Beiträge von massi

    Zitat

    Möchte den Zumo zum navigieren im Auto benutzen. Steht auch auf Auto, Autobahnen bevorzugen, schnellste Strecke.

    Die schnellste Strecke würde ich mal auf "kürzeste Zeit" umstellen.

    Ich benutze mein zumo auch im Auto, das funktioniert einwandfrei.

    Ich weiß nicht, wie das hier ist, aber bei vielen Foren bekommt man Bilder erst zu sehen, wenn man angemeldet ist. Da gibt es sicher einige, die sich nur anmelden um diese Fotos zu sehen um benötigte Infos zu erhalten.

    Ich mache das manchmal auch, wenn ich zu einem Thema nur was in einem Forum finde und diese Info nur bekomme, wenn ich da angemeldet bin. Man kann sich aber nunmal nicht in jedem Forum beteiligen.

    Zitat

    man baut doch nicht das Gerät um sondern nur die Halterung,

    Das ist natürlich richtig, aber wenn Du einen Defekt hast und Garmin möchte von Dir alles eingeschickt haben, dann hast Du ein Problem.


    Zitat


    sonst eine Halterung bei den üblichen Marktplätzen kaufen und diese umbauen.

    Ist natürlich auch eine Idee, nur so häufig findet man die jetzt auch nicht.


    Zitat


    Hallo schau mal auf der Seite , grossmaggul.de

    Du kannst auch in meinem Post unten auf Blog oder auf diesen Link klicken, dann bist Du direkt da.:-)

    Ich bin mit meinem 590/595 eigentlich im Großen und Ganzen zufrieden, ich war damit schon in ganz Europa unterwegs und habe immer wieder nach Hause gefunden.;)

    Das einzige was ich mir wirklich dringlichst wünschen würde, wäre eine Routenneuberechnung mit Berücksichtigung der Shaping Points, daß die aktuellen Modelle das nicht machen ist für mich der größte Schwachpunkt. Mal eben eine Tanke anrouten und dann wieder zurück zur ursprünglichen, geplanten(!) Route ohne irgendwelche Verrenkungen würde mir sehr gefallen.

    Eine bessere „Adventureous Routing“ Funktion fände ich auch nicht schlecht.

    Den ganzen anderen Schnickschnack wie Spotify Unterstützung, Warnmeldungen vor z.B. Kurven oder Tieren, Mediaplayer können die von mir aus weglassen.


    Leider interessiert das ein amerikanisches Unternehmen überhaupt nicht, was europäische User haben möchten, von daher ist die Diskussion eigentlich überflüssig.;-)

    Wenn hier über das Display des 590/595 gemosert wird, sollte man auch dazu schreiben, ob man das Navi im Akkubetrieb verwendet oder mit einer externen Stromversorgung, da liegen nämlich Welten in der Displayhelligkeit.

    Auf dem Mac (Version 4.8.4) kannst Du einen Doppelklick auf den Track machen und dann in der Dialogbox unten das Zahnrad anwählen. Dort gibt es verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten für den Track, u.a. "Track filtern", dort "Filtern nach -> Automatisch", den Regler auf "Weniger Punkte ziehen" oder "Maximale Punkte" auf den gewünschten Wert setzen, das sollte das sein, was Du suchst.

    Ich weiß aber nicht, ob das bei Deiner alten Version auch schon geht.

    Zitat

    Wird nicht nur bis zum folgenden Punkt gerechnet? Und die restliche Route belassen?

    Ja, aber wenn Deine Route aus Shaping Points besteht wird bis zum ersten echten Wegpunkt gerechnet, das kann dann eben auch das Ziel sein, wenn Du sonst keine echten Wegpunkte gesetzt hast und dann kommt da halt was anderes bei der Neuberechnung raus,

    Ich habe da jetzt doch noch ein kleines "Problem", ist es möglich auch auf mehr als ein zumo zu filtern?

    Hintergrund der Frage, ich habe ein zumo 590 mit zumo 595 Firmware, also interessieren mich eigentlich beide Geräte.(Es soll ja auch Leute mit mehr als einem zumo geben) Wenn ich jetzt immer erst nach dem einen oder dem anderen filtern kann, ist das recht lästig und es wäre schön, wenn der eingestellte Filter eingestellt bleibt, sodaß man den nicht bei jedem Besuch wieder neu einstellen muß.


    Mit der momentanen Gliederung ist es einfach weniger geklicke um dahin zu kommen wo man hin wil.

    Zitat

    und ja man kann es so einstellen, dass ein Label zwingend vergeben werden muss.

    Aber wie kannst Du es gewährleisten, daß der Poster nicht aus Faulheit einfach das erste Verfügbare nimmt?

    Fände ich persönlich nicht so gut, im Moment kann ich gezielt Themen zu meinem Navi finden und muß mich nicht erst durch diverse Themen suchen um dazu etwas zu finden, auch wenn jeder Beitrag ein Label erhält wird das mit der Zeit doch arg unübersichtlich.

    Zitat

    ABER: die Struktur ist 1:1 so wie im alten Forum, da hat sich absolut nichts geändert.

    Ich dachte es mir fast.;)

    Es ist mir jetzt irgendwie ins Auge gesprungen, keine Ahnung warum.


    Sieht aber jetzt schon sehr gut aus!

    Zitat

    kannst Du da mal Beispiele aufzeigen?

    Ich meine in der gesamten Forenübersicht, siehe Bild unten, könnte man die mit den roten Pfeilen gruppieren, daß die alle zusammen stehen?



    Weiteres Beispiel:

    Zwischen "GPSMap 620/640" und "GPSMap 276/278" stehen dann "Quest und Quest2"


    Wenn die zusammen stehen würden, wäre das m.E. übersichtlicher.


    Ich weiß aber jetzt auch nicht mehr ob das im alten Forum so war oder nicht.

    Eine Anmerkung, ist es irgendwie möglich die einzelnen Themen zu den Geräten zu gruppieren?

    Im Moment liegen z.B. die zumos lustig verteilt über die Foren oder auch die GPSMap Rubriken.

    Ich kann mich irren, aber das war im alten Forum der Fall, da lagen die zumos zusammen etc.

    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich machen.

    Ja, war eigentlich ganz einfach, auf einem Rechner in den Einstellungen von Basecamp unter "Erweitert" legt man eine neue Bibliothek auf dem entsprechenden Cloudspeicher an und wählt dann auf den anderen Rechnern diese Bibliothek aus.
    Beachten muß man nur, daß die momentane Bibliothek gelöscht wird, man sollte also vorher seine Daten sichern, sonst sind sie futsch.