Openstreetmap für Garmin - eine Einsteigerhilfe

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo killerpellet,

    dies ist so gewollt, um die Kartenansicht bei jeder Zoomstufe noch einigermaßen übersichtlich zu gestalten. In Gebieten mit vielen Pfaden und Wegen würde man sonst nur mehr ein WirrWarr sehen.
    Letzendlich entscheidet der Programmierer der jeweiligen Kartendarstellung (Renderer), was wann gezeigt wird. Du findest deswegen auch Kartenansichten, die unterschiedliche Inhalte für verschiedene Zielgruppen anzeigen.

    Wenn Du in der Kartenansich auf das blaue + Zeichen oben rechts klickst und im sich öffnenden Dialog als Grundkarte Osmarenderer auswählst, werden die Wege noch in der höheren Zoomstufe angezeigt. Dafür fehlt in der Ansicht die Hütte.

    Eine weitere Alternativ findest Du hier:
    http://topo.geofabrik.de/
    oder noch einige in der OSM-Wiki.

    Gruß bergdohle

  • Hallo, ich bin auch Anfänger und habe vor 1/4 Jahr Garmin nüvi 1490 für PKW gekauft. Jetzt wollte ich zum Radfahren einmal OSM auf mein nüvi 1490 laden. Auf Grund dessen habe ich Garmin angerufen, wo man mir mitgeteilt hat, dass Garmin OSM nicht unterstützt und wenn ich OSM auf mein nüvi 1490 lade, die Gefahr besteht, dass das Navi nicht mehr läuft. Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Gruß Norbert

  • Hallo ibbon,


    Garmin hat nichts gegen die OSM-Karten, leisten aber logischerweise keinen Support dafür oder stehen nicht dafür gerade, wenn sich dadurch jemand Karten oder Software im Gerät zerschießt.
    Kannst du auch im Garmin-Forum nachlesen:
    https://forum.garmin.de/showthread.php?t=1209


    Wenn du die OSM-Karten auf einer Speicherkarte installierst - Mapsource kann genauso Landkarten auf eine Speicherkarte im Lesegerät laden - und diese dann ins Gerät steckst, kann nichts passieren. Bei Probleme einfach wieder Speicherkarte aus dem Nüvi nehmen.


    Gruß bergdohle

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo bergdohle,


    schönen Dank für Deine Nachricht. Ich habe die OSM-Karte mittels eines Kartenlesegerätes auf ein Speicherkarte kopiert. Auf der Speicherkarte heißt die Datei „gmapsupp.img“. Ich habe die Speicherkarte in mein Garmin nüvi 1490 gelegt. Nun weiß ich aber nicht, wie ich jetzt in die OSM-Karte komme.
    Wenn ich mein nüvi 1490 starte und ich auf „Zieleingabe“ gehe, kommt immer der City Navigator. Wie kann ich denn jetzt die OSM-Karte, die ja auf der Speicherkarte kopiert ist, laden?

    Gruß Norbert

  • Hallo Norbert,


    die Datei gmapsupp.img muß sich auf der Speicherkarte im Ordner Garmin befinden, sonst wird die Karte von Gerät nicht erkannt.
    x:\Garmin\gmapsupp.img (x = Speicherkarte)


    Gruß bergdohle

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • hallo,
    achtung bin anfänger.. versuche karte zu entpacken wie empfohlen mit 7Zip
    bekomme felhlermeldung
    error (der typfile ist nicht im ordner vorhanden)
    missing File: C:\users\amin\appdata\local\temp\7z052F3.tmp\clasbe.typ
    ich habe versucht die belgienkarte zu installieren
    habe vista 64bit und wie schon beschrieben einstellung im defender und benutzereinstellung geändert.
    denke das es nur ein kleiner fehler ist aber habe kein plan was ich machen soll…
    danke
    perseus

  • Ich denke, Du hast die Installations-cmd direkt aus dem Archiv gestartet. Du solltest zuerst in einen Ordner entpacken und dann erst installieren.
    Mathias

    76c mit CS V7 Topo Deutschland V1, c510 mit CN 2008NT, 76csx, nüvi 3598

  • das war der fehler... war anscheinend zu lange am pc und etwas übermüdet... danke :D:tup:

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo, Dank der tollen Beschreibung am ANfang dieses Threads konnte ich OSM_Karten für Deutschland un Niederlande installieren.
    Da ich an Cycle Oregon teilnehme suchte ich den ganzen Abend schon Karten für meinen Edge 705, die ich in MapSource installieren kann.
    Hat einer eine Idee?
    Schön wäre es mit Routingfähigen Karten, wobei die GPX-Daten der Teil-Etappen seit heute habe.

  • Nur auf die schnelle: Schauen welche Pfade und Parameter in der Ungarn-reg gesetzt werden und manuell mit Registry-Editor wieder löschen. ABER Vorsicht, wenn du dich mit sowas nicht auskennst. Warte lieber auf ne ausführlichere Anleitung.



