AR Route speichern?

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Kann ich eine mit Adventure Routing berechnete Route, bevor ich sie gefahren habe, abspeichern? Bei den anderen Routingoptionen (Kürzeste, Schnellste) frägt das XT sofort nach, ob die Route gespeichert werden soll.

    Nach dem Abfahren hätte man die Route ja als Track aufgezeichnet.

    Gruß, Harald
    Garmin Zumo XT
    KTM ADV 1190/R - Suzuki DR800S

  • Ja, klar. Apps -> Routenplanung -> Neue Route und hier erstellst du deine Route. Danach kannst du aussuchen, welche Stufe von Adventure Routing gerne möchtest. Sinn machen nur 3 und 4 meiner Meinung nach. Zum Schluss kannst du die Route speichern. Die Taste "Speichern" ist im gleichen Fenster mit den anderen Einstellungen für die Route. Hier ein Beispiel:



    Hier soll man nur aufpassen, wenn man während der Fahrt die Route verlässt (egal aus welchem Grund). Wenn die automatische neue Berechnung aktiv ist, berechnet Zumo eine neue Route zum Ziel und die Adventure Routing wird nicht mehr berücksichtigt. Aus diesem Grund ist zu empfehlen, die neue Berechnung zu deaktivieren oder viele Shaping Point entlang der Route zu erstellen, was leider bei der Erstellung einer Route direkt am Gerät eher nicht möglich ist.

    Sollte es trotzdem dazu kommen , dass eine neue Berechnung notwendig ist, sollte man die gespeicherte Route wieder holen und neu starten mit Startpunkt "Nächster Zugang". So werden die Adventure Routing Einstellungen wieder berücksichtigt.

  • Ja, so geht´s. Danke für deine hilfreiche Antwort.


    So muss man im Vorfeld wissen, ob die Route gespeichert werden soll, damit man richtig an die Berechnung rangeht.

    Gruß, Harald
    Garmin Zumo XT
    KTM ADV 1190/R - Suzuki DR800S

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • ZUMO XT

    Speichern von Rundtouren sind ebenfalls möglich.

    Nach Berechnung der Rundtour diese starten (Los!)

    zurück ins Hauptmenü - Apps - Routenplanung - Gesp. Routen - Aktive Route - OK - Speich. - evtl. noch umbenennen und dann speichern.

    Das ZUMO XT macht einfach Spaß.

  • ...Hier soll man nur aufpassen, wenn man während der Fahrt die Route verlässt (egal aus welchem Grund). Wenn die automatische neue Berechnung aktiv ist, berechnet Zumo eine neue Route zum Ziel und die Adventure Routing wird nicht mehr berücksichtigt. Aus diesem Grund ist zu empfehlen, die neue Berechnung zu deaktivieren oder viele Shaping Point entlang der Route zu erstellen, was leider bei der Erstellung einer Route direkt am Gerät eher nicht möglich ist...

    Ist das immer noch so 8| dacht das wurde in einem Update endlich mal gefixt :/

    Wenn ich das richtig verstehe gibt es in den Einstellungen für das Routing immer noch nur "kürzere Strecke" und "kürzere Zeit", oder seh ich das falsch?

    Kurvenreich, sprich ADV-Routing, wie es bisher bei 3xx und 5xx Zumos, gibt es nicht mehr mögliche Standardeinstellung ???


    Mein XT ging nach kurzem Test wieder zurück am Garmin, wegen genau diesem BUG und den viel zu großen Reisedatenfenstern.

    Grüßle Volker

  • leider richtig, es gibt in den Einstellungen für das Routing immer noch nur "kürzere Strecke" und "kürzere Zeit" und keine ADV-Routing. Ich finde es wirklich schade, dass unverändert ist und glaube leider nicht, dass dies irgendwann kommt...

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo,

    zuerst: auf meinem XT ist die Version 2.90 installiert.

    Heute habe ich die AR mal getestet. Ein Ziel (ca. 70km entfernt) eingegeben und mit AR gestartet. Das Navi hat dann eine Strecke abseits der Autobahn berechnet. Dann mit dem Autonavi mit schnellster Routen-Einstellung die Strecke gefahren, dieser Weg führte natürlich über die Autobahn.

    Das Ergebnis war, dass das XT ständig neu berechnet hat, und an jeder Ausfahrt die Autobahn verlassen wollte. Die Grundeinstellung des XT war im Übrigen "kürzere Zeit".

    Für mich sieht das also so aus, dass die AR während einer Fahrt funktionieren.

    Als ich das XT neu hatte, bin ich auch mal mit AR losgefahren, schon beim 1. Halt (Tankstelle) hat das Gerät damals! den Weg über die Autobahn neu berechnet. Das hatte ich (wahrscheinlich auch andere) als Fehler an Garmin gemeldet und das ist ja auch kurze Zeit später mit einem Firmware update korrigiert worden.

    Eine Zeitlang war es auch so, dass man Ziele über die Adresseingabe nicht direkt mit den AR ansteuern konnte, das ging erst, nachdem die Route gestoppt wurde und das Ziel über „Kürzlich“ neu ausgewählt wurde. Heute habe ich jedenfalls festgestellt, dass man Ziele direkt nach der Adresseingabe mittels AR anwählen kann. Es scheint sich doch noch etwas getan zu haben.

    Viele Grüße

    Polarlys

  • Das hört sich gut an, aber ich kann es noch nicht richtig nachvollziehen. Ich habe mein zumo xt seit Anfang November. Ein Firmware-Update gab es irgendwann nach dem Kauf und danach aber nicht mehr. Bin gespannt und hoffe, dass es doch was gemacht wurde. Ick kann momentan nicht fahren u d testen, weil es ziemlich viel Schnee gibt.

  • Testen kann man auch mit dem Auto.😏

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo,

    zuerst: auf meinem XT ist die Version 2.90 installiert.

    <...>

    Als ich das XT neu hatte, bin ich auch mal mit AR losgefahren, schon beim 1. Halt (Tankstelle) hat das Gerät damals! den Weg über die Autobahn neu berechnet. Das hatte ich (wahrscheinlich auch andere) als Fehler an Garmin gemeldet und das ist ja auch kurze Zeit später mit einem Firmware update korrigiert worden.

    Kann ich so bestätigen: Seit ich das XT neu hatte, wurden die genannten AR Probleme mit einem der letzten Updates gelöst.

  • Ich habe heute auch einen Test gemacht. Es scheint wirklich so zu sein, dass das Problem nach einer neuen automatischen Berechnung der Route behoben ist. Das freut mich sehr.

  • Jetzt sollte es noch eine Funktion für eine geplante Neuberechnung geben. Via shortcut!

    Z. B. beim Verlassen der Route lasse ich zunächst nicht neuberechnen, wohl aber, wenn ich wieder von Karten (Sicht-)navigation auf Zumo-Navigation (AR) umschwenken will.

    Gruß, Harald
    Garmin Zumo XT
    KTM ADV 1190/R - Suzuki DR800S

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Ich habe gestern eine AR Route erstellt, Stufe 4, diese abgespeichert und los gefahren. Bei der Routeneinstellungen habe die automatische Neuberechnung mit Absicht aktiviert. Während der Fahrt an zwei Stellen habe ich mit Absicht die Route verlassen. Zumo hat die neue Berechnung sehr schnell gemacht und hat die AR Einstellungen berücksichtigt. Ich bin die ganze Zeit durch kurvige Strecken geroutet worden. Es hat mich sehr gut gefallen. Es scheint das Problem behoben zu sein.