CN Europe NT 2020.10 ist verfügbar

  • City Navigator Europe NT 2020.10 steht ab sofort zur Verfügung!


    Wird über Garmin Express angeboten!


    ___________________

    [B]BMW Motorrad Navigator V[/B] - GS 3.40 - BMW Motorrad 14.00 - Audio 2.30 (Deutsch-Anna) - Text 2.10 (Deutsch) - GPS 3.05.14 - BT 3.0.11 P32 - [B]MPC Map - City Navigator Europe NTU 2020.10 - Map+3D+HT+PA, May 19[/B]
    [B][B](CN Europe NTU 2020.10 ALL South - CN Europe NTU 2020.10 ALL North - Europe DEM - CN Europe NTU 2020.10 Basic 3D) [/B][/B]
    BMW Motorrad Navigator V - GS 3.40 - BMW Motorrad 14.00 - Audio 2.30 (Deutsch-Anna) - Text 2.10 (Deutsch) - GPS 3.05.14 - BT 3.0.11 P32 - MPC Map - City Navigator Europe NTU 2020.10 - Map+3D+HT+PA+P, May 19
    [B](CN Europe NTU 2020.10 ALL South - CN Europe NTU 2020.10 ALL North - Europe DEM - CN Europe NTU 2020.10 Basic 3D) [/B]
    zumo® 660LM - GS 5.10 - Audio 2.40 (Deutsch-Steffi) - Text 3.30 (Deutsch) - GPS 2.90 - DSP 2.30 - City Navigator Europe NT 2020.10 - Map+P+3D, April 19
    zumo® 550 - GS 5.00 - Audio 2.30 (Deutsch-laute Steffi [TTS]) - GPS 3.00 - BT 3.40 - USB-T 2.3 - City Navigator Europe NT 2020.10 - Map+P, April 19 - AdriaROUTE 4.50 NT
    MapSource 6.16.3 - BaseCamp (2D only) 4.7.0 - BaseCamp 4.7.0 - MapInstall 4.2.0 - MapUpdater 3.3.4 - GarminExpress 6.14.2.0 - WebUpdater 2.5.7 - POILoader 2.7.3.0 - MTP 08/09

  • Achtung:


    unter dem Punkt Installationsoptionen

    Wählen Sie den Installationsort für die Dateien
    ist ein UPDATE momentan "Nur auf dem Gerät" möglich!


    wählt man die Option "Auf dem Gerät und dem Computer",
    erfolgt nach dem UPDATE auf dem Gerät ein Abbruch
    (vermutlich ein Programmierfehler)
    Fehlermeldung "Bei der Installation des Updates ist ein Fehler aufgetreten"


    wählt man die Option "Nur auf dem Computer",
    erfolgt ein Abbruch bei ca. 13% und dieselbe Fehlermeldung kommt.

  • in c:\ProgramData\Garmin\CoreService\updates\Map (oder so ähnlich)
    liegen de herunter geladenen Daten.
    In irgend einem Unterverzeichnis ist auch das .gmap - Verzeichnis, das die PC- Installation enthält.
    diese Verzeichnis nach C:\ProgramData\Garmin\Maps\ verschieben und
    die Freischalt-Datei vom Navi holen und gut ist, normalerweise.
    Aber leider fehlt beim aktuellen Download die Info.xml - Datei.
    Da muss man (ich) wohl noch ein bisschen basteln.


    Evtl. auch mal den Download mit einer älteren Version von GarminExpress versuchen.



  • Komisch - bei meinem Download Ende Juni aufs Nüvi 2595; dabei sowohl aufs Navi als auch gleíchzeitig auf den PC; wurden CN EU 2020.10 All South and All North und Europe DEM ohne Probleme wie Abbruch etc. bei aktuellem GE rübergeschaufelt ... :confused: :D



    Gruß

  • in c:\ProgramData\Garmin\CoreService\updates\Map (oder so ähnlich)
    liegen de herunter geladenen Daten.
    In irgend einem Unterverzeichnis ist auch das .gmap - Verzeichnis, das die PC- Installation enthält.
    diese Verzeichnis nach C:\ProgramData\Garmin\Maps\ verschieben und
    die Freischalt-Datei vom Navi holen und gut ist, normalerweise.
    Aber leider fehlt beim aktuellen Download die Info.xml - Datei.


    Da fehlt mehr als nur die Info.xml
    Die Größe des .gmap-Verzeichnisses im download
    C:\ProgramData\GARMIN\CoreService\Downloads\Map\Map_Map.EUNT.2020.10\RMU\EUNT\2020_10\<irgendwaskryptisches>\IMG\City Navigator Europe NT 2020.10.gmap
    ist nur 3,6GB groß. Die CN NT 2019.20 ist ca. 4,5GB.


    Evtl. auch mal den Download mit einer älteren Version von GarminExpress versuchen.


