TwoNav BETA 2.5.8.q

  • Hi,
    Ergänzungsinfo:
    Bei der freien Version kann man keine eigenen Karten mehr anzeigen. Das ging bisher immer (in der Testversion).


    Amigos könnte hochinteressant sein. Jedoch kann ich das nicht nutzen, da ich mit Sportiva/Delta nicht online gehen kann und die Symbian-Version gecancelt ist. :(


    In der 3D-Ansicht wird die Karte bei Geräten, die das unterstützen (z.B. Sportiva), automatisch entsprechend der Geräteneigung gekippt. Nettes Feature. Der Schalter zum Abschalten fehlt noch, ist aber geplant.


    Ich habe ein Problem entdeckt:
    Wenn ich (offroad im Sportiva) entlang einer Route navigiere, funktioniert auf der Datenseite das Entfernung-Höhen-Diagramm nicht mehr. Stattdessen erscheint im Diagrammbereich eine Fehlermeldung:


    [Blockierte Grafik: http://www.werner-kohl.de/gps/Temp/screenshot-3.png]


    Navigiere ich direkt zu einem WP oder entlang eines Tracks, so wird das Diagramm richtig angezeigt.
    Könnt Ihr das reproduzieren?


    Insgesamt finde ich die aktuelle Version sehr stabil und rund. Ich habe schon länger kein FAE mehr erlebt.
    Möglicherweise hat sich beim Sportiva das Speicherproblem bei der 3D+-Ansicht etwas entschärft.


    Gruß
    Werner

    Garmin Fenix 6X Pro + GPSMap 66s + 60CSx + eTrex, Motorola One, Trail2, Aventura, Horizon, Sportiva
    QuoVadis QVX, 7 PU, TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro


  • Amigos könnte hochinteressant sein. Jedoch kann ich das nicht nutzen, da ich mit Sportiva/Delta nicht online gehen kann


    Ist halt eines dieser "sozialen" Lokalisierungs-Netzwerke. Damit die Leute dann die Entwicklung eines Flashmobs live nachvollziehen können und wissen ob sie noch rechtzeitig eintreffen. Oder um zu kontrollieren ob Oma auf dem richtigen Weg zum vereinbarten Cafe ist.
    Wer es braucht.
    Outdoor eher unbrauchbar, denn da wo es interessant wird fehlt dann im entscheidenden Moment die Internetanbindung.




    Ja.
    Habe ich bereits reportet.

  • Befürchte es wird eine unausgegorene Final zu Ostern geben.
    Werde erstmal bei der 2.5 (:tup:) bleiben, hatte bei den neueren > 2.5 zwar keine FAE´s
    aber Twonav ist mir 2 mal eingefroren beim betätigen der rechten Taste (Bildschirm ausschalten)

  • Gibts das "navigate -> trackback" im outdoor profile schon länger, oder ist das neu in dieser Beta ?
    Leider schmiert die Android Variante beim Profilwechsel öfters ab, werd da einen call aufmachen.


    LG, bp

  • Twonav ist mir 2 mal eingefroren beim betätigen der rechten Taste (Bildschirm ausschalten)


    Hi,
    ich kann diesen Bug bestätigen. Mir ist es inzwischen 3-4x passiert.
    In diesem Fall muss ich das Gerät zurücksetzen.
    Ich habe schon Meldung an die Spanier gemacht, aber es schadet nicht, wenn Du auch ein Ticket ziehst.


    Zu meiner obigen Fehlermeldung:
    Compe hat bestätigt, dass das Entfernungs-Höhen-Diagramm noch nicht an Routen angepasst ist. Das kommt also wohl noch demnächst.
    Allerdings ist das Diagramm gar nicht dazu gedacht, den Routenverlauf anzuzeigen, sondern den bisher abgefahrenen bzw. abgewanderten Track.


    Schöne Ostern!
    Werner

    Garmin Fenix 6X Pro + GPSMap 66s + 60CSx + eTrex, Motorola One, Trail2, Aventura, Horizon, Sportiva
    QuoVadis QVX, 7 PU, TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro

  • Ist halt eines dieser "sozialen" Lokalisierungs-Netzwerke. Damit die Leute dann die Entwicklung eines Flashmobs live nachvollziehen können und wissen ob sie noch rechtzeitig eintreffen. Oder um zu kontrollieren ob Oma auf dem richtigen Weg zum vereinbarten Cafe ist.
    Wer es braucht.
    Outdoor eher unbrauchbar, denn da wo es interessant wird fehlt dann im entscheidenden Moment die Internetanbindung.


