sehr träge .... Schade!

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe