MTP auf Navigator V

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo Gemeinde,


    ich musste zwangsweise vom Zumo 550 auf den Navigator V umsteigen.
    Ich liebe das Planen von Touren mit dem MOTORRAD Touren Planer (letzte Ausgabe).
    Wenn ich mit MTP plane und als Route auf Notebook zwischenspeichere und dann in den Navigator V lade, macht der mir aus einer Route 5-6 Teilrouten wegen der vielen Zwischenpunkte (Navigator V kann nur 30).
    Gibt es einen Trick, eine Route mit meinen 10-20 Zwischenzielen irgendwie auf den Navigator V zu übertragen und dann dort die Route rechnen zu lassen?


    Grüße GS-Peter

  • Hallo!


    Hast du jetzt mehr als 30, oder 10-20 Zwischenziele? Bei letzterem wird der Nav 5 keine Probleme haben, die Routen aus dem MTP berechnet er sowieso bei jedem importieren neu!


    Es bleibt allerdings wie immer die einzig sinnvolle Empfehlung, Basecamp zu nutzen, wenn du damit nicht planen willst, dann korrigiere damit die Routen aus dem MTP und sende sie an den Nav 5!


    mfg Heli

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...

  • Hallo Heli,


    ich habe im MTP immer unter 30 Zwischenziele. Aber wenn ich die Route irgendwo zwischenspeichere, um sie anschließend in den Nav V zu laden, muss ich die Route im MTP ja rechnen lassen. Und dann macht mir der MTP viele zusätzliche Punkte rein so dass die Route im Nav V in 4-6 Routen zerlegt wird.


    Gibt es einen Weg, die Route im MTP zu speichern ohne dass der MTP die Route rechnet? Also kann man irgendwie die Route nur mit Startpunkt, Zielpunkt und den paar Zwischenzielen speichern und dann auf den Nav V übertragen?


    Grüße Peter

  • [

    Übertrage die GPX-Datei von MTP nach Basecamp und mache die Zwischenziele zu Shaping-Points (Route anzeigen, Zwischenziele auswählen, Rechtsklick-->kein Alarm). Dann mit Basecamp auf das Navi übertragen.
    Tom


    Hallo Tom,


    danke für den Tipp. Ich habe bei Touren nur ein Netbook dabei auf dem MTP vorhanden ist. Ich will eigentlich nicht auch noch Basecamp aufspielen - habe damit auch noch nie gearbeitet - sondern suche einen Weg, von MTP über Zwischenspeicherung Netbook und Übertragung an Nav V ins Ziel zu kommen.


    Grüße Peter


  • Das wird Dir nicht richtig gelingen.


    Mach, wie schon vorgeschlagen, den Umweg über Basecamp.
    Ein Netbbook mit 2 GB Arbeitsspeicher kann gut mit Basecamp umgehen.

    Gruß
    Reinhard

    Ex-Motorradfahrer



  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Das wird Dir nicht richtig gelingen.


    Mach, wie schon vorgeschlagen, den Umweg über Basecamp.
    Ein Netbbook mit 2 GB Arbeitsspeicher kann gut mit Basecamp umgehen.


    Mist,


    dann muss ich in hohem Alter noch was dazulernen. Kann gut sein, dass mein Netbook (mit 4 GB ) keine Probleme mit Basecamp hat, aber vermutlich ich. Aber wenn alles andere nicht geht, bilde ich mich halt nochmal weiter.


    Gruß Peter

  • Hallo Peter,


    versuch es mal mit Mapsource.
    Das hat den Vorteil, dass der MTP die Touren auch als Track nach Mapsource
    exportieren kann. Mapsource startete automatisch und man kann die Route
    neu berechenen lasssen, überflüssige Punkte löschen und anhand des Tracks
    kontrollieren ob die Route so läuft wie vom MTP geplant.

    GuSy


    276C

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Peter,
    der Navigator V bietet den Vorteil auch Trackspuren zu importieren, in der Karte anzeigen zu lassen und diese im Gerät in eine Route umzuwandeln.
    Die aus einem Track umgewandelte Route enthält nur den Start- und Zielpunkt entspricht vom Verlauf aber exakt der Trackspur.
    Einzige Bedingung, beim starten der Route musst du dich exakt auf ihr befinden, ansonsten wird eine neue Route direkt zum Ziel mit den Einstellungen des Navigator berechnet. Das lässst sich aber gut kontrollieren, wenn du den Track in der Hauptkarte einblendest.