    Hi,
    bei apemap gibt es sowas schon länger.
    Ein anderes apemap-Feature wäre für mich wesentlich wichtiger: Livetracking.
    Das ist natürlich auch etwas mit Amigos verwandt. Hier brauche ich aber nicht zwangsläufig einen Partner.
    Wahlweise möchte ich nämlich die Position auch per GPRS an einen Server schicken können, z.B. an die eigene Homepage oder an einen Dienstleister. Hier kann man dann online die Bewegung verfolgen (natürlich nicht heimlich!).
    Ich experimentiere seit Jahren hier herum und nutze dazu eine Uralt-Version von apemap auf meinem alten Nokia 6130i (das Gerät läuft nicht mit dem aktuellen apemap), das von einem WBT 201 mit der GPS-Position versorgt wird.


    Ich fände es gut, wenn TwoNav hier auch einsteigen würde. Leider zeigten die Spanier wenig Interesse an meinem Vorschlag. Hier haben sie das Potential noch nicht erkannt.


    Nach meinen Erfahrungen in den West-Dolomiten und dem Tannheimer Tal gibt es eine gute Mobilfunk-Abdeckung. Und da für jede Positionsmeldung nur ein paar hundert Bytes verschickt werden, kostet das sehr wenig.


    Gruß
    Werner

    Garmin Fenix 6X Pro + GPSMap 66s + 60CSx + eTrex, Motorola One, Trail2, Aventura, Horizon, Sportiva
    QuoVadis QVX, 7 PU, TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro


  • Ich fände es gut, wenn TwoNav hier auch einsteigen würde. Leider zeigten die Spanier wenig Interesse an meinem Vorschlag. Hier haben sie das Potential noch nicht erkannt.


    sorry, aber ehrlich gesagt bin ich froh das Compe da derzeit kein Interesse hat.


    Imo sollten erstmal alle elementaren Funktionen fehlerfrei und vollständig funktionieren.
    Z.B gibt es bis heute keine verfünftige oder zumindest fehlerfreie Such/Filterfunktion für Daten.



  • Imo sollten erstmal alle elementaren Funktionen fehlerfrei und vollständig funktionieren.

    :dafur:


    Grüße
    Walter

    Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro (Android 8 und LG G6 (Android 9)
    Mobil Apps: Pathaway 6 Pro, Locus Pro
    Garmin: Fenix 3 HR (5.40), HRM-Tri Premium HF - Brustgurt
    PC: QuoVadis 7 mit Win 10

  • Mir fällt auf der Downloadseite von Compe auf, dass zwischendurch die Betas, kurzzeitig, öfter nicht verfügbar sind. :confused: Heißt das, dass Korrekturen/Verbesserungen gleich dort geändert werden und dann wieder hochgeladen werden, oder was bedeutet das sonst? :confused:

    Herzlichst
    Erich

    mfbg MR
    Was mich zum Bergsteigen treibt, ist das Bedürfnis, aktiv zu sein, mich bisweilen bis zur totalen physischen und psychischen Erschöpfung einzusetzen – auch die Suche nach dem Unbekannten und Neuen. (Renato Casarotto)
    Equipment: QV 7* PU, TwoNav Anima 3.3.6 mit Custom Version von papaluna, CompeGPSLand 8*, Samsung S6 mit TwoNav 3*, Nüvi 3597LMT

  • für die Info, Gert - dachte einfach, dass die Compeleute die aufgetretenen Probleme ausbessern und eine aktualisierte BETA ins Netz stellen! :D


    Herzlichst
    Erich

    mfbg MR
    Was mich zum Bergsteigen treibt, ist das Bedürfnis, aktiv zu sein, mich bisweilen bis zur totalen physischen und psychischen Erschöpfung einzusetzen – auch die Suche nach dem Unbekannten und Neuen. (Renato Casarotto)
    Equipment: QV 7* PU, TwoNav Anima 3.3.6 mit Custom Version von papaluna, CompeGPSLand 8*, Samsung S6 mit TwoNav 3*, Nüvi 3597LMT