Openstreetmap für Garmin - eine Einsteigerhilfe

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Ein Typfile ist Bestandteil der Karte, das kann man nicht so einfach tauschen.


    Aber bei der Installation der mtbmap hat man die Wahl zwischen verschiedenen .typ-Files. Und da steht auch, welche für die verschiedenen Geräte empfohlen werden - nur dass das 62s da nicht dabei ist...

  • Ein Typfile ist Bestandteil der Karte, das kann man nicht so einfach tauschen.


    Doch! Siehe Auswahl bei der Installation - Abbildung unten.


    ... nur dass das 62s da nicht dabei ist...


    Magels 62 kann ich Dir keine Empfehlung aussprechen, aber auf der Hompage der openmtbmap findet sich was zum 62 und auch Screenshots der verschiedenen Typ-Files:
    http://openmtbmap.org/about-2/…reenshots-openmtbmap-gps/


    Gruß bergdohle

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Vielen Dank - der Link hat geholfen. Ich glaub ich war sogar schon auf der Seite - nur zu blind...


    Bei der Grafik war mich mir nicht so sicher, da ich nicht wusste, ob eher die Empfehlung vom 60er oder vom Oregon zu gebrauchen wären...

  • Hallo in die Runde,

    ich bin mit (Garmin ) Navis schon etwas vertraut. Seit 5 Jahren benutze ich ein 278C und musste mich schon durch manches Problem beißen. Das hat, nicht zu letzt dank diesem tollen Forum aber immer funktioniert.

    jetzt habe ich mich an eine neue Hürde gewagt. Für meinen Sohn habe ich ein gebrauchtes, und bekanntlich auch nicht mehr supportetes, Streetpilot 3 gekauft.
    Versuchsweise habe ich hier :
    http://garmin.openstreetmap.nl/

    ein paar OSM Karten geladen und die werden in Mapsource perfekt dar gestellt. Ich kann die Kacheln auswählen, der Card Reader wird erkannt, die markierten Kacheln werden auf die Data Card geladen. Im SP3 kann ich die Karten auf der Karteninfoseite mit einem Haken davor sehen. Aber: In der Darstellung sehe ich nur die Basemap. Kein Unterschied an den Kachelgrenzen. Neustart brachte nichts, abhaken, anhaken der Kachel ändert nichts.
    Kann SP 3 die Karte nicht darstellen mache ich einen Fehler - ich weiß nicht weiter. Hat jemand einen Tipp?

    Da das Gerät bei Garmin nicht von mir registriert ist und der Verkäufer auch keinen Freischaltcode mehr hat sind mir die Garminkarten versperrt und mir bleiben nur die OSM - oder sehe ich das falsch.


    Für Eure hilfe vielen Dank im Voraus.:)

    Gruß vom Elch

  • ...
    ein paar OSM Karten geladen und die werden in Mapsource perfekt dar gestellt. Ich kann die Kacheln auswählen, der Card Reader wird erkannt, die markierten Kacheln werden auf die Data Card geladen. Im SP3 kann ich die Karten auf der Karteninfoseite mit einem Haken davor sehen. Aber: In der Darstellung sehe ich nur die Basemap. Kein Unterschied an den Kachelgrenzen...


    weit genug hineingezoomt hast Du aber ? Schon mal probiert über die Findefunktion einen POI der Karte zu suchen ? Welche POI die Karte hat, kannst Du vorher in Mapsource feststellen. Schau Dir eine markante Stelle in MS an und dann kontrolliere am SP3, ob die Stelle identisch dargestellt wird.
    Ich kann nicht recht glauben, daß eine ordnungsgemäß übertragene Karte nicht dargestellt wird. Kann eigentlich nur am Zoom liegen.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • weit genug hineingezoomt hast Du aber ? Schon mal probiert über die Findefunktion einen POI der Karte zu suchen ? Welche POI die Karte hat, kannst Du vorher in Mapsource feststellen. Schau Dir eine markante Stelle in MS an und dann kontrolliere am SP3, ob die Stelle identisch dargestellt wird.
    Ich kann nicht recht glauben, daß eine ordnungsgemäß übertragene Karte nicht dargestellt wird. Kann eigentlich nur am Zoom liegen.