    Servus,
    ich bin der neue und hab gleich mal eine Frage, kann mir bitte jemand erklären wie ein nicht Computerfachmann die Registrierung wieder Löschen oder ändern kann? ich habe heute eine OSM- Frankreich herunter geladen und habe nach dem Doppelklick bei der Regiestrierung auch die Runtime Error Meldung wenn ich MS öffnen will.
    So schaut meine Registrierung aus, ich habe die neuste MS version drauf.


    Windows Registry Editor Version 5.00
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Garmin\Mapsource\Families\OSM-Frankreich]
    "ID"=hex:A4,28
    "TYP"="C:\\Garmin\\OSM-Frankreich\\dom.typ"
    "MDR"="C:\\Garmin\\OSM-Frankreich\\63240000_mdr.img"
    "IDX"="C:\\Garmin\\OSM-Frankreich\\63240000.mdx"
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Garmin\Mapsource\Families\OSM-Frankreich\1]
    "BMAP"="C:\\Garmin\\OSM-Frankreich\\63240000.img"
    "LOC"="C:\\Garmin\\OSM-Frankreich"
    "TDB"="C:\\Garmin\\OSM-Frankreich\\63240000.tdb"

    Reicht es alles zu markieren und Löschen???????

    Geändert 15.08 2010:
    ich konnte mein Problem doch noch selbst lösen, die Karte war im Ordner Garmin in einem Unterordner des Ordners OSM- Frankreich der auch OSM- Frankreich heist gespeichert, ich hab ihn einfach verschoben.

  • Ich hoffe einer von Euch kann mir helfen, habe mich heute das erste mal mit OSM für mein Nüvi beschäftigt, eine 1A Europakarte in Form der gmapsupp.img gefunden, auf eine Speicherkarte kopiert und bin total begeistert.


    Nun hätte ich gerne die Daten auch auf dem Rechner unter Mapsource. Dafür habe ich heute eine richtig gute Anleitung (gmapsupp.img in seine Kacheln zerlegen und in Mapsource installieren) in Form eines PDF gefunden, gelesen und wieder zu geklatzscht, weg war sie und ich find sie nicht wieder ....


    Kennt dies Anleitung jemand und kann mir die Adresse sagen??? Ich suche hier bestimmt schon 2 Stunden ....


    Danke!!!!!

    Nüvi 2495 LMT, Nüvi 3490 LMT, Nüvi 2597 LMT, Etrex Touch 25, Canmore GP-102+, Nüvi 760, TomTom Go 5200 / Android: Magic Earth, Mapy.cz, OSMAnt+

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...

  • Am besten du befolgst die jeweilige Anleitung für diejenige Karte, die du verwendest. Um welche OSM-Karte handelt es sich? Hier eine Übersicht:


    http://wiki.openstreetmap.org/…SM_Map_On_Garmin/Download


    Wie du dort siehst, bieten manche Karten einen Mapsource-Installer an.


    Vielleicht magst du es mit der All in One versuchen:
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:All_in_one_Garmin_Map


    Installation: http://wiki.openstreetmap.org/…e_Garmin_Map#Installation

  • Ich bin GPS-Neuling und möchte OSM in Verbindung mit MapSource auf einem Garmin Navi für die Fahrrad Navigation nutzen - kriege es aber trotz der wunderbaren Anleitung in diesem Thread leider nicht hin, da ich sicherlich irgendwo einen Fehler mache.
    Bin mittlerweile echt verzweifelt und bitte Euch um Hilfe.


    Ich bin wie folgt vorgegangen:


    1. Mit diesem Link habe ich mir MapSource heruntergeladen: http://www.gawisp.com/perry/mapsourc...ource_6137.exe
    Da sich MapSource ja wohl erst starten (oder installieren ??) lässt, wenn eine Karte installiert wurde, benutzte ich den angegeben folgenden Link, um eine OSM Karte mit MapSource Installationsprogramm runterzuladen:
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/O...armin/Download


    2. Dort habe ich mal (da ich nicht genau wusste, welchen Link ich anklicken sollte) "All_in_one_Garmin_Map" angeklickt.
    Ich kam dann auf diese Seite:
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:All_in_one_Garmin_Map


    3. Dort fand ich u.a. diese Datei, die bezeichnet war als OSM-Basiskarte mit der Überschrift "Einzelkacheln mit Mapsource-installer".
    basemap_germany.zip
    Die schien mir die Richtige zu sein also habe ich sie runtergeladen, entpackt (muss dass in ein bestimmtes Verzeichnis sein??) und installiert.
    Danach habe ich versucht, MapSource (s.oben 6137.exe) zu installieren und bekomme folgende Fehlermeldung:


    "Die vorherige MapSource Installation wurde nicht gefunden- Setup wird jetzt beendet"


    Danach hatte auch noch mal versucht eine zweite OSM-Karte zu installieren, nach der ich anschließend MapSource installieren wollte.
    Ich hab' es mit dieser probiert:
    OSM Radkarte 31.08.2010 MapSource
    die ich auf dieser Internetseite gefunden hatte:
    Installer.exehttp://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Radfahrer/Radkarte


    Die anschliessende MapSource-Installation hat wieder nicht geklappt !


