Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Ich denke Compe sollte seinen Ansatz fürs Geocaching überdenken. Letztes Wochenende haben sich die Cacherkollegen natürlich begeistert auf das Sportiva gestürzt. Da einige von denen noch mit einem ollen eTrex unterwegs sind und an Ersatz denken, war das Interesse nach einem guten Gerät natürlich groß. So richtig glücklich wurde man nicht. Das Fazit war:


    * Cachelist: Die Liste ist nicht nach den Caches in der Nähe sortiert (geht das ?) Auch fehlen wichtige Informationen in der Übersicht. Cachegröße, Terrain, Schwierigkeit. Würde man den ganzen Dateisystemfirlefanz weglassen, dann könnte man den Bildschirm viel besser ausnützen.


    * Cachebeschreibung: Die Darstellung der Informationen in Widgets nimmt zuviel Platz weg. Besser wäre eine Seite mit allen Informationen als optimierter Text.


    * Umschalten zwischen den Menüs geht zäh. Also zu mindestens wenn man das von Garmin gewöhnt ist. Es wäre auch schöner mit weniger Klicks zur Informationsseite zu kommen.


    * Gerade beim Cachen fiel die schwache Positionsbestimmung bei schlechten Empfangsbedingungen auf. Der mit dem Sportiva stand immer recht weit daneben.


    * Ein FAE und das sehr lange Laden der Daten sorgten natürlich für eine Menge ausgelassener, blöder Kommentare bezüglich WinCE und spanischer Programmierkunst.


    * Wünsche gab es natürlich auch: Ein direktes Editieren im Text um Ergebnisse festzuhalten. Eine intelligente Verwaltung von Stages.


    Es ist gut möglich, dass der eine oder andere Punkt mit der richtigen Einstellung zu beheben ist. Von uns ist keiner TwoNav Guru :)


    Wie dem auch sei. Zusammen mit den Problemen die Sache über externe Html Seiten zu optimieren habe ich beschlossen, dass die aktuelle Lösung, *GPX oder WPT mit langer Ladezeit, noch immer das geringere Übel ist und hoffe auf weitere Versionen.


  • * Cachelist: Die Liste ist nicht nach den Caches in der Nähe sortiert (geht das ?)


    Sortieren nach Entfernung:
    Ziel Geocache, dann länger auf die bereits geöffnete *.gpx oder *.wpt tippen
    "Sortiert nach" dann "Entfernung" wählen, man kann nach Kein/Kurzname/Beschreibung/Symbolname/Entfernung/Datum/Schwierigkeitsgrad/Gelände sortieren lassen


  • Ich stimme Dir in allen Punkten zu (der Sportiva Punkt fällt unter "Hab ich nicht!").
    Für mich selbst fällt das Geocaching Menü einfach nur unter Werbegag für Cacheanfänger. Ich hab mir das ein paar mal angeschaut und konnte nicht wirklich einen praktischen Nutzen darin finden (zuviel Geklicke durch zähe Menüs). Die URL fehlt z.B. auch im Menü, falls das Gerät einen Internetanschluß hat, könnte man so einmal schnell auf der Webseite nachschauen (oder in der Offline-html). Die Bildschirmnutzung ist außerhalb des Mapscreen und der Datenseite nicht wirklich auf eine kompakte Informationsvermittlung ausgelegt.


    *Zur Cachelist
    Läuft bei mir über die Datenseite - Wegpunkte
    Da geht es schnell und die Sortierung klappt auch. D/T Wertung und Hint hab ich in der WPT-Beschreibung drin, das wird mir dann bei der Navigation oben angezeigt.



    Zur *Cachebeschreibung:
    Das hab ich mittlerweile wie im Bild per URL gelöst und hoffe eindringlich auf eine Verbesserung des html-Viewers.


    Für mich erst einmal praktikabel und dann gibt es ja immer noch Locus auf dem Androiden.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Sortieren nach Entfernung:
    Ziel Geocache, dann länger auf die bereits geöffnete *.gpx oder *.wpt tippen
    "Sortiert nach" dann "Entfernung" wählen, man kann nach Kein/Kurzname/Beschreibung/Symbolname/Entfernung/Datum/Schwierigkeitsgrad/Gelände sortieren lassen


    Ok, da werde ich nochmal nachschauen müssen. Das es irgendwie geht hatte ich schon fast vermutet.

  • Zurück zur Version 2.6
    Nachdem ich jetzt die 2.5.2 ausprobiert habe, bin ich zu dieser Version zurückgekehrt. Viel weniger Abstürze bei der html-Darstellung und der Absturz friert das Gerät nicht ein sondern Twonav beendet sich (nur) selbst.
    Hoffentlich wird das irgendwann besser.


    Außerdem habe ich hier vorgeschlagen, die Fileintegration bei der Erstellung von BWPT optional zu gestalten. Hoffe die Spanier gehen darauf ein. Wenn sie dann noch den html-Player reparieren, sind sie bei mir wieder im Rennen.