    Klappt leider auch nicht. Es kommt der gleiche Fehler bei GE 6.9.0

  • In der 2019.20 gab es den Ordner:
    "C:\Garmin\maps\City Navigator Europe NT 2019.20.gmap\Product1\CNEuroNT_2019_20"


    In 2020.10 hab ich keinen adäquaten Ordner gefunden.


    Der Freischaltcode ist in "gmapsup1.unl".


    Damit wird die 2020.10 nach Eingabe des Codes als Freigeschalten gekennzeichnet. Beim Aufruf erscheint dann, dass o.g. Ordner nicht gefunden werden kann und Garmin MapSource geschlossen wird.

  • Ich habe genau die gleichen Probleme wie Michelin sie in seinem Eingangspost beschreibt. Abbruch bei ca. 13% wenn ich die Karten nur auf den PC laden will oder "Bei der Installation des Updates ist ein Fehler aufgetreten", wenn ich das Update auf den PC und auf das Zumo 660 (auf die SD Karte) laden will. :mad:
    Das Update 2019.20 lies sich vor ein paar Wochen problemlos auf den PC und das Zumo 660 (SD Karte) laden.


    Eigentlich wollte ich ja nur die Karten-Version 2019.20 auf einen zweiten Notebook laden ("nur auf Computer installieren").
    Kann ich ältere Karten-Versionen noch bei Garmin runter laden, oder immer nur die aktuellste? :confused:


    Ich verwende Windows 10 und ein Zumo 660.


    Viele Grüße


    Update:


    Auf der Garmin Seite
    https://support.garmin.com/de-DE/?faq=GWyUk6GY7s6okEzL4d1Gs7
    habe ich folgendes gefunden:
    Aktuelle Straßenkarten-Version CNE NTU: 2020.10 (Europa) vom 13. Juni 2019
    Aktuelle Straßenkarten-Version CNE NT: 2019.20 (Europa) vom 09. August 2018


    Kann es sein, dass das Update bei meinem Zumo 660 fehlschlägt, weil das Zumo 660 keine Karten vom Typ NTU verarbeiten kann?


    Dann frage ich mich nur, warum mir das Update 2020.10 von Garmin Express angezeigt wird, wenn es nicht kompatibel mit meinem Zumo 660 ist?


  • Hallo Stephan,
    bei mir wurde die 2020.10 NT Version fehlerfrei auf dem 660 installiert. Nur auf dem PC schlägt das ganze fehl. Hier fehlt danach ein Ordner der benötigt wird. Die NTU Version für mein 396er ist komplett installiert worden. Gerät und PC. Das ist sicher ein Programmierfehler seitens Garmin das die NT Version spinnt. Hoffen wir das die den Fehler bald beheben. Ich werde die nochmal über Facebook nötigen. In der Regel bekommt man dort schneller eine Antwort als im Garmin Forum selbst...
    VG Erhard

  • erhard : danke für deine Antwort.
    Eigentlich ging es mir nur darum die CNE NT: 2019.20 auf einem 2. Notebook zu installieren.
    Wenn ich jetzt eine neuere Version ins Zumo 660 laden würde und nicht auf die Notebooks laden kann, dann würden die Kartenversionen der Notebooks nicht zu denen auf dem Zumo 660 passen. Das führt zur Neuberechnung der auf den Notebooks erstellten Routen, wenn ich sie ins Zumo 660 lade. Das will ich nicht, denn das Zumo 660 "verhunzt" mir meine Routen dabei oft. Das Zumo 660 glaubt immer, es weiß besser als ich welche Strecke ich fahren will ... :mad:
    Grüße,
    Stephan

  • Stephan 516, die 2019.20 kannst Du vom Computer aus auf das Zumo laden mit Mapinstall, dazu Basecamp starten, dann findest Du den Menüpunkt für Kartne übertragen. Vorher einfach die Karten 2020.10 auf dem Zumo löschen.



    Zur Problematik der Installation auf dem Computer, ich habe mir mit gmaptool beholfen, also die Kartendatei vom Nüvi auf den PC kopiert und dann mit gmaptool auf dem Computer installiert, so habe ich nun die aktuelle Karte auf dem Gerät und auf dem Computer.

  • Lt. telefonischer Auskunft seitens Garmin Deutschland kann man (Programmierungsfehler?) derzeit die neue EU NT Version 2020.10 nicht auf den PC downloaden.


    Garmin USA sei das Problem bekannt und würde daran arbeiten ...


    Gruß

  • Hallo bei mir das gleiche Problem. Dachte schon ich bin alleine mit diesem Fehler...;-)
    Hoffe der wird bald behoben seitens Garmin.



    Hallo,
    habe mit Garmin telefoniert:
    SD-Karte neu formatieren, GarminExpress deinstalieren, neu runterladen,Gerät neu anmelden, Karten neu runterladen.
    So hat es bei mir geklappt.
    Viel Spass ;-))