TwoNav Trail 2 vs Trail 2 Bike oder doch ein Cross?

  • Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einem GPS Gerät welches hauptsächlich beim Wandern zum Einsatz kommen wird. Ich habe bereits mehrere Garmin Geräte im Einsatz gehabt, sei es als GPS Gerät oder als Outdoor/Laufuhr und möchte mal etwas außerhalb der Garmin Welt ausprobieren.


    Eigentlich war ich mir sehr sicher dass ich das Cross kaufen möchte. Ich habe einiges an Video Material angesehen und diverse Informationen zusammen getragen. Auf der TwoNav Seite wird im Bereich Wandern noch das Trail 2 angepriesen welches eigentlich aufgrund der Kosten nicht in Frage kommt.

    Jetzt bin ich bei einem großen Internet-Versandhandel allerdings über die Variante Trail 2 Bike gestolpert zu einem sagenhaft günstigen Preis von 240 € - gemessen am Verkaufspreis auf der TwoNav Seite (359 €) und im Verhältnis zum Cross. (279 €)


    Nach meinen Recherchen unterscheidet sich das Trail 2 Bike lediglich durch die Halterung an der Rückseite vom Trail 2. Ist das richtig? Dann würde ich vermutlich das Trail 2 Bike dem kleineren und teureren Cross vorziehen. Mal abgesehen vom USB-C Port finde ich sonst keine Vorteile beim Cross.

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo Schnoop,


    Im Grundsatz hast du Recht.

    Zu beachten ist, das es sich beim Trail2 evtl. Um ein Gerät der ersten Serie handelt. Diese hatten nur 16 Gb Speicher anstelle der 32 Gb.

    Ansonsten finde ich die Farbdarstellung am Cross besser sprich knackiger.

    Am Mtb ziehe ich aber den Trail2 wg. Der 4 obenliegenden grossen Tasten vor. Die seitlichen des Cross, die mit Handschuhen auch schlechter zu fühlen sind, mag ich da weniger. Beim wandern ist das wieder etwas anderes.

    Der Cross liegt gut in der Hand und verschwindet auch noch in kleineren Taschen.

    Der Trail2 hat übrigens auch noch einen Lautsprecher. Auch nicht perfekt. Aber der Piepser des Cross ist kaum hörbar.

    Cross nutzt Seeme via Link app und Smartphone. TRAIL2 hat afaik noch eine eingebaute Sim-karte.

    Bei diesem Punkt bin ich mir aber aktuell auch nicht sicher.

    Den Trail2 würde ich in jedem Fall mit Halteschale ans Bike bauen.


    Bei dem Angebot würde ich persönlich zum Trail2 greifen, ob als bike version oder nicht ist egal da der einzige Unterschied dieser Quicklock knopf ist.

  • Das mit der Farbdarstellung und der höheren Auflösung sind auch super beim Cross. Die Farben sind kräftiger. Und man sieht mehr Details.


    Jetzt im Winter oder bei einer Regenjacke verschindet das Cross super im Ärmel. Und ist damit von der Witterung besser geschützt.


    Auch die M Tasche Cross/Horizon/Velo/Anima ist wesentlich besser als die anderen Taschen waren (Gürtel- und Rucksackmontage). Die Schlaufe oben ist ein leichtes Problem. Die wird nicht lange halten.

    QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
    GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
    Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste

  • Vielen Dank für euer Feedback.


    Papaluna Laut Produktseite handelt es sich um das 32 GB Gerät.


    Raitom Ich trage meine GPS Geräte eh immer am Rucksackträger. Die Halterung die eigentlich auf den Vorbau montiert wird werde ich am Rucksack befestigen und kann dann mit einem Handgriff das Gerät montieren bzw. entfernen.


    Ich hab es mal bestellt und bin gespannt.

  • So. Das Gerät ist angekommen - und, wie von dir leider schon vermutet Papaluna handelt es sich um ein 16 GB Gerät. Die Auszeichnung auf der Webseite sagt es handelt sich um ein 32 GB Gerät. Somit geht es leider wieder zurück. Schade.