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Allerseits,


    eigentlich ist es mir erst bei der (für mich) langsameren Version 2.6 aufgefallen, dass bei den Wegpunkten im Ordner die KM-Entfernung nicht mehr da ist.
    Als ich jetzt das nochmals bei 2.5.2 probiert habe, ist sie zwar bei einem neu angelegten Wegpunkt da, sobald ich aber im Kontextmenü "Daten 2te Zeile" die Angabe ändere bekomme ich die Entfernungsanzeige nicht mehr. Selbst wenn ich KEINE ankreuze.
    War das schon immer so?
    Ist das bei Euch auch so?


    P.S. Also ich habe jetzt wenig wirklich Brauchbares bei der Version 2.6. gefunden und verbleibe vor allem der gefühlten Geschwindigkeit wegen, vermutlich bei 2.5.2.


    Grüßle
    Genschi

    erste Schritte: SPIII, Fimware 2.80
    zweite Schritte: TwoNav Aventura 2.6/OS 1.3.60R + CompeGPS Land 7.4
    dritte Schritte: Garmin Montana 600 (6.5)+ BaseCamp


  • Schau mal in die "Erweiterten Einstellungen" dort kannst du wieder alles aktivieren.


    Hallo Gert,


    Danke für den Tipp. Das hat funktioniert.
    Ist aber komisch, dass es nicht im Kontextmenu geht, sondern nur über "Erweiterte Einstellungen".
    Ein Bug?

    erste Schritte: SPIII, Fimware 2.80
    zweite Schritte: TwoNav Aventura 2.6/OS 1.3.60R + CompeGPS Land 7.4
    dritte Schritte: Garmin Montana 600 (6.5)+ BaseCamp

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Gert,


    Danke für den Tipp. Das hat funktioniert.
    Ist aber komisch, dass es nicht im Kontextmenu geht, sondern nur über "Erweiterte Einstellungen".
    Ein Bug?


    Wegen diesen Bug habe ich mit Gert telefoniert, und wir haben länger telefoniert. (länger bedeutet mehr als 45 Minuten)
    Betrachte den Bug als "it is a feature, not a bug", Gert hat verdammt viel Zeit verbracht, damit Compe den Bug versteht. Leider ist die Korrektur erst für .... in Aussicht gestellt. Also als Bug akzeptiert, abstellen kann dauern.
    Zeitweilen sind mir Berichte über die Spanische Wirtschaft nicht mehr so "spanisch", nur damit spielt man nicht unter den ersten 3 Plätzen. Um es olympisch zu bewerten. Also ist ein Ranking von Standart+Poor nicht so total daneben.


    Grüße
    Martin



  • Welche Änderungen sind dir gegenüber 2.6 aufgefallen?


    Ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • Welche Änderungen sind dir gegenüber 2.6 aufgefallen?


    Ray

    Bisher keine, läuft stabil & schnell, hab allerdings nur 30min getestet

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • NEUE BESONDERHEITEN ALLGEMEIN

    • Kompatibel mit *.BWPT-Format v11.
    • Mehr Info im Statusbericht: Betriebssystem und updatelog.TXT.
    • Aufgenommener Track jetzt in der Trackliste nach Stoppen des Triplogs sichtbar.



    GELÖSTE BUGS

    • Zusätzlicher Trackpoint im vorherigen Track nachdem der Triplog erneut gestartet wurde.
    • Reaktion auf Klick obwohl Hintergrundbeleuchtung oder Bildschirm abgeschaltet sind.
    • Kategorien der Datenfelder stets entfaltet.
    • Angefügte Bilder passten sich beim Öffnen nicht dem Bildschirm an (Grundeinstellung).
    • Geocaching: Zeit/Datum in UTC anstatt lokaler Zeit im Feldbucheintrag.
    • Nach Wechsel in den OnRoad-Modus Beibehaltung der gegenwärtigen Positionsinfo.
    • Intermittierende GPS-Verbindung nicht funktionstüchtig.
    • Einige Fatal Application Errors.
  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • ? Die Final 2.6.1 ist doch längst draußen.


    imho ist die 2.6.1.B eine Weiterentwicklung der 2.6.1, aber Beta-Version.
    Wenn Compe 3 Zeilen schreiben würde, was die "B" mehr kann, bzw. welche Bugs behoben sind/sein sollen, wäre es leichter zu überlegen ob man diese Version testet. So bleibt es immer ein Überraschungsei -> mag ich nicht so gerne.

  • 2.6.1
    Bug: in saved track properties - the track distance is doubled.
    Do you also noticed this strange bug?

    • Angefügte Bilder passten sich beim Öffnen nicht dem Bildschirm an (Grundeinstellung).



    Kann man die Grundeinstellung ändern? gps.ini?
    (wenn sich ein Waypoint öffnet sind die verknüpften Bilder nur Briefmarkengroß)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...