    Was mache ich verkehrt ??
    Ich bitte um Hilfe, auch wenn es für die meisten von Euch sicherlich ein banales Problem ist.
    Vielen herzlichen Dank im Voraus !

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo blue-lion


    MapSource läßt sich nur installieren, wenn bereits eine Garmin-Karte vorhanden ist. OSM-Karten nutzen Dir für die Installation nichts.


    An eine Garminkarte kommst Du, wenn Du Dir das Garmin Trainings Center installierst.
    Mit dem Trainings Center wird automatisch auch eine BaseMap installiert, die von der MapSource Installationsroutine akzeptiert wird.
    Die Trainings Center Software ist frei verfügbar und kann hier runter geladen werden:
    http://www.garminonline.de/ext…aten/pc/offline/index.php


    Vorgehensweise für Dich lautet also:
    1. Trainings Center installieren
    2. MapSource installieren
    3. OSM-Karte installieren


    Das geht nur genau in dieser Reihenfolge. Ist ja auch logisch. Wie soll die OSM-Installationsroutine die OSM-Karten den in MapSource einbinden wenn MapSource noch gar nicht vorhanden ist.
    Das Einbinden erfolgt durch Ergänzung der Windows Registry-Einträge, die MapSource während der Installation erzeugt hat.


    Gruß
    Holgi

  • Ich bin GPS-Neuling und möchte OSM in Verbindung mit MapSource auf einem Garmin Navi für die Fahrrad Navigation nutzen - kriege es aber trotz der wunderbaren Anleitung in diesem Thread leider nicht hin, da ich sicherlich irgendwo einen Fehler mache.

    "Die vorherige MapSource Installation wurde nicht gefunden- Setup wird jetzt beendet"

    Ich bitte um Hilfe, auch wenn es für die meisten von Euch sicherlich ein banales Problem ist.
    Vielen herzlichen Dank im Voraus !


    :) Na ja, es ist sicher nicht einfach, aus der Vielfalt immer das Richtige zu finden. Das Problem mit MS ließ sich einfach lösen:

    Da vorher keine MS-Version installiert war, lässt sich eine neuere Version, da das ja Updates sind, nicht installieren.

    Falls man nicht eine CD mit dem alten MapSource zur Hand hat:
    1. das Update von der Hompage herunterladen.
    2. Mit Winrar oder 7zip öffnen
    3. Alle Dateien in ein Verzeichnis entpacken.
    4. In dem Verzeichnis findest Du 2 Dateien.
    5. setup.exe und xxx.msi

    die 2.starten. Dann dürfte es gehen. Ob das mit den neuesten Updates noch so geht, weiß ich allerdings nicht. Da es aber leicht geht, ist es einen Versuch allemal wert.

  • Hallo.

    Ich bin auch einer der GPS-Anfänger, dazu noch mit begrenzten Computerkenntnissen.

    Ich habe versucht, mir nach der Anleitung am Anfang die Alpen-Karte vom Team-OID herunterzualden.

    Nachdem ich die Karte angeklickt hatte, habe ich angegeben, dass die Karte unter c:/garmin gespeichert werden soll. Das hat dann auch geklappt. Unter c:/garmin habe ich jetzt einen Ordner osm-alps (als zip-komprimierter Ordner).
    Dort gibt es dann noch mal einen OSM-Alps-Ordner und dort eine Datei osm-alps (= Registrierungsdatei). Wenn man die anklickt, wird man gefragt, ob man sie ausführen will (obwohl der Herausgeber nicht verifiziert werden kann). Das habe ich dann gemacht.

    Resultat: MapSource meldet den Runtime-Error, der in diesem Forum am Anfang angegeben ist.

    Was habe ich falsch gemacht? Habe ich die Karte nicht entpackt? Wie bekomme ich Mapsource wieder ans laufen und eine funktionierende OSM-Karte?
    Wie gesagt, ich habe nur begrenzte Computer-Kenntnisse. Deshalb ist für mich vieles, was hier (und bei anderen Anleitungen) steht "Chinesisch".

    Besten Dank im Voraus

    Alwin

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • MapSource Fix behebt Dein Problem.


    Die OID-Karte verwende ich nicht, aber versuche mal die All-in-One oder die Kleineisel, bzw. Computerteddy.
    Bei den Karten funktioniert der Installer normalerweise ohne Probleme.

    Mike (mike_hd)

  • Zuerstmal must Du die Karte wieder aus der Registry löschen, damit MS wieder läuft. Dazu img2ms von meiner Homepage downloaden und click auf #Karten aus MS entfernen und anzeigen#, dann click auf den Kartennamen. Damit sollte MS wider laufen
    2. Eine zip muss man immer entpacken. Je nach Computer reicht oft schon ein rechtsclick auf die zip und man kann entpacken. Du solltest vorher mindestens 1 Unterordner C:\Garmin\Maps anlegen. Besser wäre c:\Garmin\Maps\Alpen und am allerbesten wäre es, den Speicherordner von der Systempartition runterzunehmen und nach D:\Karten\Alpen zu entpacken. Dann kannst Du mit img2ms und der Variante#tdb+preview schon vorhanden# die Karten hinzufügen.
    morgen1