ZUMO 340 LM verweigert Updates

  • Hallo allerseits,


    seit 2017 verweigert mein Zumo 340 die Kartenupdates, mit der Info "Zu wenig Speicherkapazität".

    Auf dem Gerät sind 2.29 GB frei und auf dem SD-Chip sind es 29.22GB.


    Es akzeptiert auch die separate City Navigator Europe NT (full coverage) nicht.


    2018 habe ich das Gerät eingeschickt, mit diesen Reklamationen. Als es zurück war, war

    das Kartenupdate NTU 2019.1 geladen, interessanterweise auf dem SD-Chip, also reden die miteinander.

    Kommentar dazu gab es nicht.


    Die Versuche die Updates NTU 2020.1 und 2020.2 auf das Gerät zu laden sind wieder

    fehlgeschlagen. Auf BaseCamp (IMac) wurden sie angenommen.


    Hat jemand Vorschläge zur Behebung des Problems :?:


    Gespannte Grüsse

    Charles

  • Hänge das Zumo an den Mac. Dann kopierst Du die Datei: Garmindevice.xml vom Zumo auf die Speierkarte in das Verzeichnis Garmin. Falls das Verzeichnis nicht existiert, musst du es anlegen. Anschließen das Zumo auswerfen und ausschalten. Die Speicherkarte entnehmen und mit einen SD Kartenleser an den Mac anschließen. Dann mittels Garmin Express das Kartenupdate nochmals durchführen. Durch die auf die Speicherkarte kopierte Datei “denkt“ GarminExpress das Zumo wäre angeschossen und das Update sollte funktionieren. Es werden beide Kartenteile auf der Speicherkarte installiert. Dann die Karte wieder ins Zumo stecken und hoffen das es funktioniert hat. Diese Angaben sind ohne Gewähr.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Danke Reinhard,

    das mit den Updates hat funktioniert, mein grösstes Problem ist behoben. Super!!!


    Die separate Karte akzeptiert es immer noch nicht, da brauche ich wohl noch andere Tipps.


    Gruss

    Charles

  • Freut mich, dass mein Tip geholfen hat.

    Wichtig ist auch, das Update mindestens einmal innerhalb von 24 Monaten zu machen, sonst verfällt der Anspruch.


    Was istdas denn für eine separate Karte bei der es klemmt?

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Highzen: Wenn du die SD Karte mit einem Kartenleser an deinen Mac anschließt, dann müsste eine knapp 4GB große Datei vorhanden sein. Das wären die Feindaten. Sind die Karten der SD Karte auf dem Zumo auch aktiviert, und die nicht benötigten deaktiviert?


    Was sind den auf dem Zumo noch sonst für Kartendaten drauf? Möglicherweise gibt es einen Konflikt mit den internen Karten.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Die SD-Karte hat eine Datei von fast 4GB.

    2017 hat sie auch im Gerät ohne Probleme funktioniert.


    Ich habe das Zumo mal ohne jegliche Steckkarte angemacht und dann war nur die Global Map zu sehen, also die gleiche grobe Darstellung .


    Als Laie vermute ich, dass das mein Zumo die City Navigator Europe NT (full coverage) nicht mehr erkennt. Das könnte auch bei der 32GB-Karte der Fall sein, dass es die freie Kapazität für die Updates nicht sieht.

    Einmal editiert, zuletzt von Highzen ()

  • Vielleicht gibt es Namenskonflikte der Kartendateien zwischen der SD Karte und dem Zumo.


    Also nochmals:

    welche Karten Dateien sind auf dem Zumo und wie heißen die?
    welches Karten Dateien sind auf der SD Karte und wie heißen die?


    Das kannst du nur feststellen wen du das Zumo und die SD Karte an den Computer hängst.


    Ist die 32 GB Karte im FAT32 Format formatiert?


    Auf dem Zumo kann man einstellen, welche Karten sichtbar sein sollen.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Ist die 32 GB Karte im FAT32 Format formatiert? Ja


    Auf dem Zumo kann man einstellen, welche Karten sichtbar sein sollen.

    Wenn im Zumo keine Karte steckt, ist unter Mymaps nichts angezeigt.

    Wenn die 32GB-Karte drin ist, ist dort CN Europe NTU 2020.20 angezeigt mit grünem Haken.


    welche Karten Dateien sind auf dem Zumo und wie heißen die?
    welches Karten Dateien sind auf der SD Karte und wie heißen die?

    Bild 1: Vom Zumo

    Bild 2: Von City Navigator Europe NT (full coverage)



  • Die Info von deinem Zumo sind nicht vollständig. Schalte zunächst mal im Apple Finder die detaillierte Ansicht ein, damit man auch die Dateigröße und das Erstellungsdatum der Dateien auf dem Zumo sehen kann.
    Dann gehe ins Hauptverzeichnis des Zumo. Dort gibt es einen Ordner MAP. Ist darin eine große Datei mit der Endung .img vorhanden?

    Außerdem gibt es auch einen versteckten Ordner .System. Den müsstest du aber erst sichtbar schalten. Wenn das gemacht wurde in den Ordner gehen. Befindet sich dort eine große Datei ebenfalls mit der Endung .img?

    Hänge bitte nochmals aktualisierte Screenshots an deine Antwort.

    Ich habe keinen 340 sondern einen 590. Deshalb könnte die Dateistruktur etwas unterschiedlich sein.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Monika

    Hat das Label Zumo 340 hinzugefügt