    Beides leider negativ. ( bis auf 30 m gezoomt) Keine POI's. Karten im Verzeichnis auf dem Gerät mit Haken versehen. Darstellung auf >maximal<:mad:

  • Danke erst einmal für Eure Tipps:tup:. Dank der Studien weiterer Threads hier und diverser Links werden die Karten jetz einwandfrei angezeigt und auch die POIs können aufgerufen werden.

    Die Lösung lag bei der Hardware. So, wie ich das Teil gekauft und ausprobiert habe, war die Firmware 2.4 aufgespielt:eek:. Jetzt, nach dem problemlosen Update auf 2.80 funktioniert alles:D.

    Grüße vom Scharzwaldelch

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hier gibt es auch OSM mit Anleitung für Dummieshttp://raumbezug.eu/ag/internet/osmGarmin.htm


    Danke für die Anleitung von einem "rüstigen Rentier".
    Ich habe mir von http://openstreetmap.teddynetz.de:81/latest/
    gmapsupp.img.gz deutschland.tgz und elv_typ_gmapsupp.img.gz runtergeladen.
    Worin unterscheiden sich diese Dateien? I
    Ich möchte die OSM Deutschlandkarte in MS 6163 auf dem Pc (win7) nutzen.
    Klar, ich muss sie noch entpacken, aber dann...
    Ist die elv_type.... nur eine Typefile-Datei, die dann auch noch im MSToolkit eingegeben werden muss...
    Nach über einer Woche Forensuche bin ich eigentlich nur unsicherer geworden.:confused:

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Sorry habe die Brille nicht aufgehabt :eek:

    Habe aber das Problem das ich die OSM nicht an mein GPS Map 176 übertragen bekomme, kurz vor schluß ist Schluß:confused:

    Beim Streetpilot 2610, den meine Frau nutzt, klappt das einwandfrei !

    Also kann es ja nicht am Format der Karten ( NT oder nicht ) liegen:confused:

    Schraubergruß
    GPS Map 276 mit 2GB Chip, Zumo 660, Win7 Prof. 64bit Laptop
    Frank nun mit Triumph Tiger 1050ABS in Jet Black, REMUS Revolution in Schwarz, Eigenbau Navi Halter,+ DR 350 SE in Schmutzig!! Bleibt immer bei mir !!!

  • Habe aber das Problem das ich die OSM nicht an mein GPS Map 176 übertragen bekomme, kurz vor schluß ist Schluß:confused:

    Beim Streetpilot 2610, den meine Frau nutzt, klappt das einwandfrei !

    Also kann es ja nicht am Format der Karten ( NT oder nicht ) liegen:confused:

    Schraubergruß
    GPS Map 276 mit 2GB Chip, Zumo 660, Win7 Prof. 64bit Laptop
    Frank nun mit Triumph Tiger 1050ABS in Jet Black, REMUS Revolution in Schwarz, Eigenbau Navi Halter,+ DR 350 SE in Schmutzig!! Bleibt immer bei mir !!!

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Andreas,


    wie kriege ich diese Karte in Basecamp


    So:

    Hier gibt es auch OSM mit Anleitung für Dummieshttp://raumbezug.eu/ag/internet/osmGarmin.htm

    In dem blauen Balken klicken ==> http://raumbezug.eu/downloads/…/osm-garmin2mapsource.pdf
    Funzt für BC genauso.



    Oder klick einfach mal auf die Signatur von morgen1.

    ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

  • Bekanntermaßen kann Basecamp auch Karten vom angestecktem GPS einlesen. Eine Installation auf dem PC ist deshalb nicht zwingend erforderlich. Falls man aber die Vorzüge der Installation auf Festplatte doch nutzen will, kannst Du mit IMG2MS auch jede gmapsupp.img als Festplatteninstallation erzeugen.
    morgen1

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Experten,
    meine erste Frage hier im Forum; ich hoffe, ich stelle sie an der richtigen Stelle:

    Habe ein Garmin etrex legend HCX. Dieses kann (wie viele Garmins) maximal 2GB-micro-SD-Karten lesen. Die Openstreetmap für Deutschlad hat rd. 6 GB.

    1. Warum ist die Openstreetmap so viel größer als z.B. meine Garmin Topo Deutschland (schon etwas älter; weniger als 1 GB für ganz Deutschland)? Ist die openstreetmap besser/detaillierter?

    2. Was machen andere Nutzer? Zieht Ihr Euch immer nur die gerade benötigten Kacheln auf das Garmin-Gerät?

    Danke vorab!