    Gehe wie folgt vor:
    -Im MTP Route berechnen
    -Datei/Export/Wegbeschreibung/Garmin
    -In den Eigenschaften als Quelle "Route" und als Ziel "Track" erzeuge 1 Track wählen und Export starten


    Auf dem Navigator V
    - Apps/Tracks wählen da sollte dein Track angezeigt werden
    - Track auswählen
    - oben links auf den Schraubenschlüssel drücken
    - "Auf Karte anzeigen" einen Haken setzen
    - In Route umwandeln auswählen
    - Anfang bis Ende wählen
    - Name vergeben und los
    Da die Berechnung je nach Routenlänge über ein paar tausend Punkte durchgeführt wird kann es etwas dauern.


    Jetzt hast du eine Route und zum direkten Vergleich den Track auf der Karte. Beim abfahren sollte die Routenneuberechnung abgeschaltet sein.

    Gruß Michael

  • .......
    -Im MTP Route berechnen
    -Datei/Export/Wegbeschreibung/Garmin
    -In den Eigenschaften als Quelle "Route" und als Ziel "Track" erzeuge 1 Track wählen und Export starten
    .......


    Hallo BM Gütsel


    genau das funktioniert aber nicht bei mir. Mein MTP 2008/2009 erkennt den Nav V nicht, weil es den damals noch nicht gab.
    Damit kann ich auf dem Weg keinen Export starten.
    Der einzige Exportweg ist das speichern als gpx-Datei.


    Gibt es einen Trick, auch ohne erkanntes mobiles Gerät den Export wie oben beschrieben zu starten?


    Grüße Peter

  • Hallo Peter,
    gehe im Exportfenster auf "Einstellungen" und dann "auf Gerät" suchen.
    So wird mir der Navigator angezeigt und ich kann auf ihn überspielen.
    Beim Export kam auch schon mal ein Hinweis "Der Navigator V Ver. xxx wird nicht unterstützt" der Export hat aber trotzdem funktioniert.


    Gruß Michael

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • ]Hallo Peter,
    gehe im Exportfenster auf "Einstellungen" und dann "auf Gerät" suchen.
    So wird mir der Navigator angezeigt und ich kann auf ihn überspielen.
    Beim Export kam auch schon mal ein Hinweis "Der Navigator V Ver. xxx wird nicht unterstützt" der Export hat aber trotzdem funktioniert.


    Hallo Michael,

    bei mir funktioniert das leider nicht.
    Ich habe den MTP 2008/2009 installiert, m.W. nach die letzte Version, die angeboten wurde. Von den damals gegen Aufpreis auch angebotenen Zusatz-SW ist nichts auf dem Rechner.
    Mein Navigator V hat den aktuellen SW-Stand.
    Wenn ich bei Einstellungen auf "Gerät suchen" gehe findet der MTP kein Gerät, obwohl das Navigator V im Explorer normal sichtbar ist und auch den Garmin Express automatisch startet.
    Habe es auch mit 3 verschiedenen Kabeln versucht.

    Hast Du exakt die gleiche Konfiguration wie ich?

    Grüße Peter

  • Ich habe den MTP 2008/2009 installiert, m.W. nach die letzte Version, die angeboten wurde.

    Hallo Peter,


    hast du auch das Servicepack dazu installiert? Außerdem gab noch ein aufpreispflichtiges Zusatzmodul "GPS-Tourenplaner" dazu.

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Peter,


    hast du auch das Servicepack dazu installiert? Außerdem gab noch ein aufpreispflichtiges Zusatzmodul "GPS-Tourenplaner" dazu.


    Hallo Zusammen,

    das servicepack1 habe ich noch gefunden und installiert.
    Hat leider nichts gebracht.

    Den GPS-Tourenplaner habe ich nicht gefunden.
    Hat noch jemand eine Idee?

    Grüße Peter

  • Trage den ollen Motorrad Tourenplaner zu Grabe . Es gibt Bücher zum Thema Basekamp. Das Kartenmaterial vom MTP ist total veraltet.Daher vergiss den einfach und sei offen für Neues .


    Gruß

    Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Danke chris1234,


    habe inzwischen meine Original CD vom PTP gefunden.
    Das ist das Modul auch drauf.
    Hat aber leider auch nichts gebracht.
    Der BMW Navigator 5 ist nach wie vor für den MTP 09 nicht sichtbar, obwohl er in WIN 10 klar erkannt wird.
    Kann es an Einstellungen am Nav V liegen?
    Bin jetzt ne gute Woche im Urlaub und probiere dann weiter.


    LG Peter

  • Ist dein Nav V auch als Massenspeicher in Win X sichtbar oder nur als Gerät? Du brauchst vielleicht den Massenspeicher Modus?

    Garmin GPSMAP 276C, BMW Navigator V
    BMW R 1200 GS LC